Niederlande – Deutschland: Prognose & Quotenboost

Richard Dausch
10.10.2018

Nach einigen Wochen mit Bundesliga und Champions League stehen in den nächsten Tagen wieder die Nationalmannschaften im Mittelpunkt. Für den DFB stehen zwei harte, aber interessante Auswärtsreisen in der Nations League an. Am Samstag, um 20:45 Uhr tritt die Elf von Trainer Joachim Löw in Amsterdam gegen die Niederlande an. Nur drei Tage später (Di., 20:45) folgt in Paris das nächste Prestige Duell gegen Weltmeister Frankreich.

In unsere Vorschau zeigen wir euch, warum sowohl Deutschland als auch Holland gewinnen sollten. Außerdem haben wir für euch die Prognose zu Niederlande-Deutschland. Das passende Wettbonus Angebot kommt von Mr Green: Quote 6.0 auf den DFB, diesen Quotenboost stellen wir euch zum Schluss des Artikels vor.

Verbesserte Mr Green Quoten zu NED-GER
© Mr. Green

Ausgangssituation in Gruppe A1

Nach zwei Spieltagen ist Frankreich in Division A, Gruppe 1 klar voran, Deutschland und die Niederlande haben aber ein Spiel weniger. Trotzdem muss für beide Teams im direkten Duell ein Sieg her. Schließlich hat jedes Team in der Nations League Gruppenphase nur vier Spiele.

Team S U N Tore Punkte
Frankreich 1 1 0 2:1 4
Deutschland 0 1 0 0:0 1
Niederlande 0 0 1 1:2 0

 

Kadersituation

Das DFB-Team hat einige Personalsorgen: Reus, Gündogan, Havertz, Petersen, Rüdiger, Trapp und Goretzka müssen passen. Can, Leno und Gnabry sind nachgerückt. Man darf gespannt sein, wie sich die seit der WM umformierte Mannschaft schlägt, zumindest das 0:0 gegen Frankreich war schwer in Ordnung. Die Niederlande tritt auch mit einigen Neuen an. Bondscoach Ronald Koeman hat das Team verjüngt, vor allem einige Spieler von Meister PSV haben es in den Kader geschafft. Die wertvollsten Spieler sind ungewohnter Weise in der Verteidigung zu finden (van Dijk, de Ligt).

Niederlande – Deutschland, Prognose: Zwei neuformierte Teams, die einen Sieg brauchen. Das spricht jetzt nicht unbedingt für ein Offensiv-Feuerwerk. Am Ende setzt sich das individuell besser besetzte DFB-Team knapp durch. Ergebnis Tipp: 1:0 für Deutschland.

 


 

Quote 6.0 statt Quote 2.0 bei Mr. Green!

Jetzt noch die bereits angekündigte Quoten Aktion von Mr. Green. Das sind die regulären Niederlande – Deutschland Wettquoten (Stand: 10.10., 10 Uhr) des Buchmachers:

  • Tipp 1 (Niederlande): 3.30
  • Tipp X: 3.55
  • Tipp 2 (Deutschland): 2.08

Deutschland ist also leichter Favorit. Umso erfreulicher, dass Mr. Green die Quote auf die DFB-Elf auf 6.0 erhöht!!!

Aktion für Neukunden

Die Superquote gibt’s für alle Neukunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wenn du die 6er-Quote haben möchtest, musst du dich zwischen 9.10., 17:00 Uhr und Spielbeginn (13.10., 20:45) bei Mr. Green registrieren (bzw. auch deine Ersteinzahlung tätigen und die Wette platzieren). Es muss sich um eine 3-Weg-Einzelwette handeln (Sieg Deutschland), außerdem solltest du Wetten auf mehrere Ausgänge des Spiels vermeiden. Der Maximal-Einsatz beträgt 5€. Die erhöhte Quote wird übrigens automatisch am Wettschein angezeigt. Die großen Vorteile dieser Aktion:

  • Alle möglichen Gewinne (bis zu 30€) wandern in Echtgeld und ohne Auszahlungsbedingungen auf dein Wettkonto.
  • Du kannst dir on top auch noch den normalen MrGreen Willkommensbonus sichern. Ein Angebot, dass zahlreiche andere Boni in unserem Sportwetten Vergleich hinter sich lässt.

Wir wünschen dir spannende Spiele in der Nations League und ein glückliches Wett-Händchen!

Es gelten die AGB von Mr. Green | 18+

 

Mr Green News