22bet Bonus

Dieser Bonus ist leider nicht an deinem aktuellen Standort verfügbar. Entdecke weitere Angebote in unserem Wettbonusvergleich!
Bewertung von sportwetten-bonus.pro
100% bis zu 130 €
Exklusiv
Bei unserem monatlich durchgeführten Bonus-Check war der 22Bet Bonus nur bis 28.02.2019 gültig. Ob der Wettbonus mittlerweile wieder verfügbar ist, erfährst du auf der Webseite von 22Bet. Eine Übersicht aller uns bekannten gültigen Bonus Angebote findest du in unserem Wettbonus Vergleich.
22bet ist dir vielleicht von den Fernsehwerbungen mit Kevin Kurányi ein Begriff. Wir haben uns hier mit dem exklusiv für unsere User erhältlichen Bonus genauer beschäftigt. Die Stärke des 22bet Willkommensbonus ist der phänomenale maximale Bonusbetrag von 130 Euro sowie die verdoppelte Ersteinzahlung. Es ist auch überaus erfreulich, dass lediglich der Bonusbetrag umgesetzt werden muss (und das 5x). Nicht so toll finden wir die kurze Umsatzfrist sowie die Tatsache, dass nur Kombiwetten mit zumindest drei Auswahlen zu den Umsatzbedingungen beitragen.

Es zählen die AGB von 22bet.
Max. Bonus

130 €

Prozent

100%

Umsatzbedingungen

5x Bonusbetrag umsetzen

Min. Quote

1.40

Frist

7 Tage

Mindesteinzahlungsbetrag

1 €

Bonuscode

kein Angebotscode notwendig

Vorteile und Nachteile
  • Verdoppelte Ersteinzahlung
  • Sehr hoher maximaler Bonusbetrag
  • Bonus muss lediglich fünfmal umgeschlagen werden
  • Wegen Kombiwetten ergibt sich hohe Mindestquote
  • 7 Tage Umsatzfrist
  • Max. 130 Euro in Echtgeld auszahlbar
Verfügbar in
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz
  • Deutschland Deutschland
Gültig bis

28.02.2019

Lizenzen
  • Curaçao eGaming
Zahlungsarten
  • Visa
  • Mastercard
  • Diners Club
  • American Express
  • Skrill
  • NETELLER
  • Postepay
  • eps-Überweisung
  • ecoPayz
  • SOFORT Überweisung
  • Banküberweisung
  • Weitere
  • paybox
  • iDEAL

Auszahlungsbedingungen

Bis zu 130 Euro Bonus hören sich ganz gut an. Sehen wir uns die Auszahlungsbedingungen etwas näher an. Den 22bet Bonus bekommst du automatisch nach deiner Ersteinzahlung (achte darauf, dass „An Bonusangeboten teilnehmen“ aktiviert ist). Danach gilt es, den Bonusbetrag vor einer Auszahlung fünfmal umzusetzen. Soweit so gut. Jetzt wird es aber ein wenig knifflig.

Es zählen nämlich nur Kombiwetten mit zumindest drei Teilwetten zu den Umsatzbedingungen. Mindestens drei deiner Teilwetten müssen die Mindestquote 1.40 aufweisen (insgesamt kommst du auf eine Mindestquote von über 2.70). Außerdem musst du die Bedingungen innerhalb von einer Woche erfüllen.

Hinweis: Es ist nach Erfüllung der Bonus Bedingungen nicht möglich, sich mehr als den ursprünglichen Bonusbetrag (bis zu 130 Euro) gutschreiben zu lassen. Achte außerdem darauf, dass Bonus- und Echtgeldkonto beim Wetten getrennt von einander behandelt werden.

Exklusiv: 130€ Willkommensbonus bei 22bet
© 22bet

Beispiel – So holst du dir den vollen 22bet Bonus

  • Klicke den Button unter diesem Absatz an. So kommst du zu 22bet.
  • Lege dir dort ein neues Spielerkonto zu.
  • Zahle einen Betrag von 130 Euro ein.
  • 130 Euro 22bet Bonus landen auf deinem Konto.
  • Setze mit deinem Bonuskonto innerhalb von 7 Tagen 650 Euro mit Sport-Kombiwetten (min. 3 Auswahlen, min. 3 Auswahlen müssen jeweils die Quote 1.40 aufweisen) um.
  • Wenn du die Umsatzbedingungen fristgerecht erfüllst, kommen deine Gewinne, aber maximal 130 Euro, auf dein Echtgeld-Konto.

FAQ zum 22Bet Bonus

Wird der 22Bet Bonus bei allen verfügbaren Methoden der Einzahlung gewährt?
Nein, folgende Kryptowährungen sind ausnahmslos vom Bonus ausgeschlossen: Bitcoin, Bitcoin Cash, Litecoin und Dogecoin.

Warum wurde mir mein Bonus nicht gutgeschrieben?
Sofern du die Option „An Bonusangeboten teilnehmen“ aktiviert und keine unerlaubte Zahlungsmethode verwendet hast, erhältst du normalerweise den Bonus automatisch nach deiner ersten Einzahlung gutgeschrieben. Sollte dies nicht der Fall sein, empfehlen wir dir dringend den 22bet Support zu kontaktieren.

Gibt es Stolperfallen auf dem Weg zur Auszahlung?
Wir würden es nicht als Stolperfallen bezeichnen, aber ein paar Dinge solltest du doch beachten: Es zählen nur die Wetten zu den Umsatzbedingungen, die du mit Geld von deinem Bonuskonto tätigst. Du musst beim Setzen einer Wette also darauf achten, dass du Bonusgeld platziert hast. Außerdem ist es wichtig zu wissen, dass dir nach Erfüllung der Umsatzbedingungen maximal dein Bonusbetrag gutgeschrieben wird (bis zu 130 Euro).

Gibt es einen 22bet Bonus Code?
Nein, du kannst dir den Bonus ganz ohne Kombination holen.

Wie lange habe ich Zeit um den Bonus umzuschlagen?
7 Tage. Hast du bis dahin nicht alle Bedingungen erfüllt, wird der Bonus sowie alle möglichen Gewinne gestrichen.

22bet Registrierung

22bet wurde kurz vor der Fußball WM gelauncht. Vielleicht sind dir schon die Fernseh-Spots mit Testimonial Kevin Kuranyi ins Auge gestochen, oder eventuell hast du von dem Wettanbieter mit Curacao Lizenz im Zusammenhang mit 1xbet (22bet ist ein Ableger davon) schon gehört.

Wenn du dir überlegst ein Wettkonto zu eröffnen, kann dir unser Testbericht sicherlich helfen optimal auf den Buchmacher 22bet vorbereitet zu sein. Die Registrierung selbst ist keine Hexerei. Der einzige nennenswerte Unterschied zu den meisten anderen Wetthäusern: Du kannst dich auch über deine Social Media Kanäle registrieren. Allerdings merkt man hier, dass 22bet seinen Fokus bisher auf den russischen Markt gelegt hat. So fehlt etwa Facebook in der Liste der möglichen Social Media Kanäle, über die man sich registrieren kann. Google+ ist aber z.B. dabei.

Das Registrierungsformular bei 22bet
© 22bet

Natürlich kannst du deine 22bet Registrierung auch „ganz normal“ mit deinen Kontaktdaten erledigen: Neben deinem Namen brauchst du nur eine E-Mail-Adresse, Telefonnummer und ein Passwort anzugeben. Darüber hinaus kannst du dein Land auswählen sowie deine bevorzugte Währung festlegen.

Am besten du klickst dich über einen unserer Links auf die 22bet Website. Dort findest du sehr auffällig den Button „Registrieren“ und wählst dann deine bevorzugte Art (E-Mail / Social Media). Das Ganze geht sehr schnell – in weniger als 2 Minuten bist du 22bet Kunde.

22bet Einzahlung und Auszahlung

An dieser Stelle noch einmal der Hinweis: Deinen Wettbonus solltest du auswählen, BEVOR du deine erste Einzahlung bei 22bet durchführst. Apropos Ein- und Auszahlung. Hier gibt es bei 22bet eine Fülle von Möglichkeiten. Top: Alle Möglichkeiten der Einzahlung bzw. der Auszahlung bei 22bet sind provisionsfrei.

Einzahlung

Anzahl der Einzahlungsmöglichkeiten: 176

Du kennst es vielleicht von 1xbet – die Auswahl an Einzahlungsmöglichkeiten ist bei 22bet schier grenzenlos. Ganz 176 Varianten listet der Wettanbieter hier auf. Die meisten bekannten Methoden sind dabei (Kreditkarten, Neteller, Skrill), allerdings fehlen beliebte Optionen wie die Paysafe Karte.

Dafür findest du sehr viele Methoden, die hierzulande komplett unbekannt sind und dafür im russischen bzw. asiatischen Raum verwendet werden. Auf diese gehen wir an dieser Stelle aber nicht ein. Du findest alle Methoden übersichtlich im Menüpunkt „Zahlungen“ aufgelistet.

Für Crypto Fans: Du kannst auch mit 21 verschiedenen Kryptowährungen einzahlen. Bitte beachte aber, dass es bei Einzahlungen mit Bitcoin, Litecoin, Bitcoin Cash, Dogecoin, keinen 22bet Einzahlungsbonus gibt.

Bei den meisten Methoden beträgt die Mindesteinzahlung 1 Euro.

Auswahl an Einzahlungsmöglichkeiten bei 22bet
© 22bet

Auszahlung

Anzahl der Auszahlungsmöglichkeiten: 84

Sofern technisch möglich, erfolgt deine Auszahlung via jenen Methoden mit denen du schon einmal eingezahlt hast.

Bei den meisten gängigen Varianten beträgt die Auszahlungszeit 15 Minuten, eine Ausnahme bilden hier Visa, MasterCard und Maestro. Hier gibt 22bet eine Dauer zwischen 1 Minute und 7 Tagen an.

22bet Wettangebot und Quoten

Das Wettangebot ist überragend. Das überrascht natürlich nicht, heißt der große Bruder von 22bet doch 1xBet.

Wie bei jedem anderen Bookie dominiert „König Fußball“, bei unseren Tests haben wir aber auch eine stattliche Anzahl an Eishockey Wetten gefunden (das verwundert angesichts der Ausrichtung am russischen Markt nicht). Beim Fußball kannst du ganz schön in die Tiefe gehen. Damit meinen wir nicht nur, dass du auf Meisterschaften in eher exotischen Ländern wetten kannst (Äthiopien, Bangladesh oder Ruanda), sondern auch, dass es in den großen Ländern ligenmäßig ziemlich weit nach unten geht: In England kannst du beispielsweise auch auf Non League Football wetten (5. Liga und noch weiter unten). Auch beim Eishockey ist die Tiefe beeindruckend (3. Division in Frankreich, diverse Nachwuchsligen auf der ganzen Welt und vieles mehr).

Auch die Anzahl an Märkten pro Spiel lässt nichts zu wünschen übrig. So stehen durchschnittlich über 1.000 Wettmöglichkeiten pro Bundesliga-Spiel zur Verfügung. Ob du wirklich alle benötigst (Wette auf exaktes Ergebnis „10:9“) ist zwar zu hinterfragen, aber in diesem Fall gilt: Besser zu viel als zu wenig. Apropos viel: 22bet hat eine irre Anzahl an Live Wetten. Stöber dich einfach mal durch das Angebot.

Auch Freunde von nicht ganz alltäglichen Sportarten kommen voll auf ihre Kosten: Hurling, Windhundrennen und Sumoringen um nur einige zu nennen. Darüber hinaus gibt es auch noch Wetten, die nur bedingt mit Sport zu tun haben – Politik Wetten oder Wetten auf das Wetter wären hier einige Beispiele.

22bet: Wetten und Quoten zur Bundesliga
© 22bet

Einen Kritik-Punkt haben wir trotzdem: Die Navigation durch das riesige Angebot gestaltete sich teilweise etwas mühsam. Auch die Suchfunktion brachte nicht immer die gewünschten Resultate.

In Sachen Quoten befindet sich 22bet im guten Mittelfeld. Bei Bundesliga-Spielen ist ein Quotenschlüssel rund um 95% die Normalität. Das geht besser, aber sicherlich auch deutlich schlechter.

22bet App

22bet ist in Sachen mobile Ausführungen absolut auf dem neuesten Stand. Bei 22bet gibt es nämlich eine …

  • ... mobile Version
  • ... eine Android App
  • ... eine iOS App

Um zur mobilen Version zu gelangen gibst du einfach ein „m.“ vor die URL in deinem Smartphone-Browser. Wenn du die normale URL eingibst, erfolgt nämlich nicht immer automatische Weiterleitung und du kommst eventuell zur Desktop-Version. Sobald du die mobile Version geöffnet hast, werden dir auch schon die nativen Apps im Header vorgeschlagen.

Wenn du rechts oben auf „installieren“ klickst, kommst du auf eine Unterseite. Hier werden dir die beiden Versionen zum Download Angeboten. Wenn du beispielsweise auf die 22bet Android App klickst, möchte dein Handy gleich die 22bet apk Datei herunterladen. Zudem befindet sich auf dieser Seite eine detaillierte Download Anleitung. Interessant finden wir, dass die iOS App für Devices von Apple nicht im App Store zu finden ist.

Mobil wirkt die Seite übrigens fast aufgeräumter als auf dem Desktop. Unter dem Menüpunkt „Bonus“ findest du natürlich auch alle Informationen rund um den 130 Euro Willkommensbonus von 22bet. Was uns ebenfalls sehr gefallen hat, waren die schnellen Ladezeiten. Ob du lieber die mobile Version oder eine App benützt, ist unserer Meinung nach Geschmacksache – beide konnten in unseren Tests überzeugen.

22bet Kundenservice

Solltest du einmal Fragen an oder Anregungen für 22bet haben, hast du zwei Möglichkeiten:

  1. Kontaktformular
  2. Live Chat

Der 22bet Kundenservice brüstet sich damit, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche für die User da zu sein. Bei unseren Tests hatten wir nicht wirklich etwas zu Bemängeln. Beim Kontaktformular wird eine Antwort innerhalb von 24 Stunden garantiert, bei unserem Test ging es deutlich schneller. Auch beim Live-Chat war immer als wir online waren auch ein (deutssprachiger!) Mitarbeiter zur Stelle um uns Auskunft zu erteilen.

In der mobilen Version ist alles sehr leicht zu finden: Den Live-Chat findest du unter Hilfe → Berater. Das Kontaktformular unter Informationen → Kontakte. Warum das Kontaktformular auf Mobilgeräten die Bezeichnung „Brief schreiben“ erhalten hat, können wir uns auch nicht ganz erklären. Am Desktop ist der 22bet Support ein wenig versteckter. Das Kontaktformular findest du im Footer unter „Kontakte“, den Livechat solltest du rechts unten sehen. Hier ist ein kleiner Balken mit der Aufschrift „Eine Frage stellen“.

Insgesamt sind wir aber mit dem 22bet Kundenservice sehr zufrieden!

Fazit zu 22bet

22bet ist ein sehr interessanter neuer Buchmacher. Wie der große Bruder 1xbet überzeugt dieser Wettanbieter mit einem unglaublich breiten Wettangebot. Wer also gerne auf ausgefallene Sportarten oder kuriose Ereignisse wettet, ist hier perfekt aufgehoben. Der 22bet Bonus weiß aufgrund seiner Höhe zunächst sehr zu gefallen. Top Note gibt es dennoch keine: Dafür sind 7-Tage-Umsetzungsfrist zu kurz und die Bedingungen bestenfalls Mittelklasse (nur Kombiwetten, maximal ist der ursprünglich gewährte Bonus auszahlbar).

Echtgeldkonto und Bonuskonto werden getrennt behandelt und nur Wetten mit Bonusgeld tragen zu den Umsatzbedingungen bei. Das heißt für dich, dass du mit deinem Bonusgeld ruhig etwas riskieren kannst. Und wenn am Ende ein netter Bonusbetrag für dich herausspringt, hat sich deine Registrierung bei 22bet voll ausgezahlt!