Sportwetten.de: Live-Guthaben bei Bayern-PSG abholen

Norbert Niendl
07.04.2021

Du willst eine spannende Wette auf die Champions-League-Partie Bayern gegen Paris Saint Germain setzen? Du suchst nach einem lukrativen Sportwetten Bonus zu diesem Spiel? Dann können wir dich an den deutschen Wettanbieter Sportwetten.de verweisen. Der Bookie bringt zum Königsklassen-Schlager im Viertelfinale eine 10 Euro Live Gratiswette zur Partie heraus. Diese kannst du nur auf die Partie Bayern gegen PSG einsetzen.

Wenn du also über ein verifiziertes Sportwetten.de-Wettkonto verfügst, dann kannst du als Wettkunde mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich dieses Angebot abholen. Die Devise dabei lautet: Wenn du eine 20-Euro-Wette (Einzel- oder Kombiwette) auf Bayern gegen PSG vor Spielbeginn (21 Uhr) gesetzt hast, erhältst du beim Bookie eine 10 Euro-Live-Gratiswette. Diese kannst du dann direkt live auf das Top-Spiel des Champions-League-Viertelfinales einsetzen.

 

 

Du bekommst 10 Euro fix geschenkt

Egal ob deine Wette vor Spielbeginn erfolgreich ist oder nicht. Du erhältst sofort nach der Wettabgabe dein 10 Euro-Guthaben. Wichtig ist, dass du diese Wette per Echtgeld setzt und die Cashout-Funktion keinesfalls anrührst. Die Livewette im Wert von 10 Euro musst du per Einzelwette auf Bayern-PSG einsetzen. Im Erfolgsfall gibt es den Nettogewinn (Gewinn minus Einsatz). Folgende Wettarten sind NICHT zulässig:

  • Systemwetten
  • Mehrwegwetten
  • Kombiwetten

 

sportwetten de angebot champions league top promo guthaben live bayern psg
© Sportwetten.de

 

Deine erste Einzahlung bringt dir zum Wetteinstieg den 150 Prozent Sportwetten.de-Willkommensbonus. Aber dem ist nicht genug: Der Bookie punktet bei seinen Wettkunden mit Freiwetten. So erhältst du auch bei einer Einzahlung von 10 Euro eine 10 Euro Sportwetten.de Gratiswette. Dazu musst du aber dein Wettkonto verifizieren lassen.

 

Vorjahresfinale im Viertelfinale

Und wie sieht es beim Champions-League-Schlager mit den Vorzeichen aus? Die Bayern steuern in der Bundesliga auf eine erfolgreiche Titelverteidigung zu. Und das will man auch in der Königsklasse schaffen. Das letztjährige Finale der Champions League findet somit bereits im diesjährigen Viertelfinale statt. Sind die Franzosen derzeit leichter zu schlagen, als im vergangenen Spieljahr? Die Bayern erwarten in jedem Fall eine intensive Partie.

Paris Saint Germain ist das Nonplusultra im Land des Weltmeisters. PSG hat zuletzt in der Ligue 1 das Spitzenspiel gegen Lille mit 0:1 verloren. Ein Rückschlag im Titelkampf, ist doch Lille nun Tabellenleader mit drei Punkten Vorsprung auf PSG. Trotzdem hat Paris Saint Germain in diesem Jahr wieder die Champions League auf dem Radar. Es soll wieder ein Versuch gestartet werden, den Titel in der Königsklasse zu erringen. Dafür muss man aber Revanche am Vorjahressieger nehmen.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Sportwetten.de.

 

Champions League News sportwetten.de News