Pacquiao – Thurman: Wetten und Quoten auf 2 Superstars im Boxring

Karl Wiener
18.07.2019

Am 21. Juli 2019 um 5.00 Uhr MESZ steigt ein absolutes Highlight des heurigen Boxjahres. In der Grand Garden Arena des MGM Hotels in Las Vegas trifft im Weltergewicht Manny „Pac-Man“ Pacquiao auf Keith „One Time“ Thurman. Wer auf Pacquiao vs Thurman wetten will, ist bei diesem Artikel richtig. Wir haben für dich die Quoten sowie eine Prognose zum Kampf. Zuerst wollen wir dir aber die Boxer ein wenig vorstellen.
 

Manny „Pac-Man“ Pacquiao

Auf der einen Seite steigt mit Manny Pacquiao ein Boxer in den Ring, über den man nur in Superlativen berichten kann. Der philippinische Routinier ist zwar mittlerweile 40 Jahre alt, aber immer noch ein Superstar des Boxsports. 1995 hat er seinen ersten Profiboxkampf bestritten. Und gewonnen. In seinem 11. Wettkampf musste er überraschend ein KO einstecken.
 


 
Seinen ersten Boxweltmeistertitel gewann er 1998. Im Fliegengewicht. Von da an ging es mit seiner Karriere steil bergauf. Auch in den Gewichtsklassen. 2001 durfte er erstmals in den USA boxen. Wie am kommenden Wochenende in der Grand Garden Arena in Las Vegas. Und gewann den Weltmeistertitel im Superbantamgewicht. 2003 im Federgewicht. Bei seinem zweiten Auftritt in Las Vegas endete der Kampf mit einem Unentschieden. Seinen dritten verlor er. 2008 krönte er sich zum Weltmeister im Superfedergewicht. 3 Monate später im Leichtgewicht. In der Grand Garden Arena holte er 2009 den Boxweltmeistertitel im Superfliegengewicht. Am selben Ort ein halbes Jahr später seinen ersten Titel im Weltergewicht. 2010 im Superweltergewicht. Timothy Bradley besiegte Manny Pacquiao 2012 und nahm ihm den Titel im Weltergewicht ab. Ein Fehlurteil, wie später befunden wurde. Weswegen es zwei Jahre später zum Revanchekampf kam. Und der Filipino schlug zurück.

2015 dann der „Fight of the Century“ gegen Floyd Mayweather Jr. 100 Millionen US-Dollar soll Pacquiao für den Kampf erhalten haben. Etwa 400 Millionen US Dollar umgesetzt worden sein. Rekord. Der US-Amerikaner setzte sich nach Punkten durch und der „Pac-Man“ war seinen Titel abermals los. Und holte sich ihn nach seinem angekündigten Karriereende eineinhalb Jahre später von Jessie Vargas zurück. Gegen den Australier Jeff Horn musste er 2017 seine siebte Niederlage seiner Karriere einstecken. Seit seinem Sieg über den Argentinier Lucas Matthysse ist er der WBA (Regular) Weltergewicht-Champion. Im Januar 2019 verteidigte er den Titel gegen Adrien Broner.

Von 70 Profikämpfen hat der Rechtsausleger 61 gewonnen, davon 39 KO-Siege. Zwei endeten Unentschieden und sieben gingen verloren. Der 1.69 m große Boxer ist nicht nur philippinischer Nationalheld, sondern in seinem Heimatland auch erfolgreicher Politiker und Senator. Allzu diplomatisch wird er es am Wochenende gegen Keith Thurman aber nicht anlegen.
 

Boxen Handschuh
© Adobe Stock / fotokitas

 

Keith „One Time“ Thurman

Auf der anderen Seite haben wir mit Keith Thurman einen Boxer, der wohl nicht umsonst den Spitznamen „One Time“ trägt. Seinen ersten Profiboxkampf trug er 2007 aus. Und gewann durch technisches KO. Auch die folgenden neun Kämpfe endeten vorzeitig. Seit 2013 ist der mittlerweile 30-Jährige groß im Geschäft und gewann die Interim Championship der WBA. Seit Januar 2015 trägt er offiziell den Titel Boxweltmeister im Weltergewicht. 2017 nach einem Sieg nach Punkten den Weltmeistertitel der WBC.

Der 1.75 m große Linksausleger hat seine 29 Profikämpfe alle gewonnen. 22 durch KO. Eine Verletzung im Jahr 2017 bremste seinen Aufstieg. Nun will er zeigen, dass er zu den besten in seiner Gewichstklasse gehört.

 

Vorhersagen und Prognosen zur „Welterweight Supremacy“

Zwar hätten die Fans von Manny Pacquiao ihr Idol lieber in einem Revanchekampf gegen Floyd Mayweather boxen gesehen, aber mit Keith Thurman wartet ebenfalls ein sehr schwieriger Gegner. Bei Experten, aktuellen Profis und ehemaligen Champions gehen die Meinungen auseinander. Manche sehen den 40-Jährigen Routinier vorne, einige den 30-Jährigen Amerikaner. Dass der Kampf durch ein vorzeitiges KO zu Ende geht, wird bezweifelt. Deswegen auch unsere Prognose zu Pacquiao-Thurman: Der Kampf geht über die volle Distanz. Die vermutlich mehr als 16.000 begeisterten Fans vor Ort und die Millionen Menschen vor ihren TV-Geräten können sich wohl auf einen Kampf über 12 Runden einstellen.
 


 

Wetten auf den Pac-Man oder One Time

Die Uneinigkeit bei den Experten schlägt sich auch bei den Wettanbietern in interessanten Quoten zu Pacquiao gegen Thurman nieder. War anfangs noch der US-Amerikaner leichter Favorit, haben sich die Wettquoten nun gedreht. Manny Pacquiao befindet sich mit 40 Jahren vermutlich im Spätherbst seiner Karriere. Aber will es noch einmal wissen. Für Keith Thurman spricht nicht nur die Jugend, sondern auch seine hohe KO-Rate. Allerdings hat er in den letzten zwei Jahren aufgrund einer Ellbogenverletzung nur einen Profiboxkampf bestritten.

Wer setzt sich in diesem epischen Kampf durch? Die Routine und Schnelligkeit oder doch die Jugend und Kondition? Wir haben für dich in unserem Wettquoten Vergleich wichtige Daten gesammelt. Sollte noch ein Sportwetten Bonus eines Wettanbieters, wie etwa Quotenboosts oder Gratiswetten bekannt werden, werden wir dich informieren. Als Neukunde empfiehlt es sich jedenfalls, auch den jeweiligen Willkommensbonus in Anspruch zu nehmen. Mit näheren Details bedienen wir dich in unserem Wettbonus Vergleich.
 

Thurman – Pacquiao 888sport Logo klein

Bet365 Logo Tipico Bonus Betway Bonus
888sport Bonus bet365 Bonus Tipico Bonus Betway Bonus
Sieg Thurman 2.20 2.10 2.15 2.15
Sieg Pacquiao 1.68 1.72 1.70 1.70
Unentschieden 17.00 17.00 20.00 18.00
Thurman Sieg: KO, TKO, DSQ 6.50 6.00 6.50 6.00
Pacquiao Sieg: KO, TKO, DSQ 5.00 5.50 5.00 4.50
Thurman Sieg: PE, TE 2.88 3.00 2.80 2.75
Pacquiao Sieg: PE, TE 2.50 2.37 2.40 2.60
Volle Distanz: Ja 1.36 1.33 1.35 1.36
Volle Distanz: Nein 3.00 3.25 2.90 2.87

 
Legende: KO: Knockout, TKO: Technisches KO, DSQ: Disqualifizierung, PE: Punktentscheidung, TE: Technische Entscheidung
 
Es gelten die AGB der Wettanbieter. 18+ | Bitte beachte, dass Wettquoten Schwankungen unterliegen und sich bis zu deiner Wettabgabe noch jederzeit ändern können.
 


 

888sport News bet365 News Betway News Tipico News