BetVictor: Quotenboost zu Eintracht Frankfurt – TSG 1899 Hoffenheim

Karl Wiener
13.08.2019

Noch bis Sonntag, 18. August 2019 müssen sich die Fans von Eintracht Frankfurt und TSG 1899 Hoffenheim gedulden, bis sie ihren Lieblingen wieder auf die Beine schauen können. Um 15:30 Uhr tragen die beiden Spitzenvereine in der Commerzbank Arena ihr erstes Meisterschaftsspiel der neuen Saison aus. Die Vorfreude auf das neue Spieljahr ist in beiden Fanlagern groß.

Buchmacher BetVictor möchte auch die Vorfreude der Fans von Sportwetten weiter erhöhen und setzt auf einen attraktiven Sportwetten Bonus für Neukunden: Quotenboost auf 51.00 für einen Heimsieg von Eintracht Frankfurt! Dieses Angebot, aber auch der Betvictor Bonus als Willkommensgeschenk, macht Lust auf mehr. Wobei du dich als Neukunde für einen der beiden Vorteile entscheiden musst.
 


 

Müder Endspurt im Saisonfinish

Beiden Teams ist am Ende der letzten Saison die Luft ausgegangen. Nach 30 von 34 Spieltagen lagen die Hessen auf Rang 4 mit drei Punkten Vorsprung auf die sechstplatzierten Hoffenheimer. In den letzten vier Spielrunden gelang beiden Teams nur noch ein mageres Unentschieden. Das bedeutete in der Tabelle den Rückfall auf die Ränge 7 und 9. Knapp aber doch ist sich für die Frankfurter zumindest noch die Qualifikation für den Europapokal ausgegangen, wo sie bis zur Gruppenphase drei Runden überstehen müssen.

Nach den knappen 2:1-Erfolgen gegen FC Flora Tallinn wurden im Hinspiel der 3. Qualifikationsrunde für die Europa League dem FC Vaduz die Grenzen deutlich aufgezeigt und der Verein aus der Hauptstadt Liechtensteins auswärts mit 5:0 besiegt. Somit ist das Rückspiel nur noch Formsache und es können Kräfte für den Meisterschaftsstart geschont werden.
 

BetVictor Quotenboost Frankfurt
© BetVictor

 

Hohe Transfergewinne

Ebenso eint beide Vereine, dass im Sommertransferfenster einige wichtige Spieler den Verein verlassen haben. Die Frankfurter haben für Luka Jovic und Sébastian Haller geschätzte 100 Millionen Euro lukriert, die auch wieder kräftig in den Kader reinvestiert wurden.

Die Hoffenheimer sollen mit Joelinton und Co sogar an die 110 Millionen erwirtschaftet haben, die großen Einkäufe blieben jedoch bislang aus. Keine einfache Angelegenheit für Alfred Schreuder, den neuen Fußballlehrer aus Holland, der in die Fußstapfen des so erfolgreichen Julian Nagelsmann treten muss.

Und auch in der ersten Pokalrunde hatten die Eintracht und die TSG hart zu kämpfen. Sowohl die Mannheimer als auch die Würzburger erwiesen sich als äußerst zäh zu knackende Nüsse.
 

BetVictor setzt mit dem Quotenboost ein Ausrufezeichen

Die zahlreichen Sportwetten Anbieter sind sich nicht einig, wem sie die Favoritenrolle zuerkennen wollen. Bei den Siegquoten haben die Hessen leicht die Nase vorne, aber die Kraichgauer stehen um nicht viel nach. Bei BetVictor liegt die Quote für einen Heimsieg bei 2.45. Ein Remis bringt 3.70 und ein Auswärtssieg die Quote 2.75.

Quotenstand: 13. August 2019 15:30 Uhr. Die Quoten können sich jederzeit ändern.

Doch mit dem BetVictor Quotenboost haben Neukunden die Chance, die Quote 51.00 für einen Heimsieg der Frankfurter abzustauben.

Und so kommst du zu deinem Vorteil

  • Registriere dich als Neukunde bei BetVictor
  • Auf unserer Wettbonus Vergleich Seite informieren wir dich alternativ auch über den BetVictor Bonus für Neukunden. Du musst dich für ein Angebot entscheiden
  • Bevor du den Mindestbetrag von 5€ auf dein Konto leistest, musst du dich auf der Aktionsseite für den Quotenboost anmelden
  • Deine erste platzierte Wette muss auf einen Sieg von Eintracht Frankfurt gegen TSG 1899 Hoffenheim gesetzt werden
  • Der Maximalbetrag deiner Wette ist 1€ und muss vor dem Spiel als Einzelwette gesetzt werden

Gewinnt die Eintracht das Heimspiel und du somit deine Wette, bekommst du deinen Einsatz mit der regulären Quote (aktuell 2.45, beachte aber, dass sich die Quoten jederzeit ändern können) abgerechnet. Die Differenz zum Quotenboost wird deinem Konto als Gratiswetten Guthaben angerechnet, ist sieben Tage gültig und muss nur einmal umgesetzt werden. Gewinne werden dir als Reinerlös (Gewinn minus Gratiswetteneinsatz) in Echtgeld ausbezahlt. Beispiel: Du setzt 10€ Freebet auf ein Match mit der Quote 3.00 und deine Wette gewinnt. Deinem Konto werden 20€ gutgeschrieben.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von BetVictor.
 


 

Betvictor News