Mr Green: Quotenpush für das Premier League Spitzenspiel!

Anton Jäger
26.02.2021

Die Premier League kann sich zurzeit vor Top-Duellen kaum retten. Auch dieses Wochenende stehen wieder einige auf dem Programm. Unter anderem trifft West Ham auf Manchester City oder Arsenal ist bei Leicester zu Gast. Im heutigen Artikel geht es aber um den Kracher Chelsea London – Manchester United. Für dieses Spiel haben wir auch den passenden Sportwetten Bonus.

Erhöhte Quoten von Mr Green zu Chelsea Manchester United
© Mr Green

Wette bei Mr Green mit Quote 7.00 auf Sieg Chelsea

Das Spiel findet am Sonntag, dem 28. Februar statt und wird um 17:30 angepfiffen. Als Neukunde von Mr Green kannst du bei diesem Spiel doppelt profitieren. Neben dem Quotenboost, kannst du auch den Mr Green Anmeldebonus nutzen. Während die verbesserten Quoten nur für Neukunden aus Österreich gültig sind, ist der Willkommensbonus auch für deutsche Neukunden verfügbar.
 


 

So nutzt du das Angebot von Mr Green

Mit einem Klick auf unseren Buttons, kommst du direkt zur richtigen Seite. Die Registrierung sollte selbsterklärend sein. Bei deiner Einzahlung musst du aufpassen: Skrill oder Neteller qualifizieren sich nicht für diesen Bonus. Paysafecard schon, allerdings musst du dabei die Gebühren von 3,9% beachten. Was es noch zu beachten gibt:

  • Nur für Spieler aus Österreich
  • Maximal kannst du 5€ auf den Quotenboost setzen
  • Dieser zählt nur für Einzelwetten auf Chelsea – United
  • Nur eine Wette darf abgegeben werden

Was dieses Angebot so besonders macht und von anderen Promotions unterscheidet, ist die Tatsache, dass der Extra-Gewinn ohne weitere Umsatzbedingungen auszahlbar ist. Soll heißen, gewinnt Chelsea zu Quote 7.00, wandert der Gewinn in Cash auf dein Mr Green Konto.

Sollte dich diese Aktion trotz allem nicht überzeugt haben, kannst du ja mal einen Blick in unseren Wettbonus Vergleich werfen.

Chelsea unter Tuchel noch makellos

Mit dem neuen Trainer Thomas Tuchel scheint der Erfolg an die Stamford Bridge zurückgekehrt sein. Keines der acht Pflichtspiele, unter seiner Leitung, ging verloren. Im FA-Cup erreichte man das Viertelfinale und das Champions League Achtelfinal Hinspiel gewann man mit 1:0 bei Atletico. In der Liga konnte man endlich auch wieder zu den Champions League Plätzen aufschließen.

Manchester United hat sich mit den letzten Spielen seine Chance auf den Premier League Titel selbst genommen. Vor dem 3:1 Erfolg gegen Newcastle, am vergangenen Wochenende, gab es gerade mal einen Sieg in fünf Spielen. Die Red Devils sind zwar noch immer zweiter, aber der Vorsprung auf Spitzenreiter Manchester City ist auch 10 Punkte angewachsen. Und so wie die Mannen von Pep Guardiola derzeit agieren, wird das nur schwer zum Aufholen sein…
 


 

Mr Green News