French Open Sieger-Promotion bei William Hill

Michael Huber
30.05.2017

Aktuell blickt die gesamte Tenniswelt nach Frankreich. Dort finden noch bis 11.6.2017 die French Open statt. Neben dem unglaublichen Preisgeld von über 30 Millionen Euro ist auch das Teilnehmerfeld Jahr für Jahr beeindruckend. Sämtliche Stars von Rafael Nadal, über Novak Djokovic bis hin zu Dominic Thiem oder Aleksandar Zverev treten in Roland Garros gegeneinander an. Der Wettanbieter William Hill hat für dieses Turnier eine interessante Aktion parat. Wenn du darauf wettest, dass Thiem und oder Zverev den Grand Slam gewinnen, sie es aber nur ins Finale schaffen, hast du deine Wette trotzdem gewonnen. Alles was du wissen musst, wird nachfolgend erklärt.

William Hill Promotion French Open 2017

©William Hill

Zunächst benötigst du ein Wettkonto beim Buchmacher. Da der William Hill Neukundenbonus von 50% bis zu 100€ in unserem Wettanbieter Bonus Vergleich einen guten Platz einnimmt, ist das natürlich auch ein großer Vorteil bei der Registrierung. Nun aber wieder zurück zur Promotion. Folgende Dinge musst du noch beachten:

  • Mindesteinsatz von 5€
  • Du musst dich nicht gesondert für die Aktion anmelden
  • Es zählen nur Wetten auf „Turniersieg Dominic Thiem“ und/oder „Turniersieg Aleksandar Zverev“
  • Du kannst auch auf beide Spieler setzen
  • Die Aktion ist bis 01.06.2017 um 23:59:59 gültig

Beispiel für besseres Verständnis

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels liegt die Quote auf „French Open Sieg“ Dominic Thiem bei 15.00. Aleksandar Zverev weißt dieselbe Quote auf. Du wettest nun 5€ auf „Turniersieg Dominic Thiem“. Wenn der Österreicher ins Endspiel einzieht, dort aber beispielsweise gegen Andy Murray verliert, dann zählt deine Wette trotzdem als gewonnen. Du bekommst also 75€ (5€ x Quote von 15.00) ausbezahlt.

Interessant zu wissen ist hierbei noch, dass lediglich Rafael Nadal, Stan Wawrinka, Novak Djokovic und Andy Murray eine niedrigere Quote haben als Thiem und Zverev. Das bedeutet also, dass die beiden Profis zum Favoritenkreis zählen und absolute Chancen auf den Sieg haben. Vermutlich wird Rafael Nadal wohl das größte Wörtchen mitzureden haben. Der Spanier ist mit neun Siegen in Paris der Rekordhalter. Solltest du auch beispielsweise an Wetten ohne Einzahlung oder an anderen Angeboten interessiert sein, können wir diese Seite nur empfehlen.