BetVictor: Top Quote 51.0 wenn Nürnberg gewinnt

Norbert Niendl
30.04.2018

Die Vorzeichen könnten für dieses Spiel der 2. Bundesliga kaum unterschiedlicher sein. Während der 1. FC Nürnberg um den Titel mitspielt und zumindest direkt in die Bundesliga aufsteigen will, sind die Braunschweiger bemüht, dem Abstieg zu entgehen. Das Hinspiel gewannen die Nürnberger mit 3:2 gegen die Eintracht. Die Gastgeber sind in diesem Spiel klarer Favorit gegen die abstiegsbedrohten Braunschweiger.

Die Nürnberger konnten gegen Holstein Kiel mit 3:1 gewinnen, davor gab es zwei Unentschieden und einen Sieg gegen Heidenheim. Der FCN ist toll in Form und spielt nicht umsonst um den Titel mit. Sollte der Meistertitel verpasst werden, wollen die Nürnberger zumindest direkt in die Bundesliga aufsteigen. Dazu muss der zweite Platz abgesichert werden, wobei Holstein Kiel diesbezüglich den Nürnbergern im Nacken sitzt.

 

Die Eintracht aus Braunschweig kämpft gegen den Abstieg. Zwei Punkte hat man Vorsprung auf einen der beiden Abstiegsränge. Der Relegationsplatz ist gar nur einen Zähler entfernt. Zuletzt konnte man in der 2. Bundesliga dreimal mit je einem Unentschieden punkten.

BetVictor Quotenboost Nuernberg Braunschweig
© BetVictor

Nürnberg vor Bundesliga Rückkehr

Trotzdem wird die Luft im Tabellenkeller immer dünner. Die Kontrahenten gewinnen regelmäßig und kommen den Braunschweigern immer näher. Ein Punktegewinn gegen Nürnberg würde der Eintracht etwas Luft verschaffen.

Bei BetVictor können Neukunden auf diese interessante Partie wetten und einen tollen Gewinn daraus erspielen. Der Wettanbieter hat zu diesem Zweitligaduell wieder einen besonderen Quotenboost für neue User parat. Hier ist die Devise klar: Gewinnt Nürnberg gegen Braunschweig, gibt es für Neukunden eine Siegquote von 51.0. Bitte nicht vergessen: Dieses angebot gilt nur für Neukunden des Wettanbieters BetVictor. Bestandskunden können sich nicht für diese erhöhte Quote qualifizieren.

BetVictor punktet bei Neukunden

Du bist neu hier und interessierst Dich für Neukunden Angebote? Dann solltest Du im Vorfeld klären, welche Promotion für Dich am besten erscheint. Denn Du kannst den vorliegenden Quotenboost NICHT mit dem BetVictor Willkommensbonus kombinieren. Diesen haben wir in unserem Sportwetten Bonus Vergleich genau getestet.

Du willst Dich für diese Topquote qualifizieren? Folgende Punkte solltest Du genau befolgen. Wir listen für Dich den Ablauf genau auf:

  • Registriere Dich bei BetVictor und lege ein Wettkonto an.
  • Jetzt meldest Du Dich für diesen Quotenboost an.
  • Nun kannst Du Deinen ersten Geldbetrag einzahlen.
  • Es gilt hier ein Mindesteinzahlungsbetrag von 5 Euro.
  • Paysafecard, Neteller und Skrill sind als Einzahlungsanbieter nützbar.

So holst Du Dir den Gewinn

Nun kannst Du Deine ERSTE qualifizierende Wette platzieren. Dabei setzt Du eine Pre Match Wette – also vor Spielbeginn – zur normalen Quote auf die Partie 1. FC Nürnberg gegen Eintracht Braunschweig. Hier wählst Du einen Sieg der Nürnberger, Du solltest auch wissen, dass Livewetten, Kombiwetten oder Cash Out Dich vom Quotenboost disqualifizieren.

Dein Erfolg wird Dir zur regulären Quote in Cash ausbezahlt, den durch den Quotenboost erzielten Gewinn erhältst Du in Gratiswetten gutgeschrieben. Solltest Du Deine Freebets auch noch erfolgreich umsetzen, solltest Du jedoch wissen, dass Du dabei nicht den vollständigen Betrag ausbezahlt bekommst. Es winkt lediglich der Reinerlös, da BetVictor den Wetteinsatz einbehält.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von BetVictor.
 

Betvictor News