Betvictor: 51.0 auf Dortmund gegen Wolfsburg

Ulrich Schenker
29.03.2019

Als der erlösende Treffer in 90+2 fiel, lagen sich die schwarzgelben Anhänger in den Armen. Marco Reus – wer sonst – traf zum 3:2 gegen die Hertha in Berlin. Dass der Sieg verdient war, daran zweifelt keiner. Dortmund hatte mehr Ballbesitz, doppelt so viele Schüsse und mehr als dreimal so viele Torschüsse wie die Heimschaft. Da im Fußball jedoch am Ende des Tages nur das Ergebnis zählt, hätte die spielerische Dominanz niemanden gekümmert, wenn Reus nicht diesen wichtigen Treffer erzielt hätte. Durch den Sieg der Dortmunder in der Bundeshauptstadt hat die Meisterschaft die Spannung beibehalten. Ganz Deutschland wartet gespannt auf den 6. April. Da wird der BVB nach München reisen und eine erste Vorentscheidung wird womöglich fallen.

Doch vorher sind die Wölfe zu Gast im Signal Iduna Park. Für Borussia Dortmund ist diese Begegnung mit einem Pflichtsieg gleichzusetzen. Andernfalls ist die Reise im April in die Allianz Arena die Fahrt nicht wert. Für Betvictor ist die Partie gegen Wolfsburg jedenfalls einen Sportwetten Bonus wert.

Betvictor erhöhte Quote BVB Wolfsburg

© BetVictor

Quotenboost auf Favorit BVB

Die Normalquote auf die Dortmunder beträgt momentan 1.50. Die Schwarzgelben werden daheim natürlich als große Favoriten gehandelt. Seit 2012 haben die Wölfe kein Spiel mehr in Dortmund gewinnen können. Unter diesen Vorzeichen ist ein Quotenboost auf den BVB ein verlockendes Angebot. Vor allem, wenn Betvictor die Quote auf sagenhafte 51.0 hochschraubt. Du bekommst als Neukunde das 51-fache von deinem Einsatz, wenn du folgende Schritte befolgst:

  • Um zum Buchmacher zu gelangen, klicke auf einen Button.
  • Registriere dich kostenlos bei Betvictor.
  • Wähle BVB vs Wolfsburg – Topquote 51.0 aus.
  • Zahle mindestens fünf Euro auf dein Konto ein.
  • Deine erste Wette muss „BVB gewinnt gegen Wolfsburg“ lauten.
  • Dein maximaler Einsatz darf einen Euro nicht überschreiten.

 


 

Dortmund Wette bei Betvictor

Das Spiel zwischen dem BVB und Wolfsburg findet am Samstag um 15:30 Uhr statt. Wenn die Schwarzgelben das Spiel für sich entscheiden, dann wird dir zunächst dein Gewinn zur regulären Quote als Echtgeld auf dein neues Betvictor Konto überwiesen. Das wären 1,50 Euro. Die restlichen 49,50 Euro werden dir als Freebet ausbezahlt, die du innerhalb von einer Woche einsetzen musst. Der Buchmacher überweist dir bei Wetten mit den Freebets nur den Reingewinn.

Sollte dir das Angebot nicht zusagen, dann kannst du einen Blick auf den Betvictor Bonus werfen, der alternativ zum Quotenboost angeboten wird. Hier bekommst du bis zu 250 Euro auf deine erste Einzahlung. Weitere Informationen findest du in unserem Wettbonus-Vergleich.
 

Es gelten die AGB und Teilnahmebedingungen von BetVictor | 18+
 


 

Betvictor News