Cashback-Bonus: bet-at-home zahlt Einsatz zurück

Norbert Niendl
13.12.2017

Der 16. Spieltag der deutschen Bundesliga ist derzeit voll im Gange. Nach dem beeindruckenden Trainer-Auftakt von Peter Stöger bei Dortmunds Sieg gegen Mainz, sind jetzt andere Teams gefordert. So kämpft 1899 Hoffenheim gegen VfB Stuttgart. Weiters kommt es zum Duell Tabellenleader gegen Tabellenletzter. Bayern München fordert dabei den 1. FC Köln.

Hertha BSC spielt gegen die starken Kicker von Hannover. Die in der Tabelle nach oben schielenden Schalker begrüßen den FC Augsburg. Schließlich spielt noch Bayer Leverkusen gegen Werder Bremen. Nullnummern sollten bei diesen Begegnungen selten sein. Im Wettgeschäft will man auch diese relativ unbeliebte Ergebniskonstellation spannend machen.

Keine Langeweile bei bet-at-home

Der Wettanbieter bet-at-home zeigt mit einer innovativen Idee auf. Das Konzept besticht dabei durch seine simple Konzeption: Es ist vielen Fußball-Fans unangenehm. Langweilige Spiele, welche torlos enden und kaum Spannung bieten. Jedoch bet-at-home hat die Lösung. Das Wettunternehmen bietet seinen Kunden den songenannten Cashback-Bonus an.

cashback bonus bet at home

© bet-at-home

Der Wetteinsatz kommt zurück

Innerhalb der Bundesliga-Spiele bietet bet-at-home gewissermaßen eine Versicherung gegen Fußball-Langeweile. Du platzierst einfach eine der von bet-at-home ausgewählten Wetten. Gibt es beim Spiel dann ein 0:0, gewinnst Du trotzdem. Du erhältst den Wetteinsatz bis zu einem Betrag von maximal 50 Euro zurück. Kurz gesagt: Geld zurück, wenn keine Tore fallen. Dabei gelten die AGB und Aktionsbedingungen des Wettanbieters bet-at-home. Und so funktioniert die Anmeldung:

  • Einfach den Teilnehmen-Button anklicken und zu den Cashback-Wetten wechseln.
  • Danach eine der ausgewählten Wetten platzieren
  • Endet die Partie torlos, kannst Du mit Deinem Einsatz als Cashback-Gutschein rechnen.

Bitte beachte: Bei Abgabe von mehreren Cashback-Wetten zählt die als erste abgegebene Wette. Die Cashback-Wette muss mit Echtgeld bzw. damit verbundenen Guthaben eingegeben werden. Bei Storierung der ersten Cashback-Wette, wird die folgende gültig abgegebene Einzelwette als neue Cashback-Wette zugezogen. Dieses Wettangebot ist eine allgemein gültige Wettmöglichkeit, da der Cashback-Bonus auch für die folgenden Bundesliga-Runden anwendbar sein wird. Bei Deinem Gutschein gelten folgende Regeln:

  • Dein Gewinn wird Dir spätestens am folgenden Tag (bis zu einem Betrag von 50 Euro) gutgeschrieben.
  • Der Gutschein muss innerhalb von 180 Tagen dreimal zu einer Mindestquote von 1.50 eingesetzt werden. Erst dann kann eine Auszahlung angefordert werden.
  • Ist ein Gutschein aktiv, wird ein möglicher weiterer Gutschein in einer Warteliste gereiht. Dieser muss dann von Dir manuell freigeschalten werden.
  • Der Gutschein gilt für Sport- und Livewetten.

Du bist interessiert an einer Teilnahme, hast jedoch noch keinen Account bei bet-at-home eröffnet, dann wäre eine Registrierung für Dich bestimmt eine Überlegung wert. Vor allem ist ein oft publizierter Quotenboost  für Neukunden besonders reizvoll. Bet-at.home bietet jenen Kunden interessante Angebote, welche im Wettbonus-Vergleich aufgeschlüsselt sind.