MrGreen: Quote 20.0 auf Wolfsburg siegt in Leipzig – mit Echtgeldgewinn

Richard Dausch
17.10.2019

Bei Mr. Green gibt’s eine sensationelle Quote zum Spiel RB Leipzig gegen VfL Wolfsburg. Der Bookie lässt dich mit der Quote 20.0 auf einen Auswärtssieg der Wölfe wetten – allerdings nur, wenn du neuer Kunde von Mr. Green bist. Von uns gibt’s eine volle Empfehlung für die Aktion. Nicht nur wegen der hohen Quote, sondern auch, weil du im Gewinnfall den kompletten Betrag in Echtgeld ausbezahlt bekommst. Darüber hinaus lässt sich diese Promotion mit dem Mr. Green Bonus kombinieren.

In diesem Artikel beleuchten wir genau, was es mit diesem Sportwetten Bonus auf sich hat. Darüber hinaus haben wir uns angesehen, was in diesem Duell für den VfL Wolfsburg spricht. Viel Spaß beim Lesen.

 


 

Zeitpunkt der Registrierung wichtig

Beachte diese Checkliste, dann sollte bei deinem Quotenboost nichts schiefgehen (vorausgesetzt natürlich, die Wölfe schlagen die Bullen):

  • Um die Frage nach deiner Teilnahmeberechtigung beantworten zu können, ist der Zeitpunkt deiner Registrierung wichtig. Dein Zeitfenster: 17. Oktober, 10 Uhr – 19. Oktober, 15:30 Uhr. Außerdem gilt: Nur Kunden aus Deutschland können mitmachen.
  • Das Angebot gilt nur für eine Pre-Match-Einzelwette auf Wolfsburg besiegt RB Leipzig.
  • Der Einsatz darf 5 Euro nicht übersteigen.
  • Wenn alles geklappt hat, solltest du die Quote 20.0 auf die Niedersachsen bereits im Wettschein sehen.

Geht die Wette auf, warten bis zu 100€ in Echtgeld, über das du frei verfügen kannst, auf dich.

20.0 auf Wolfsburg gewinnt in Leipzig - MrGreen Quotenboost
© Mr. Green

Was spricht für Wolfsburg?

Warum aber sollte man in diesem Duell auf Außenseiter Wolfsburg wetten? Zunächst einmal spricht die Form für die Wölfe. Der VfL ist als einziges Team nach sieben Bundesliga Spieltagen noch ungeschlagen. Die Formkurve bei Leipzig zeigt hingegen leicht nach unten, wenn auch die Gegner vor der Länderspielpause stark waren (0:3 gegen Schalke, 1:1 gegen Leverkusen).

Das Prunkstück der Mannschaft von Neo-Trainer Oliver Glasner ist die Abwehr. Der Tabellenzweite kassierte bisher nie mehr als ein Gegentor im Spiel und stellt mit 4 Gegentreffern die beste Abwehr der Liga. Und das obwohl Stammkeeper Koen Casteels schon länger verletzt ist. Für ihn hütet Pavao Pervan das Tor. Anfangs machte er dabei nicht immer die glücklichste Figur. Doch der Schlussmann rettete dem VfL in dieser Saison schon mehrere Punkte. Vorne agieren die Wölfe meist minimalistisch (zuletzt 2x 1:0-Siege), mit Wout Weghorst (4 Tore, 2 Vorlagen) haben sie aber einen gefährlichen Mann in ihren Reihen.

Wir wünschen dir gute Unterhaltung bei Leipzig gegen Wolfsburg und ein gutes Näschen beim Wetten!

Es gelten die AGB von Mr. Green | 18+

 


 

Mr Green News