Bet at home: Top Odds Boost bei HSV gegen St. Pauli

Norbert Niendl
21.02.2020

Das Stadtderby in Hamburg steht an. Nicht nur die Polizei ist im Alarm Modus. Auch die Spieler brennen auf die Partie. Die Vorzeichen bei diesem Spiel sind klar. Topform gegen Abstiegskampf. Der Hamburger SV ist jedenfalls ideal in das Jahr 2020 gestartet. Die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking feierte drei Siege und ein Remis (zuletzt gegen Hannover). Der einstige Bundesligist ist aktuell Zweiter in der 2. Bundesliga. Der Rückstand auf die führende Arminia aus Bielefeld beträgt drei Punkte.

Der HSV hat gegen den FC St. Pauli einen klaren Erfolg eingeplant. Hinter dem Gastgeber lauert VfB Stuttgart. Die Schwaben liegen in der Tabelle gleichauf mit dem HSV. Und wie sieht es beim FC St. Pauli aus? Eher düster, denn die Kiezkicker sind nur auf dem 14. Rang in der Tabelle klassiert. Der Vorsprung auf die Abstiegsränge beträgt nur zwei Punkte. Das Abstiegsgespenst hat bisher die St. Pauli Spieler verschreckt. Nur so kann man sich die schwachen Darbietungen im Jahr 2020 erklären.

 

 

HSV oben – St. Pauli vor Abstieg

Zwei Niederlagen und zwei Unentschieden sind klar zu wenig für die Spieler vom Millerntor-Stadion. Die Fans können sich jedenfalls auf eine überaus spannende Partie einstellen. Der Fvorit ist klarerweise der HSV. Die Hecking Elf will in dieser Spielzeit den Aufstieg in die Bundesliga schaffen. Diese Konstellation wäre doch ideal für eine Wette. Dann können wir dir den Quotenboost bei Bet at home ans Herz legen. Blicken wir auf die Quoten (Stand: 21. Februar 2020):

  • Hamburger SV Sieg: 1.43 regulär/Quotenboost 9.50.
  • FC St. Pauli Sieg: 6.53 regulär/Quotenboost 15.00.

 

Bet at home Wette HSV St. Pauli
© Bet-at-home

 

Das Spiel wird am 22. Februar 2020 um 13 Uhr angepfiffen. Zu diesem Zeitpunkt solltest du als Neukunde beim Wettanbieter Bet at home deine Wette gesetzt haben. Hol dir deine erhöhte Quote zum Spiel HSV gegen FC St. Pauli ab. Du solltest dich im Vorfeld für deinen Favoriten im Spiel entscheiden – Du kannst nur eine erhöhte Quote wählen. Deine qualifizierende Wette sollte wie folgt aussehen:

  • Gib deine Einzelwette vor Spielbeginn ab.
  • Es muss deine allererste Wette bei Bet-at-home sein.
  • Der Wetteinsatz beträgt 5 Euro.
  • Du musst Neukunde von Bet at home sein.
  • Hol dir zusätzlich den Bet at home Bonus (50 Prozent bis 200 Euro) ab.
  • Der Sportwetten Bonus Vergleich zeichnet das Willkommensangebot von Bet at home als hochklassig aus.
  • Dein Wohnsitz sollte sich in Deutschland, Österreich oder Schweiz befinden.

 

Gewinn in zwei Schritten

Die Cashout Funktion solltest du bei diesem Wettbonus nicht nützen. Du willst eine schnelle Wette setzen? Dann nütze dafür die Bet at home App. Kommen wir nun zu deinem möglichen Gewinn. Deinen Ertrag gibt es zunächst zur regulären Quote in Echtgeld auf dein Wettkonto. Der Quotenboost Betrag wird dir als Bonusgeld gutgeschrieben.

  • Hamburger SV Sieg: 7.15 Euro in Echtgeld – 40.35 Euro als Bonusgeld.
  • FC St. Pauli Sieg: 32.65 Euro in Cash – 42.35 Euro als Bonusgeld.

Dein Bonusgeld solltest du danach dreimal bei Sportwetten deiner Wahl umsetzen. Es gilt dabei eine Mindestquote (1.50) und das Zeitfenster dafür beträgt sechs Monate.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet at home.

 

bet-at-home News