French Open bei bet365: 2 Satz Führung = gewonnene Wette

Richard Dausch
27.05.2019

Das Herren Einzel bei den French Open 2019 in Paris hat begonnen. Die Frage, die sich alle Tennis-Fans stellen: Kann diesmal jemand Rafael Nadal stoppen? Auch wenn Nadal dieses Jahr ein wenig gebraucht hat um in Schwung zu kommen: Der Sandplatz-König aus Mallorca ist auch diesmal der absolute Topfavorit. In der ersten Runde gab er gegen den deutschen Qualifikanten Yannick Hanfmann nur 6 Games ab (6:2, 6:1, 6:3). Ebenso eine Runde weiter: Roger Federer (6:2, 6:4, 6:4 vs. Lorenzo Sonego). Auch Geheimfavorit Stefanos Tsitsipas (GRE/6) hat die 2. Runde ohne Satzverlust erreicht.

Als Nadals schärfste Widersacher werden Novak Djokovic und Dominic Thiem gesehen. Die beiden befinden sich nicht in der Turnierhälfte von Nadal und sind somit erst am Montagnachmittag im Einsatz. Die größte Überraschung bisher? Wahrscheinlich das Aus von Daniil Medwedew. Der Barcelona-Finalist gab gegen Pierre-Hugues Herbert eine 2-Satz-Führung aus der Hand (6:4, 6:4, 3:6, 2:6, 5:7). Man darf gespannt sein, welche Überraschungen in den nächsten Tagen folgen. Fakt ist: Bei bet365 hätte eine Wette auf Medwedew unter Umständen trotzdem gewonnen.

Aktion für den Herren-Einzelbewerb

Warum ist dem so? Bet365 bietet zu den French Open eine vorzeitige Auszahlung bei 2-Satz-Führung an. Was bedeutet das? Deine Wette wird ausbezahlt, sobald ein Spieler mit 2:0 in Sätzen führt. Nach dieser 2:0-Satzführung ist es egal, wie das Spiel ausgeht.

Die Aktion gilt „nur“ für das Herren-Einzel (schließlich ist es der einzige Bewerb, der auf drei gewonnene Sätze geht). Wir haben die Aktion selbst gespielt und herausgefunden:

  • Es zählen ausschließlich Einzelwetten
  • Nur Wetten am Hauptmarkt („Sieger“) die vor Spielbeginn platziert werden, werden für dieses Angebot herangezogen
  • Cashout ist nicht erlaubt. Bei teilweise Cashout wird nur der verbleibende aktive Teil ausbezahlt.

 


 

Tolles Angebot für Tennis Wetten

Bet365 ist generell ein äußerst empfehlenswerter Wettanbieter für deine Roland Garros 2019 Wetten. Unseren Erfahrungen nach gibt es bei kaum einem Bookie so viele Wettmöglichkeiten – nicht nur auf den Herren Einzelbewerb (sondern auch Damen, Doppel etc.). Und auch bei den Wettquoten zu den French Open war bet365 bei unseren Tests stets im Spitzenfeld zu finden.

Dazu kommt noch, dass bet365 auch seinen Neukunden einen unserer Meinung nach mehr als ordentlichen Wettbonus bietet. Du bekommst nämlich einen 100% bet365 Bonus in Wett Credits. Infos:

Eröffnungsangebot
Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365.
Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus.

Hauptgeschäftsbedingungen

Last but not least. So beschreibt bet365 seine Promotion zur vorzeitigen Auszahlung bei den French Open:

  • Dieses Angebot ist nur für neue und teilnahmeberechtigte Kunden verfügbar.
  • Dieses Angebot gilt für vor dem Spiel auf die Wettmöglichkeit “Sieger” platzierte Einzelwetten für Einzelbegegnungen der Herren im Hauptfeld der French Open von Sonntag, dem 26. Mai 2019 bis hin zu und einschließlich des Finales am Sonntag, dem 9. Juni 2019.
  • Dieses Angebot ist nicht gültig, wenn die Cash-Out-Option genutzt wurde, um eine Wette vollständig vorzeitig auszuwerten. Wenn der Einsatz teilweise mit der Cash-Out-Option ausgewertet wurde, und der Spieler, auf den Sie setzen, mit 2 Sätzen in Führung geht, wird die Wette basierend auf dem verbleibenden aktiven Teil des Einsatzes abgerechnet.
  • Falls eine qualifizierende Wette mit der “Wette bearbeiten”-Funktion vor Spielbeginn bearbeitet wurde und Ihr Spieler mit 2 Sätzen in Führung geht, wird die Wette basierend auf dem neuen Einsatz ausgewertet. Wenn eine Wette bearbeitet wurde, um eine Live-Auswahl einzuschließen oder zu ändern, steht das Angebot nicht länger zur Verfügung.

Es gelten die AGB | 18+ Spiele verantwortungsbewusst.
 


 

bet365 News