Bet365: Wettquoten zum DFB-Pokal Viertelfinale

Ulrich Schenker
01.04.2019

Verärgert saß Niko Kovac nach der Partie in Freiburg vor der Presse und machte keine Anstalten seine Emotionen zu verstecken. Der Coach der Bayern kritisierte offen seine Mannschaft: „Der eine oder andere Spieler hat offensichtlich gedacht: Das wird schon.“ Das 1:1 gegen den SC Freiburg kostete den Bayern vor dem Gipfeltreffen gegen Dortmund die Tabellenführung und das Momentum. Während sich der BVB ausruhen kann, müssen die Münchner am Mittwoch gegen Heidenheim antreten. Die Baden-Württemberger gastieren um 18:30 in der Allianz Arena und am liebsten würden die Münchner auf die Begegnung verzichten. Wir haben uns die Wettquoten von Bet365 näher angesehen und geben dir den Überblick über das Viertelfinale des DFB-Pokals und Sportwetten Bonus Angebote.


 

Heidenheim wird nicht als ein Hindernis wahrgenommen, sondern viel mehr als ein Störenfried vor der Partie gegen Dortmund. Der Blick auf die Quoten unterstreicht diese Annahme deutlich. Ein Sieg der Bayern wird bei Bet365 mit 1.05 beziffert. Wenn du auf Heidenheim wetten willst, dann wartet eine Quote von 26.0 auf dich. Ein Remis bringt dir immerhin das 13-fache deines Einsatzes. Niemand erwartet, dass die Bayern ausscheiden, aber im Pott hätte man nichts dagegen, wenn die Münchner vor dem großen Spiel am Wochenende eine Verlängerung spielen müssen. Die Quote darauf, dass die Partie innerhalb von 120 Minute entschieden wird, ist 19.0.

Bayern München – Heidenheim Quoten mit Stand 01. April, 13:00

Wette Bayern München Heidenheim
90 Minuten 1.05 26.00
Verlängerung 21.0 101.00
Elfmeterschießen 51.0 51.00
Aufstieg 1.01 21.00

Achtung: Quoten können sich bis zu deiner Wettabgabe noch ändern.
 

Der Bremer Höhenflug

Etwas mehr als zwei Stunden später wird das Spiel Schalke 04 gegen Werder Bremen angepfiffen. In Gelsenkirchen hat die Zeit nach Tedesco angefangen. Nach der Niederlage gegen Leipzig holte Huub Stevens die ersten drei Punkte gegen Hannover. Die Niedersachsen sind in der aktuellen Verfassung zwar keine Messlatte, aber Schalke entfernte sich von Tabellenkeller. Bremen ist ein anderes Kaliber. Werder spielt um die europäischen Plätze in der Liga und kann dabei auf einen Max Kruse in Topform vertrauen. Der Mittelstürmer kann 19 Torbeteiligungen in 27 Spielen vorweisen. Auch gegen Mainz hatte er am Wochenende bei allen drei Toren seine Füße im Spiel.
 


 

Die letzten drei Partien gegen Schalke konnte Werder für sich entscheiden. Trotzdem werden die Königsblauen als Favorit gehandelt. Die Partie zeichnet sich durch hohe Quoten aus. Auf einen Heimsieg der Schalker bekommst du bei Bet365 2.37. Für einen Werder-Sieg wartet eine Quote von 2.80 auf dich. Ein Unentschieden nach 90 Minuten ist dem Buchmacher 3.50 wert. Die letzte Begegnung auf Schalke im Oktober ging 2:0 für Bremen zu Ende. Wenn du auf dieses exakte Ergebnis wettest, kannst du von einer 15er Quote profitieren.

Schalke 04 – Werder Bremen Quoten mit Stand 01. April, 13:00

Wette Schalke 04 Werder Bremen
90 Minuten 2.37 2.80
Verlängerung 11.00 13.00
Elfmeterschießen 13.00 13.00
Aufstieg 1.70 2.05

Achtung: Quoten können sich bis zu deiner Wettabgabe noch ändern.
 

Augeglichenes Spiel in Paderborn

Gute Chancen auf den Torjäger-Titel im Pokal hat Pierre-Michel Lasogga. Der Hamburger ist neben Terodde und Lukebakio der einzige, der vier Tore im laufenden Wettbewerb geschossen hat. Doch im Gegensatz zu den anderen beiden, die mit ihrer Mannschaft bereits ausgeschieden sind, kann Lasogga sein Torkonto noch erhöhen. Am Dienstag um 18:30 gegen Paderborn wäre die erste Gelegenheit dazu. Der SCP hat zwei Siege am Stück gefeiert. Vor allem die Auswärtspartie gegen ein heimstarkes Union Berlin hat Eindruck hinterlassen. Der HSV hat nach der Niederlage gegen Darmstadt auch gegen Bochum nicht überzeugen können.
 


 

Die Buchmacher erwarten ein offenes Spiel. Die Siegeschancen vom SC Paderborn werden mit 2.50 eingeschätzt. Auf Hamburg kannst du mit 2.70 und auf ein Remis mit 3.40 wetten. Noch knapper sieht es bei der Qualifikationswette aus. Bet365 gibt auf einen Aufstieg von Paderborn 1.80 und für einen Aufstieg vom HSV 1.95 und wenn es bis zum Elfmeterschießen geht, dann wartet eine 7er Quote auf dich.

Paderborn – HSV Quoten mit Stand 01. April, 13:00

Wette Paderborn HSV
90 Minuten 2.50 2.70
Verlängerung 11.00 11.00
Elfmeterschießen 13.00 13.00
Aufstieg 1.80 1.95

Achtung: Quoten können sich bis zu deiner Wettabgabe noch ändern.
 

Leipzig auf dem Weg ins Halbfinale

Im zweiten Spiel am Dienstag empfängt der FC Augsburg Rasenballsport Leipzig. RB Leipzig ist im Pokal die einzige Mannschaft, die als eine Konkurrenz zu sein Bayern gesehen wird. Am Samstag überrollte das Team von Ralf Rangnick die Hertha mit 5:0. Yussuf Poulsen war dreimal vor dem Tor der Berliner erfolgreich. In Augsburg hingegen läuten die Alarmglocken. Die desolate Vorstellung gegen Abstiegskandidat Nürnberg hat die Sorgenfalten noch größer werden lassen. Der FCA befindet sich auf dem 15. Tabellenplatz. Und das nur, weil es mit Hannover, Nürnberg und Sutttgart drei Mannschaften gibt, die keinen Bundesliga-Fußball spielen können.
 


 

Obwohl das Spiel in Bayern stattfindet, ist Leipzig hier der klare Favorit. Auf einen Auswärtssieg kannst du mit einer Quote von 1.72 wetten. Auf die Augsburger erhältst du 4.50 und auf einen Unentschieden 3.80. Die Leipziger haben sich am Wochenende in Torlaune gezeigt. Für die Wettoption mehr als 2,5 Tore ist eine Quote von 2.50 verfügbar. Die Partie zwischen Augsburg und Leipzig fängt um am Dienstag um 20:45 an.

Augsburg – RB Leipzig Quoten mit Stand 01. April, 13:00

Wette Ausgburg Leipzig
90 Minuten 4.50 1.72
Verlängerung 19.00 9.50
Elfmeterschießen 15.0 15.00
Aufstieg 3.00 1.36

Achtung: Quoten können sich bis zu deiner Wettabgabe noch ändern.
 

DFB-Pokal Langzeitwetten

Vor dem Start der Viertelfinalspiele hast du noch einmal die Gelegenheit eine Langzeitwette anzuschließen und auf den Turniersieger zu wetten. Mit Borussia Dortmund ist bereits der größte Konkurrent der Bayern nicht mehr im vertreten. Für den Pokalsieg der Münchner erhältst du die Quote 1.50. Dann folgt RB Leipzigs Quote mit 6.50. Schalke 04 hat seit 2011 nicht mehr den Pokal geholt. Sollten die Gelsenkirchener es diese Saison schaffen, dann wird das mit 11.0 belohnt. Werder Bremens Triumph wird mit 13.0 belohnt.

Um von diesen Quoten zu profitieren, benötigst du ein Bet365 Konto. Wenn du bereits angemeldet bist, dann klicke auf den Button und logge dich ein. Solltest du noch kein Kunde sein, dann registriere dich rechtzeitig, um auf die DFB-Pokal Spiele wetten zu können. Als Neukunde wartet der Bet365 Bonus auf dich. Weitere Informationen findest du in unserem Wettbonus Vergleich.
 

Es gelten die AGB | 18+ Spiele verantwortungsbewusst.
 


 

bet365 News