Wetten auf das CL Finale: Quoten + Angebote zu Tottenham-Liverpool

Richard Dausch
29.05.2019

Das CL Finale ist 2019 eine rein englische Angelegenheit. Tottenham Hotspur trifft auf den FC Liverpool. Dass es soweit gekommen ist, ist vor allem den Comeback-Qualitäten der Endspielteilnehmer geschuldet. Die Spurs verloren das Halbfinal-Hinspiel gegen Ajax zuhause 0:1 und lagen auswärts zur Pause 0:2 zurück. Doch dank Lucas Mouras Triplepack (55., 59., 90+6.) schafften die Nordlondoner doch noch den Aufstieg. Die Aufholjagd Liverpools gegen den FC Barcelona (0:3 auswärts, 4:0 zuhause) war nicht minder episch. Vor allem Trent Alexander-Arnolds Eckball, der zum entscheidenden 4:0 im Rückspiel führte, ist etwas für jeden Sport-Jahresrückblick.

Die besten Wettangebote | Wettquoten Vergleich | Infos zum Spiel

Das CL Finale steigt erstmals seit 2009/10 wieder in Madrid und zum ersten Mal überhaupt im Metropolitano Stadion von Atletico. Anpfiff ist am Samstag, 1. Juni um 21 Uhr (MESZ). Schiedsrichter ist der Slowene Damir Skomina. Eine TV Übertragung bietet der Pay TV Sender Sky an, einen Live Stream gibt’s bei DAZN. Wer unsere Seite kennt, weiß, dass wir den Fokus auf die Wetten legen. In diesem Artikel findest du daher die wichtigsten Angebote für Wetten auf das CL Finale. Zudem haben wir auch die Wettquoten bei führenden Bookies verglichen. Außerdem findest du hier natürlich auch noch weitere Infos zum Spiel.

Fußballfans jubeln im Stadion
© Adobe Stock / Csaba Peterdi

Wettangebote zum Champions League Endspiel

Die Buchmacher wollen so ein Top-Ereignis wie das Champions League Finale nutzen und locken mit Top Angeboten. Massiv verbesserte Quoten und Gratiswetten finden sich besonders häufig unter den Aktionen. Achtung: Manchmal handelt es sich um Neukundenangebote, manchmal können auch bestehende Kunden mitmachen, manchmal ist das Angebot mit dem jeweiligen Sportwetten Bonus für Neukunden kombinierbar. Klick dich einfach durch die Wettangebote zum CL Finale um die genauen Terms und Conditions zu erfahren.

BetVictor Logo
Abgelaufen
1€ Freebet für eine PowerWette auf das CL Finale
Interwetten Logo
Abgelaufen
5€ Gratiswette zum Champions League Finale
888sport Logo
Abgelaufen
Quote 26.0 auf Tottenham oder 11.0 auf Liverpool
Bwin Logo
Abgelaufen
2x 10€ in Freiwetten warten beim Champions-League-Finale
Tipico Logo
Abgelaufen
3x 5€ Freebet wartet beim Tipico Final Quartett
Mr Green Logo
Abgelaufen
Quote 50.0 auf Tottenham besiegt Liverpool
BetVictor Logo
Abgelaufen
Quote 51.0 auf Tottenham gewinnt die Champions League
BetVictor Logo
Abgelaufen
Quote 51.0 auf Liverpool gewinnt die Champions League
Betfair Logo
Abgelaufen
Quote 25.0 auf Tottenham oder 12.0 auf Liverpool
Cashpoint Logo
Abgelaufen
10€ auf EL- oder CL-Finale wetten, 10€ Freebet erhalten
Bet-at-home Logo
Abgelaufen
Quote 12.0 auf Tottenham oder 10.0 auf Liverpool
Betway Logo
Abgelaufen
10€ auf das CL-Finale wetten, 10€ Freebet erhalten
888sport Logo
Abgelaufen
Champions League: 20€ Freebet, wenn es zum Elfmeterschießen kommt

 

Quoten sprechen für Liverpool

Es ist das dritte innerenglische Final-Duell der Champions League. Wie sieht es in der Welt der Quoten aus? Die Reds gehen als Favoriten ins Duell. Je nach Wettanbieter lag die Liverpool Quote auf einen CL Triumph zum Zeitpunkt unserer Artikel Veröffentlichung zwischen 1.44 und 1.51. Bei Tottenham lag die Quote zwischen 2.55 und 2.75.

 


 

Dass die Bookies keineswegs eine klare Angelegenheit erwarten, sieht man spätestens bei einem Blick auf die 1/X/2 Quoten zum CL Finale: Liverpool hat eine Quote rund um bzw. knapp unter 2.00. Hier kann man kaum von einem klaren Favoriten sprechen. Weiters ist uns aufgefallen, dass nicht so viele Tore erwartet werden. Wir haben uns die Märkte für Über/Unter Wetten angesehen: 1.90 war etwa bei Tipico die Quote auf über 2,5 Tore.


CL Finale Wettquoten – Stand: 29. Mai, 10:30 Uhr

CL Finale 2019 Interwetten Bonus Bet365 Logo Betsafe Logo Tipico Bonus
Interwetten Bonus bet365 Bonus Betsafe Bonus Tipico Bonus
Tottenham Hotspur 2.60 2.75 2.65 2.55
FC Liverpool 1.50 1.44 1.51 1.50
Tottenham nach 90 Minuten 4.00 4.33 4.30 4.20
Liverpool nach 90 Minuten 2.00 1.95 1.96 1.95
Remis nach 90 Minuten 3.40 3.60 3.60 3.40

 
Achtung: Quoten unterliegen Schwankungen. Die CL Finale Wettquoten können sich daher bis zu deiner Wettabgabe noch ändern. Es gelten die jeweiligen AGB der Buchmacher | 18+

Bilanz

Für Liverpool wäre es der erste Titel unter Jürgen Klopp. Zweimal scheiterten die Reds unter „Kloppo“ in europäischen Finals (Europa League 2015/16, Champions League 2017/18), auch national fehlt Klopp noch „silverware“. Für Tottenham ist es überhaupt die erste Teilnahme an einem Finale der Champions League/des Landesmeister-Pokals.

Auf internationalem Parkett trafen Tottenham und Liverpool bisher nur einmal aufeinander. Im UEFA-Pokal-Halbfinale 1972/73 setze sich der LFC dank der Auswärtstor-Regel durch. Später gewannen Kevin Keegan und Co. auch das Finale gegen Gladbach. In der aktuellen Premier League Saison gewann Liverpool beide Spiele knapp mit 2:1.

 


 

Wie sieht es mit den Aufstellungen aus?

Bei Liverpool wird erwartet, dass alle Spieler bis auf Keita (er verletzte sich im Halbfinal-Hinspiel an der Leiste) für das CL-Finale fit sind – auch der im Saisonfinish angeschlagene Firmino. Das wäre eine mögliche Aufstellung:

Alisson – Alexander-Arnold, Matip, Van Dijk, Robertson – Fabinho – Henderson, Wijnaldum – Salah, Firmino, Mane;

Damit würden 8 Akteure des Vorjahresfinals beginnen (alle bis auf Alisson, Matip und Fabinho). Eigentlich gibt es, Fitness vorausgesetzt, kaum Fragezeichen in dieser Elf. Milner ist von den Nichtgenannten sicherlich der ernsthafteste Kandidat auf einen Startelf-Einsatz (im zentralen Mittelfeld – z.B. statt Wijnaldum).

 


 

Bei Tottenham dreht sich alles um die Frage, ob Harry Kane nach seiner Bänderverletzung, er ist seit 6 Wochen out, rechtzeitig fit wird. Allgemein wird davon ausgegangen, dass Halbfinal-Held Lucas startet und Kane eventuell von der Bank kommt. Ausschließen sollte man aber nichts, daher wären wir an deiner Stelle bei Torschützen Wetten zum Champions League Finale vorsichtig. Bei den zuletzt verletzten Harry Winks und Jan Verthongen sieht die Sache gut aus. Verthongen sollte in der Innenverteidigung ran dürfen. Winks kämpft mit Vincent Wanyama um einen Platz im Mittelfeld. Die mögliche Tottenham Aufstellung:

Lloris – Trippier, Alderweireld, Vertonghen, Rose – Winks, Sissoko – Eriksen, Alli – Lucas, Son;

Wir wünschen dir ein mehr als unterhaltsames CL Finale 2019 zwischen Tottenham und Liverpool und natürlich auch viel Erfolg beim Wetten!
 

bet365 News Betsafe News Interwetten News Tipico News