Top Quoten auf LASK und Leverkusen bei Admiral und Admiralbet

Norbert Niendl
29.10.2020

Wie wäre es mit einer spannenden Wette zur Europa League? Zwei Partien gibt es hierbei zur Auswahl, wenn es um Wetten bei Admiral oder AdmiralBet geht. Slavia Prag gegen Bayer Leverkusen (AdmiralBet) und LASK gegen Ludogorets Razgrad (Admiral). Die Leverkusen-Partie kann sich jeder Wettkunde von AdmiralBet aus Deutschland sichern. Wenn du ein Wettuser aus Österreich bist, kannst du dir bei Admiral die Partie LASK gegen Ludogorets sichern. Eines ist dabei klar: Es gibt bei beiden Angeboten einen tollen Quotenboost.

Bayer Leverkusen hat gegen Slavia Prag nur ein Ziel vor Augen: Es muss ein Sieg in der tschechischen Hauptstadt her. Das Team von Trainer Peter Bosz ist stark in Form. Die Werkself konnte in den vergangenen drei Partien zeigen, dass sie nur schwer zu schlagen ist. Drei Siege inklusive dem 6:2-Auftakterfolg in der Europa League gegen OGC Nizza stehen auf der Habenseite der Bayer-Mannschaft. Der Trend bei Leverkusen geht also in die richtige Richtung. Und im Optimalfall will man auch in der Europa League ein Wörtchen um den Titel mitreden.

 

 

Leverkusen in Form – LASK hofft auf Sieg

Der Linzer ASK ist nach der erfolgreichen Europapokal-Saison in der letzten Spielzeit bemüht, diesen Erfolg weiter zu führen. Die Linzer spielen derzeit in der heimischen Bundesliga starken Offensivfußball, mussten jedoch zum Europa-League-Auftakt eine 0:3-Niederlage gegen Tottenham verdauen. Gegen das bulgarische Topteam rechnet sich Trainer Dominik Thalhammer aber durchaus einen Dreipunkter aus. Wenn man in der Europa League überwintern möchte, dann muss man solche schweren Spiele im eigenen Stadion gewinnen.

 

admiralbet wette quotenboost europa league slavia leverkusen
© Admiralbet

 

Wir blicken zunächst aber auf den Wettbonus von AdmiralBet zum Spiel Slavia Prag gegen Bayer Leverkusen. Der Wettanbieter bietet zu dieser Partie einen Quotenboost, wenn Leverkusen gegen Slavia gewinnt. Genauer gesagt: Die reguläre Quote bei einem Leverkusen-Erfolg wird bei AdmiralBet auf 3.00 hoch gepusht. Dieses Angebot gilt sowohl für Bestands- als auch für Neukunden mit einem verifizierten Wettkonto. Für Letztere gibt es den AdmiralBet Neukundenbonus obendrauf. Folgender Ablauf sollte genau eingehalten werden:

  • Registriere dich oder logge dich in dein Wettkonto ein.
  • Wette auf einen Leverkusen Sieg beim Spiel gegen Slavia Prag.
  • Wette vor Spielbeginn per Einzelwette.
  • Dein Einsatz sollte maximal 10 Euro in Echtgeld betragen.
  • Kein Cashout.

 

 

Gewinn bei AdmiralBet

Du hast deine qualifizierende Wette gesetzt – und am Ende auch Erfolg gehabt? Dann wird dir die Differenz zum Quoten Boost am 30. Oktober 2020 als „Promotion Bonus“ überwiesen. Als Wettuser kannst du maximal 20 Euro als Bonus erspielen. Zunächst bekommst du den Gewinn in Echtgeld zur regulären Quote.

Die Differenz zum Quotenboost gibt es als Bonusbetrag. Diesen musst du einmal mit einer Mindestquote von 1,20 umsetzen. Dafür hast du 5 Tage Zeit. Beachte: Diese Promotion ist allen Kunden von AdmiralBet am 29. Oktober 2020 zwischen 00:00 Uhr und 21 Uhr verfügbar.

 

admiral wette quotenboost lask ludogorets el
© Admiral

 

Beim Wettanbieter Admiral gibt es den Quotenboost zum Spiel LASK gegen Ludogorets für österreichische Kunden mit verifiziertem Wettkonto. Die erhöhte Quote 3.00 wird für einen Linzer Sieg ausgegeben. Setze dabei eine Einzelwette online oder im Shop (ausgenommen Wien) auf einen LASK-Sieg und sichere dir die erhöhte Quote.

Die Terms sind im Grunde gleich (Pre-Match-Einzelwette mit maximal 10 Euro als Einsatz), „nur Wettscheine, die außerhalb Wiens bzw. Online abgegeben werden, qualifizieren sich für die Promotion.“ Dieser muss vor Spielbeginn um 18:55 Uhr abgegeben werden. Neukunden nicht vergessen: Du kannst dir zusätzlich den Admiral Bonus abholen. Weitere Infos diesbezüglich findest du in unserem Wettbonus Vergleich.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von AdmiralBet und Admiral.

 

Admiralbet News