Interwetten Adventskalender: Preise im Wert von 200.000 Euro

Ulrich Schenker
30.11.2018

Hinter jedem Fenster eine neue Überraschung. Ingesamt stellt Interwetten Geschenke im Wert von 180.000 Euro zur Verfügung. Und als wäre das nicht genug, warten jeden Mittwoch Preise im Gesamtwert von 20.00 Euro auf dich. In Summe macht der Buchmacher also ganze 200.000 Euro locker. Los geht es bereits am 30. November. Zum Abschluss kannst du noch den Interwetten Weihnachtsjackpot knacken, der kurz nach Weihnachten am 27. Dezember ausgelost wird. Um an der finalen Aktion teilnehmen zu können, benötigst du Lose, die du dir täglich holen kannst. Sobald du fünf Lose aktiviert hast, bist du teilnahmeberechtigt.
 

Tägliche Gewinne

Öffne jeden Tag ein Fenster des Interwetten Adventskalenders, um ein Los zu erwerben. Chronologisch nach dem Datum des gesicherten Loses, kannst du diese dann aktivieren. Dafür musst du einfach mindestens 25 Euro pro Los auf dein Konto einzahlen. Außer es handelt sich um Gratislose, die spezielle vermerkt sind. Dreimal kommt es dann zu einer Auslosung. Immer an einem Mittwoch, am 5. bzw. 12. sowie 19. Dezember, findet dann eine Verlosung statt. Wenn du ein Gewinnerlos hast, meldest du dich bei Interwetten per Mail. Benutzername und Losnummer reichen auch. Die Nummer befindet sich unter Mein Konto → Bonusdetails/Aktionen → Lose. Achte darauf bis zum 26. Dezember fünf Lose zu aktivieren, damit du eine Chance auf den Jackpot hast.
 

Interwetten Adventskalender
© Interwetten

 

Außerdem kürt Interwetten jeden Tag Gewinner des Tages. Kurz nach Mitternacht werden insgesamt 400 Euro verteilt. Während ein glücklicher Gewinner einen 150 Euro Bonus ohne Einzahlung erhält, bekommen vier weitere Kunden je 100 Euro, 75 Euro, 50 Euro und 25 Euro. Die Gewinner müssen sich dann innerhalb von 24 Stunden melden. Andernfalls wird der Betrag zum Jackpot dazugerechnet. Den Bonusbetrag muss man dann bei einer Quote von mindestens 1.70 umsetzen.
 

Verschiende Preise von Interwetten

Jedes Fenster bietet verschiedene Preise. Diese variieren von Einzahlungsboni zu Versicherung bis hin zu Cashback-Boni. Hier sind Bedingungen im Überblick:
 


 

Der Einzahlungsbonus ist in fünf Schritten vordefiniert. Folge den Schritten, um ihn freizuspielen.

  • Der Betrag muss dreimal umgesetzt werden.
  • Die Mindestquote muss 1.70 betragen.
  • Du hast 14 Tage Zeit.
  • Systemwetten zählen nicht.

 

Der Kombi Cashback-Bonus ist für Wetten, die aus mindestens drei Spielen bestehen.

  • Die Mindestquote muss 2.50 betragen.
  • Cashback-Betrag richtet sich nach der Anzahl der Wetten auf der Kombiwette.
  • Der Mindesteinsatz beträgt zehn Euro.
  • Bonus wird direkt nach der Platzierung der Wette verbucht.

 

Wenn ein Spiel wiedereinmal torlos endet, dann hilft da die 0:0 Versicherung von Interwetten.

  • Gilt nur für die angezeigte Begegnung.
  • Du musst dich vor Spielbeginn für die Aktion anmelden.
  • Livewetten zählen nicht.
  • Der maximale Bonus beträgt 25 Euro.
  •  

    Die Nachspielzeitversicherung gilt für alle Wetten, die in der Nachspielzeit und vor der Verlängerung verloren gehen.

    • Die Mindestquote muss 1.70 und der Mindesteinsatz 5 Euro betragen.
    • 100% des Einsatzes bis zu 25 Euro werden am Folgetag überwiesen.
    • Melde dich per Mail bei Interwetten.
    • Der Bonusbetrag muss bei einer Quote von minimum 1.70 umgesetzt werden.

     

    Speziell für Neukunden

    Das und noch vieles mehr bietet der Interwetten Adventskalender. Dieses Angebot können alle Kunden in Anspruch nehmen. Solltest du also noch kein Interwetten Kunde sein, dann registriere dich rasch und schnapp dir zusätzlich zu dem Weihnachtsangebot auch noch den Interwetten Bonus. Wenn du dich über unsere Seite bei dem Buchmacher anmeldest, dann wartet sogar ein exklusiver Bonus auf dich. Details findest du im Wettbonus Vergleich.
     


     

Interwetten News