Quote 100.0 bei MrGreen, wenn die Türkei vs. Frankreich gewinnt

Richard Dausch
14.10.2019

Im Juni gewann die Türkei in Konya etwas überraschend das EM-Quali-Spiel gegen Frankreich. Kaan Ayhan und Cengiz Ünder sorgten für den 2:0-Erfolg. Gelingt den Kickern vom Bosporus ein ähnliches Kunststück auch auswärts (14.10.2019, 20:45 Uhr), wartet beim Wettanbieter Mr. Green eine unglaubliche Quote: 100.0 auf einen Sieg der Türkei für alle Neukunden. Und das ist noch nicht alles: Diese Quote ist darüber hinaus auch noch mit dem exklusiven Mr Green Bonus (9 von 10 Punkten im Sportwetten Vergleich) kombinierbar!

In diesem Artikel erfährst du alles über diese Aktion und die Ausgangslage in Gruppe H!

Quote 100.0 auf FRA verliert gegen TUR
© Mr. Green

Registriere dich rechtzeitig

Um an die erhöhte Türkei-Quote zu kommen, ist eine Registrierung innerhalb des Aktionszeitraums (12.10., 13 Uhr – 14.10., 20:30 Uhr) unerlässlich. Das Angebot kann ausschließlich von Spielern mit Wohnsitz in Deutschland beansprucht werden.

Ist die Registrierung sowie die Ersteinzahlung erledigt, kannst du wetten. Für deine Wette muss gelten:

  • Einzelwette auf Tipp 2 bei Frankreich-Türkei
  • Pre-Live-Wette
  • Höchsteinsatz: 1€

 


 

Gewinn in Echtgeld

Setzt sich die Türkei im Stade de France durch, gibt’s den Quotenboost Gewinn wie bei einer normalen Wette in Echtgeld für dich. Das Geld ist an keine Bedingungen geknüpft, du kannst dir deine 100€ auszahlen lassen oder natürlich auch mit dem Geld weiterspielen.

Türkei und Frankreich gleichauf

In Gruppe H der EM Qualifikation für die Endrunde 2020 liegen die Türkei und Frankreich gleichauf (je 6 Siege + 1 Niederlage). Wegen des erwähnten 2:0 im direkten Duell liegen die Mannen von Senol Günes in der Tabelle voran.

 


 

Trotz der Hinspielniederlage geht Frankreich als Favorit in diese Begegnung. Aber die Türkei wird dem Weltmeister sicher harte Gegenwehr leisten. Eine Wette auf die Türkei birgt also ein wenig Risiko, wird aber im Erfolgsfall bei Mr. Green mit einem Mega Wettbonus belohnt. Das Spiel wird Live beim Streaming-Dienst DAZN gezeigt. Abseits des Sportlichen gibt es einen Wirbel um den Salut-Torjubel der türkischen Nationalspieler nach dem entscheidenden 1:0 am Freitag gegen Albanien. Angesichts des türkischen Militäreinsatzes in Syrien wird dieser Jubel kontrovers diskutiert.

Es gelten die AGB und Teilnahmebedingungen von Mr. Green.

 

Mr Green News