ATP Finals 2018: Wetten, Quoten und beste Aktionen

Richard Dausch
08.11.2018

Es ist nach den Grand Slams das wichtigste Tennis Turnier des Jahres: Die ATP Finals. Wie schon in den letzten Jahren steigt der Saison-Abschluss in der Londoner O2-Arena. Gespielt wird zwischen 11. und 18. November. Die besten acht Herren des Jahres sind qualifiziert. Weil Rafael Nadal und Juan Martin del Potro abgesagt haben, sind Kei Nishikori und John Isner nachgerückt.

Ein weiterer großer Abwesender ist Titelverteidiger Grigor Dimitrov. Der Bulgare hat die sportliche Qualifikation nicht geschafft. Wir haben in diesem Beitrag einen Blick auf die Gruppen und die Favoriten geworfen. Dabei dürfen natürlich die Wettquoten nicht fehlen. Außerdem bringt so ein großes Event auch die Buchmacher auf den Plan. Wir stellen dir einige Wettbonus Aktionen vor (Quotenboost Angebot, Freebet).

888sport: Top Quoten zu den ATP-Finals 2018
© 888sport

Modus, Gruppen, Favoriten

Beim Modus hat sich im Vergleich zum Vorjahr nichts geändert. Die acht Spieler werden in zwei Gruppen eingeteilt. Diese tragen die Namen zweier ehemaliger Weltklasse-Spieler (Gruppe „Guga Kuerten und Gruppe „Lleyton Hewitt“). Jeder spielt einmal gegen jeden Gruppengegner, die beiden ersten jeder Gruppe kommen ins Halbfinale. Gespielt wird im gesamten Turnier-Verlauf auf zwei gewonnene Sätze.
 


 
Es wurde so gelost, dass die Nr. 1 (Novak Djokovic) und die Nr. 2 (Roger Federer) der Setzliste nicht in die selbe Gruppe gelangen konnten (dasselbe galt für die Nummern 3-4, 5-6 und 7-8). Das sind die Gruppen:
 

Guga Kuerten Lleyton Hewitt
Djokovic (1) Federer (2)
Zverev (3) Anderson (4)
Cilic (5) Thiem (6)
Isner (8) Nishikori (7)

 

Wettquoten Vergleich

Wegen seiner zuletzt gezeigten Top Form ist Novak Djokovic der große Favorit. Aber schauen wir uns einfach mal die Quoten bei vier großen Bookies im Vergleich an. Hinweis: Alle Quoten sind mit Stand 8. November, 17 Uhr – es gelten die AGB der jeweiligen Wettanbieter | 18+.

Sieger Tipico Logo klein 888sport Logo Bwin Logo
Tipico Bonus 888sport Bonus Betfair Bonus Bwin Bonus
Djokovic 1.60 1.67 1.61 1.62
Federer 3.20 3.50 3.25 3.50
Zverev 10.0 9.0 13.0 11.0
Cilic 13.0 13.0 13.0 13.0
Nishikori 20.0 16.0 23.0 23.0
Anderson 25.0 13.0 23.0 23.0
Thiem 25.0 16.0 26.0 21.0
Isner 25.0 21.0 34.0 26.0

 

Spezial Wettangebot 1: 888sport

888sport geht mit einem Quotenboost für alle Neukunden aus Deutschland und Österreich an den Start. Dieser lautet wie folgt:

  • Quote 9.0 auf Djokovic ODER
  • 21.0 auf Federer ODER
  • 67.0 auf Zverev

Wenn du die Top Quote willst, registriere dich über die Verlinkung unter diesem Absatz bei 888sport und platziere deine 1. Wette als 888sport Kunde auf dem Gesamtsieger Markt der ATP-Finals 2018 (Einzelwette vor Sonntag, 14 Uhr). Der höchstmögliche Einsatz beträgt 5€. Jeglicher Gewinn der über die normale Quote hinausgeht, wird in Gutscheinen für Freiwetten ausbezahlt. Ein einzelner Gutschein ist maximal 20€ wert (mehr als 20€ Gewinn? Mehr als ein Gutschein!), kann nicht aufgeteilt und muss in 7 Tagen umgesetzt werden. Der Reingewinn wandert in Echtgeld aufs Spielerkonto.

Tipp: Gib im Zuge deiner Ersteinzahlung den Code 200BONUS an, dann kassierst du zusätzlich zum Boost einen exklusiven 888sport Bonus (200% auf die 1. Einzahlung bis 100€).

 


 

Spezial Wettangebot 2: Betfair

Bei Betfair winkt dir eine 10€ Tennis-Freiwette, wenn du zuvor 20€ auf einen beliebigen Markt der ATP Finals 2018 gewettet hast (Mindestquote: 1.50). Die Aktion gilt von 8.-16.11. für neue UND bestehende Kunden aus Deutschland. Neukunden können sich also auch den Betfair Bonus schnappen. Es gilt auch eine Kombiwette, wenn zumindest eine Teilwette die Bedingungen erfüllt.

Dein Tennis Wettguthaben ist nach Gutschrift (spätestens 12 Stunden nach Spielende) für 2 Tage gültig und unterliegt keiner Mindestquote. Wenn du mit deinem Guthaben gewinnst, wird der Einsatz nicht mit ausbezahlt. Du findest das Angebot auf der Betfair Website unter “Aktionen”.

 


 

Wir wünschen dir viel Spaß bei den ATP Finals 2018!

888sport News Betfair News