Juventus Turin vs. Cagliari: Vorschau mit Quoten & Tipp

Christian Maier
20.12.2021

Am Dienstag und Mittwoch Abend findet auch in Italiens Serie A die Hinrunde ihr Ende. Im neuen Jahr gehts dann aber bereits mit der Rückrunde weiter. Zuvor trifft aber noch die alte Dame aus Turin auf Cagliari. Die Favoritenrolle ist hier also klar verteilt.

Die Ergebnisse der vergangenen Wochen konnten die Juve Fans wenigstens halbwegs versöhnlich stimmen und man nähert sich national wieder den Champions League Starträngen. Mit Cagliari kommt in jedem Fall ein netter Aufbaugegner nochmal vor Weihnachten und somit sollte einem weiteren Sieg eigentlich nichts im Wege stehen – schließlich sind die Gäste aus Sardinien auf dem vorletzten Tabellenplatz mit gerade einmal 10 Punkten nach 18 absolvierten Spielen.

vorschau juve cagliari
© Sportwetten-Bonus.pro

 

 

Form beider Mannschaften

Nachdem man bei Juventus über weite Teile der Hinserie nicht die gewohnten Leistungen abrufen konnte, steht man bislang auf einem enttäuschenden 7. Tabellenplatz. Allerdings konnte man aus den vergangenen vier Spielen drei Siege und ein Unentschieden ergattern – und auch dreimal zu Null spielen. Es scheint also definitiv wieder bergauf zu gehen und das ist auch bitter Nötig.

Werfen wir nun also erstmal einen Blick auf die bisherigen Leistungen vom Gegner aus Cagliari und diese sind nun wahrlich überschaubar. Schließlich konnte man gerade einmal einen einzigen Sieg in 18 bisherigen Spielen einsacken. Damit befindet man sich natürlich bereits ganz tief im Abstiegskampf und viel Grund zur Hoffnung gibt es dabei auch nicht.

Am vergangenen Wochenende ging man dann auch noch mit 0:4 gegen Udinese baden. Somit hat man bisher 38 Gegentreffer kassiert und wie sich unschwer daran erkennen lässt – die Abwehr ist nicht gerade das Prunkstück der Mannschaft. Solltest Du übrigens noch auf der Suche nach dem richtigen Bookie sein, dann schau doch mal bei Tipico vorbei. Der Tipico Neukundenbonus hat es in jedem Fall in sich und rentiert definitiv!

Die Rollen sind also klar verteilt. Aktuell steht z.B. die Siegquote auf Juventus bei Bet365 auf 1.18 (Stand 20.12. um 16.00 Uhr) und vermutlich wird diese auch noch weiter fallen. Wir raten in diesem Fall zum HC Sieg. Auch bei den anderen Bookies sind die Quoten in diesem Segment anzufinden. Hierbei konnten wir keinen klaren Bookie-Favoriten rausfiltern.

Dank unseres Wettbonus Vergleich gibt es aber noch ganz andere Kriterien, mit denen Du den passenden Wettanbieter für dich finden kannst. Gegen einen richtig guten Wettbonus für alle potentiellen Neukunden hat schließlich niemand etwas einzuwenden.
 

Unser Tipp zum Match

Wir gehen davon aus, dass Juventus auch im letzten Spiel der Hinserie nochmal Vollgas geben wird, um tabellarisch langsam wieder in die richtigen Gefilde zu gelangen. Und mit dem Gegner aus Cagliari hat man hier ein denkbar einfaches „Opfer“ vor Augen.

Auch wenn es im Fussball je bekanntlich keine „kleinen“ Gegner mehr gibt, muss man dennoch sagen, dass es sich bei diesem Match eher um die Höhe des Erfolges dreht. Wir empfehlen also entweder einen HC Tipp auf Juventus oder auf einen zu Null Sieg von Juventus Turin. Diesen findest Du beispielsweise bei Betway mit einer starken 1.75 Quote (Stand 20.12. um 16.00 Uhr).

Ebenfalls hochinteressant ist der aktuelle NEO.bet Boost, der genau in unsere Kerbe haut. Hier wird der Sieg von Juventus und über 3,5 Tore mit Quote 3.00 belohnt. Eine rentable Geschichte, wie wir finden. Wir wünschen dir jedenfalls viel Erfolg!

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen der jeweiligen Wettanbieter.

 

Mit einem Klick zum Betway Bonus!

bet365 News Betway News NEO.bet News Tipico News