Sportwetten.de: 10€ Guthaben zur Frauen-WM 2019!

Karl Wiener
02.07.2019

Im ersten Halbfinale der 8. Frauen Fußball-WM treffen Dienstag um 21:00 Uhr im Parc Olympique Lyonnais die Nationalmannschaften der USA und England aufeinander. Auch wenn die US-Amerikanerinnen als Favorit in diese Begegnung gehen, werden ihnen die Engländerinnen alles abverlangen wollen, um selbst den großen Coup zu schaffen.

Von den bislang 16 Aufeinandertreffen konnte der amtierende Weltmeister 10 für sich entscheiden. 2 Begegnungen blieben ohne Sieger und viermal durften die Engländerinnen jubeln. Das letzte Spiel zwischen den Nationalmannschaften ging im März dieses Jahres über die Bühne und endete mit einem 2:2-Unentschieden.

Sportwetten.de: 10€ Freiwette zur Frauen-WM 2019
© sportwetten.de

USA am Weg zum 4. Weltmeistertitel!

Das Team von Trainerin Jill Ellis ist sensationell in die WM gestartet. Die in allen Belangen unterlegenen Thailänderinnen wurden im ersten Spiel mit 13:0 aus dem Stadion geschossen. Das Match gegen Chile war dank schneller 3 Tore bereits nach 35 Minuten entschieden. Und auch die starken Schwedinnen konnten im letzten Gruppenspiel mit 2:0 besiegt werden.

Im Achtelfinale setzte sich der Favorit gegen das spanische Team knapp mit 2:1 durch, musste aber den ersten Gegentreffer des Turniers hinnehmen. Mit dem gleichen Ergebnis wurde im Viertelfinale Gastgeber Frankreich aus dem Turnier verabschiedet. Gelingt der Aufstieg ins Finale, könnte es zu einem erneuten Aufeinandertreffen mit Vorrundengegner Schweden kommen, die morgen im zweiten Halbfinale gegen die Niederlande um den Finaleinzug kämpfen.

Aufpassen müssen die Engländerinnen auf Alex Morgan und Megan Rapinoe, die bei diesem Turnier jeweils bereits 5 Treffer erzielt haben.
 

England will erstmals ins WM-Finale!

Vor 4 Jahren sind die Engländerinnen im Halbfinale gegen Japan äußerst unglücklich durch ein Eigentor in der Nachspielzeit gescheitert. Dafür konnte im Spiel um Rang 3 das deutsche Nationalteam in der Verlängerung besiegt werden.

Das Team von Manchester United-Legende Phil Neville kann ebenfalls auf einen perfekten Turnierverlauf zurückblicken. Einzig beim 2:1-Auftaktsieg gegen Schottland musste Torfrau Karen Bardsley hinter sich greifen. Auf einen knappen 1:0-Erfolg gegen die Argentinierinnen folgte im letzten Gruppenspiel die Revanche für 2015 gegen Japan mit einem 2:0-Sieg.

Im Achtelfinale waren die Kamerunerinnen kein Stolperstein und wurden klar mit 3:0 besiegt. Im Viertelfinale der ehemalige Weltmeister Norwegen mit dem selben Ergebnis.

Mit ebenfalls 5 Treffern sticht bei den Engländerinnen Ellen White heraus.

 


 

 

10€ Gratiswette für Neu- und Bestandskunden!

4 Weltmeisterschaftsspiele stehen noch auf dem Programm und sportwetten.de hat sich für euch etwas einfallen lassen. Für einen 20€-Einsatz schüttet der Wettanbieter noch 10€ als Gratiswette aus. Die Aktion endet am 05. Juli 2019 (23:59 MEZ). Falls du Neukunde bist, hole dir auch noch deinen Sportwetten.de Willkommensbonus! Der Willkommensbonus bringt dir 100% bis zu 100€ auf deine erste Einzahlung. Der Sportwetten Bonus zur Frauen-WM gilt für Neu- und Bestandskunden.

  • Setze heute noch auf ein Spiel der Frauen-WM. Sämtliche Wettvarianten sind erlaubt.
  • Beim Einsatz von mindestens 20€ Echtgeld erhaltest du einen Gratiswettenbonus von 10€.
  • Wenn du Cashout verwendest, bekommst du keine Gratiswette.
  • Die Gratiswette muss einmal auf ein weiteres Spiel der Frauen-WM platziert werden.
  • Deine 10€ sind nicht via System- und Mehrwegwetten platzierbar
  • Die Platzierung muss innerhalb von 5 Tagen erfolgen.
  • Der Einsatz deiner Gratiswette wird im Erfolgsfall vom Gesamtgewinn abgezogen. Der Reingewinn ist auszahlbar.
  • Das Angebot gilt für Deutschland und Österreich

Es gelten die AGBs.

 

sportwetten.de News