Dieser Bonus ist leider nicht an deinem aktuellen Standort verfügbar. Entdecke weitere Angebote in unserem Wettbonusvergleich!
Bewertung von sportwetten-bonus.pro
bis zu 200 €
Eaglebet hat seinen Bonus im Januar 2021 verlängert. Der neue Eaglebet Bonus ist bis vorerst 30.1. gültig. Hier bekommst du Freebets für deine ersten drei Einzahlungen. 100% bis 50€ auf die erste, 50% bis 100€ auf die 2. sowie 25% bis 50€ auf die 3. Einzahlung. Du musst jeweils einen Bonuscode (WETT1, WETT2, WETT3) angeben und von Einzahlungen via Neteller und Skrill absehen.

Deinen Eaglebet Bonus in Form von Freebets kassierst du indem du deinen Einzahlungsbetrag einmal umsetzt (Mindestquote 2.00 bzw. 1.50 pro Tipp bei Kombiwetten). Die Freebets selbst müssen ebenfalls einmal zur Mindestquote 2.00 umgesetzt werden. Der Nettogewinn ist auszahlbar.

Es gelten die AGB von Eaglebet.
Max. Bonus

200 €

Prozent

-

Umsatzbedingungen

Bonusbetrag nicht auszahlbar, lediglich Reingewinn

Min. Quote

2.00

Mindesteinzahlungsbetrag

10 €

Bonuscode
Vorteile und Nachteile
  • Bis zu 200 Euro Bonus
  • Bonus auch auf 2. und 3. Einzahlung
  • Kurze Gültigkeitsdauer
  • Bonusbetrag nicht auszahlbar, nur Reingewinn
Verfügbar in
  • Österreich Österreich
  • Deutschland Deutschland
Gültig bis

30.01.2021

Lizenzen
  • Malta Gaming Authority (MGA)
Zahlungsarten
  • paysafecard
  • Visa
  • Mastercard
  • giropay
  • ecoPayz
  • Trustly
  • SOFORT Überweisung
  • Weitere
  • Rapid Transfer

Auszahlungsbedingungen

Beachte bitte, dass für deine ersten drei Einzahlungen im Grunde dieselben Bedingungen gelten (die Prozentmarken und Bonushöhen unterscheiden sich natürlich).

Den jeweiligen Freebet Bonus bekommst du, sobald du die dazugehörige Einzahlung einmal umgesetzt hast (Verzichte auf jede Art von Handicap-Wette, doppelte Chance oder Wetten bei denen es einen Teilgewinn geben kann sowie Wetten bei denen du deinen Einsatz zurück erhalten kannst - wie z.B. Unentschieden - Geld zurück). Zu Echtgeld wird der EagleBet Neukundenbonus aber erst, wenn du eine Freebet bis 30.1.2021 umsetzt (auch hier sind Wetten verboten, bei denen ein Teilgewinn oder die Rückerstattung des Einsatzes möglich ist). Freebets die bis dahin nicht ausgewertet sind verfallen! Auf einmal kann übrigens immer nur eine Freebet aktiv sein.

EagleBet Bonus in Form von Freebets
© Eaglebet

Beispiel – so schnappst du dir den vollen EagleBet Bonus

  • Klick dich über einen der Buttons zum Buchmacher.
  • Eröffne ein kostenloses Konto.
  • Lade dieses Konto erstmals mit Geld auf (50€). Beachte die Einzahlungsmethode und gib den Code WETT1 ein.
  • Setze 50€ bei qualifizierenden Sportwetten um. Danach bekommst du deine Freebet in Höhe von 50€.
  • Setze deine Freebet zur Mindestquote 2.00 um. Der Nettoerlös wandert auf dein Echtgeld-Konto.
  • Selbes Spiel von vorne mit der zweiten Einzahlung (50% bis 100€, Code: WETT2) und der dritten Einzahlung (25% bis 50€, Code: WETT3).
  • Beachte, dass der Bonus vorerst nur bis 30.1.2021 gilt.

 

FAQ zum EagleBet Bonus

Brauche ich einen Bonuscode?
Ja, diesen Bonus gibt es nicht ohne Code. Der EagleBet Bonus Code für die 1. Einzahlung lautet WETT1 (WETT2 und WETT3 für die 2. bzw. 3. Einzahlung).

Bietet EagleBet noch weitere Boni an?
Ja, Eaglebet hat noch weitere Boni. Bitte sieh hierzu auf der Eaglebet Homepage nach, da diese Angebote immer wechseln.

Wird mir der EagleBet Bonus auf alle Methoden der Einzahlung gewährt?
Nein, Eagle Bet reiht sich hier bei jenen Buchmachern ein, welche auf die E-Wallets Neteller und Skrill keinen Ersteinzahlungsbonus gewähren. Zum Glück hast du bei EagleBet aber auch noch zahlreiche weitere Zahlungsoptionen.

Lauern auf dem Weg zur Auszahlung des EagleBet Bonus Stolperfallen?
Wir würden es nicht wirklich Stolperfallen, aber die Terms & Conditions solltest du dir auf jeden Fall genau durchlesen. So sind u.a. einige Wettarten von der Aktion ausgeschlossen.

Eaglebet Einzahlung und Auszahlung

Damit auch du zum grandiosen Eaglebet Ersteinzahlungsbonus kommst, sehen wir uns nun die Einzahlungsmöglichkeiten genauer an. Alleine schon um deine Eaglbet Einzahlungsboni zu holen. Doch abgesehen davon, ob Einzahlungsbonus oder nicht, Einzahlungen und vorallem Auszahlungen sind eines der wichtigsten Kriterien, wenn es darum geht einen Buchmacher als seriös oder zweifelhaft einzustufen.

Was die Gebühren angeht, ist Eaglebet auf jeden Fall zeitgemäß. Bei den Einzahlungen fallen bei keiner Methode Gebühren an. Bei der Auszahlung geht man sogar noch einen Schritt weiter. Nicht nur, dass die Auszahlungen auch komplett gebührenfrei sind, sondern auch die Anzahl der Auszahlungen ist nicht begrenzt. Sprich, du kannst auch in einer Kalenderwoche mehrere Auszahlungen machen. Und das ohne extra Kosten. Dies haben wir bis dato nur bei sehr wenigen Buchmachern vorgefunden.

Kommen wir aber nun zu den Ein/Auszahlungsmöglichkeiten:

  • Kreditkarte (Visa und Mastercard)
  • Sofort Überweisung
  • Giropay
  • Rapid Transfer
  • Skrill
  • Neteller
  • Paysafecard
  • Ecopayz

Wie du also siehst, sind fast alle Zahlungsmethoden die ein Sportwetter braucht vorhanden. Von den gängigen Methoden fehlt lediglich Paypal. Das ist schade, aber verschmerzbar. Bis auf Neteller und Skrill sind alle Einzahlungsmethoden auch für den Bonus berechtigt. Bei allen Einzahlungsmethoden wird dir der Betrag sofort auf dein Konto gutgeschrieben.

Bei den Auszahlungen hingegen gibt es unterschiedliche Bearbeitungszeiten. Positiv hervorheben können wir „Ecopayz“. Bei einer Auszahlung mit dieser Methode erhälst du dein Geld sofort. Vorausgesetzt dein Konto bei Eaglebet ist bereit verifiziert worden. Danach kommen die E-Wallets Skrill und Neteller die mit einer Bearbeitungszeit von 24 Stunden auch noch im Rahmen sind.

Bei den Methoden „Fast Bank Transfer“, Trustly und Kredikarte wird eine Bearbeitungszeit von 3-5 Tagen angegeben. Unserer Erfahrung nach geht’s hier bei einigen Buchmachern etwas schneller. Vorallem bei „Fast Bank Transfer“ bekommst du das Geld in durchschnittlich zwei Tagen.

Eaglebet Methoden der Einzahlung
© Eaglebet


Limits bei Ein- und Auszahlungen

Die Limits bei den Einzahlungen gestalten sich bei Eaglebet sehr einfach. Du musst bei allen Methoden mindestens 10€ einzahlen. Nur die Obergrenzen bei Einzahlungen unterscheiden sich. Bei den E-Wallets sticht auf jeden Fall Ecopayz heraus. Während man bei Skrill/Neteller eine Obergrenze von 1.000€ hat, kann man bei Ecopayz bis zu 30.000€ einzahlen. Am meisten kannst du per Kreditkarte einzahlen, hier liegt die Obergrenze bei 40.000€. Beachte allerdings, dass dich Eaglebet zu einer Identitätsprüfung auffordert, wenn du mehr als 2.000€ einzahlen solltest.

Bei der Auszahlung findest du dieselben Limits wie bei den Einzahlungen vor.

 

Eaglebet Wettangebot + Quoten

Das Wettangebot bei Eaglebet umfasst die meiste Zeit rund 30 Sportarten. Fußball, Tennis und Eishockey fehlen natürlich nicht, doch wir haben auch einen Blick auf die Randsportarten geworfen. Darunter finden sich beispielsweise Speedway, Tischtennis oder Futsal. Auch E-Sport und Politikwetten bietet Eaglebet an. Ein Portfolio das auf jeden Fall zufriedenstellend ist.

Eaglebet Quoten Premier League
© Eaglebet

Gerade beim König Fußball findest du alles was das Herz begehrt. Neben den großen Ligen und Wettbewerben, kannst du auch auf die Ligen von Costa Rica, El Salvador, oder Nepal wetten. Natürlich wird bei diesen Ligen nicht dieselbe Anzahl an Wettmärkten angeboten wie in den Main Ligen. Das Vorhandensein dieser Randligen ist aber auf jeden Fall ein Pluspunkt. Auch am Liveangebot gibt es nichts auszusetzen. Dies ist derart umfangreich, dass hier jeder Sportwetter seine Lieblingswette finden wird.

Quotenschlüssel

Wie wir es von Buchmachern mit SB-Tech gewohnt sind, befinden sich die Quoten auch in einem soliden Bereich. In den Main Ligen reicht der Quotenschlüssel nahe an die 96% ran, während man auf Randsportarten mit 92% vorlieb nehmen muss. Bei den Livewetten haben wir schon Spitzenwerte von 97% gesehen, doch in den meisten Fällen werden dir 93-95% geboten.

Mobile Seite

Die mobile Version von Eaglebet lässt keine Wünsche offen. Solltest du zuerst nur die Desktopversion gewohnt sein, so wird die Umstellung nicht schwerfallen, denn die mobile Seite ist ähnlich aufgebaut und auch sehr übersichtlich gestaltet. Die schnellen Ladezeiten runden die gesamte mobile Erfahrung noch positiv ab.

Eigene native Eaglebet App für iOS oder Android gibt es nicht. Das finden wir nicht besonders schlimm, du ersparst dir als Android User so z.B. den Eaglebet APK Download.

Eaglebet Support

Solltest es bei Eaglebet einmal Probleme oder Fragen geben, kannst du dich via Live Chat oder E-Mail an den Support wenden. Auf jeden Fall lohnt sich auch ein Blick in den FAQ Bereich der sehr umfangreich ist. Der Live Chat ist in englischer Sprache werktags rund um die Uhr online. Solltest du im Live Chat niemanden erreichen, so kannst du auch ein Mail an contact@eaglebet.com schreiben. Laut eigener Aussage versucht Eaglebet alle Anfragen innerhalb von einer Stunde zu beantworten.

Fazit zu Eaglebet

Solider Neuling – in allen Bereichen gut aufgestellt

Eaglebet konnte bei unserem Test in nahezu allen Belangen überzeugen. Dieser Wettanbieter wird sich unserer Meinung nach auch schnell auf dem Markt etablieren, da man es sich ganz einfach gemacht hat. Und zwar auf bekannte und etablierte Softwares bzw. Systeme zu setzen.

Das Wettangebot ist wie bereits beschrieben, sehr ordentlich und auch mit den Quoten sind wir zufrieden. Der Eaglebet Live–Chat ist gut erreichbar und auch die mobile Seite macht was her.

Der Eaglebet Neukundenbonus hat uns auch überzeugt. Hier ist eines von wenigen Mankos, dass der Bonusbetrag nicht sofort gutgeschrieben wird, sondern dass die Einzahlung einmal umgesetzt werden muss. Das zweite Manko ist, dass der Bonus nur bis zum 30.1. gültig ist. Trotz allem sind der Bonusbetrag und die Umsatzbedingungen mehr als fair. Großes Plus ist, dass es Boni auf die ersten drei Einzahlungen gibt. Zusammengefasst heißt das also, dass wir eine klare Empfehlung für Eaglebet aussprechen.