Donnerstag ist Top-Quoten Zeit bei Admiralbet – Iserlohn vs. Mannheim

Anton Jäger
31.03.2021

Wenn Eishockey einfach wäre, würde es Fußball heißen. An diesen Spruch dachte auch Admiralbet, denn der Top-Quoten Donnerstag widmet sich in dieser Woche dem Geschehen rund um der schwarzen Scheibe. Konkret geht es um das DEL-Spiel Iserlohn Roosters – Adler Mannheim. Die Rollen in dieser Begegnung sind klar verteilt und Admiralbet bietet dir zudem eine verbesserte Quote von 3.00 (regulär 1.66 – Stand 31.03 – 15:00 Uhr) auf die Adler aus Mannheim. Dieser Sportwetten Bonus gilt aber nur für deutsche Kunden. Aber auch an alle österreichischen Eishockeyfreunde hat der Wettanbieter gedacht. Diese können im Zuge des Top-Quoten Donnerstags mit erhöhter Quote auf den EC KAC setzen (3.50). Die Kärntner haben im Halbfinal Spiel drei die Bullen aus Salzburg zu Gast.

 


 

Vorzeichen könnten unterschiedlicher nicht sein

In der Gruppe Nord der DEL befinden sich die Roosters auf den komfortablen 3. Platz. Dieser berechtigt zwar zur Teilnahme an den Playoffs (die rund um den 20. April starten werden), aber von der Spitze ist man weit entfernt. Der Tabellenführer der Gruppe Nord, die Eisbären Berlin, liegen satte 19 Punkte vor den Roosters. Die Bilanz von Iserlohn lässt auch nichts gutes vermuten. Vier der letzten Duelle gingen verloren, drei davon in der Overtime bzw im Shoot-Out. Das einzige Spiel gegen Mannheim in dieser Saison, dass am Montag in dieser Woche stattfand, verlor man ebenfalls.

Die Adler aus Mannheim liegen punktemäßig über allen anderen DEL-Klubs. Selbstredend das man daher auch die Tabellenspitze in der Gruppe Süd inne hat. Dies ist vor allem einer beeindruckenden Serie in den letzten Spielen zu verdanken. In acht Spielen musste man nur eine Niederlage einstecken. Einen großen Anteil daran hat auch das Goalie-Duo der Mannheimer. Mit Felix Brückmann (1,62 Gegentore im Schnitt) und Dennis Endras (2,05 Gegentore im Schnitt), nimmt man die Plätze 1 und 3 in der Torhüterwertung ein. Umso interessanter wird dieses Duell, den der aktuelle Topscorer der Liga, Joseph Whitney, streift sich das Shirt der Roosters über…

 

Erhöhte Quote von Admiralbet zu Iserlohn - Mannheim
© Admiralbet

 

3.00 auf Mannheim – so nutzt du die Top-Quote

Sowohl für deutsche als auch für österreichische User ist ein verifiziertes Admiralbet bzw Admiral Wettkonto Pflicht, um an dieser Promotion teilnehmen zu dürfen. Hast du das noch nicht erledigt, dann empfehlen wir dies noch heute zu machen, denn die Aktion ist erst ab 01. April gültig und die Wettanbieter Verifizierung dauert bei Admiralbet nur wenige Stunden. Nun aber zum Quotenboost:

  • Wette vor Spielbeginn auf Sieg Mannheim
  • Der Einsatz ist dabei begrenzt auf 10€
  • Nur Wetten mit Echtgeld sind erlaubt
  • Cash-Out darfst du nicht benutzen

Den maximalen Bonus, den du aus dieser Aktion lukrieren kannst, liegt bei 20€. Dieser wird folgendermaßen ausgezahlt: Den Gewinn bis zur normalen Quote bekommst du sofort nach Wettauswertung. Das Guthaben, dass durch die Differenz zur gesteigerten Quote entsteht, bekommst du bis zum nächsten Tag 14:00 Uhr also Promotion Bonus in dein Konto gebucht. Danach musst du diesen Betrag innerhalb von fünf Tagen noch einmal zu Mindestquote 1.20 umsetzen.

Solltest du noch kein Kunde bei einem der beiden Buchmacher sein, so empfehlen wir dir ein anderes Angebot. Deutsche Neukunden können sich den Admiralbet Willkommensbonus sichern und für neue User aus Österreich gibt es den Admiral Ersteinzahlungsbonus. In beiden Fällen wird deine erste Einzahlung verdoppelt – bis zu einem Betrag von 200€.

Beachte die AGB und Aktionsbedingungen von Admiralbet und Admiral.
 


 

Admiralbet News