Niederlande gegen Frankreich – Top Quoten bei Bet at Home

Norbert Niendl
14.11.2018

Frankreich ist in der Nations League Gruppe A mit sieben Punkten an der Spitze. Damit steht die Equipe Tricolore knapp vor der Qualifikation für die Endrunde. Gegner Niederlande hat mit drei Punkten Platz zwei inne, Deutschland ist mit zwei Zählern auf dem Abstiegsplatz. Für den amtierenden Weltmeister ist ein Sieg nur kaum Pflicht. Die Niederlande hingegen müssen gegen Les Bleus punkten, um gegen Deutschland vorlegen zu können.

Bei Frankreich hat Nationaltrainer Didier Deschamps Benjamin Pavard vom VfB Stuttgart für die bevorstehenden Spiele nominiert. Anthony Martial und Paul Pogba fallen bei der französischen Nationalmannschaft aufgrund von Verletzungen für die Partien gegen Niederlande und Uruguay aus. Moussa Sissoko von Tottenham und Alexandre Lacazette (Arsenal) ersetzen die beiden ManUnited Spieler.

 

 

Oranje Team braucht Punkte

Das Oranje Team hatte im Oktober Deutschland mit 3:0 besiegt, im Spiel gegen Frankreich hofft man auf einen Punkteerfolg für den letzten Schlager gegen Deutschland. Die Niederlande will in den letzten beiden Partien endgültig den Gruppensieg holen: „Wir wollen in den beiden letzten Spielen noch mehr Punkte holen, um möglichst als gesetzter Gruppenerster in die Europameisterschafts Qualifikation zu gehen“, sagte Bondscoach Koeman nach dem 1:1 gegen Belgien.

 

Niederlande Frankreich Wette Bet at Home
© Bet-at-Home

 

Der Wettanbieter Bet at Home hat für die Partie Niederlande gegen Frankreich einen Quotenboost parat. Wer holt sich den Sieg? Gewinnt Frankreich? Oder holt Niederlande einen wichtigen Erfolg? Diese Ausgeglichenheit zeigt sich auch bei den Siegquoten. Ein Oranje Sieg bringt per Quotenboost einen Siegwert von 11.00. Gewinnt Frankreich, gibt es einen Quotenboost im Wert von 10.00. Auf beiden Seiten ist das Angebot von Bet at Home ein lukrativer Sportwetten Bonus.

 

Neukunden Top Wette

Diese Promotion gilt nur für Neukunden von Bet at Home. Eine interessante Info: Du kannst dieses Angebot auch mit dem Bet at Home Bonus verbinden. Du brauchst weitere Infos? Dann kannst Du unseren Test zum Willkommensangebot von Bet at Home im Wettbonus Vergleich durchlesen. Registriere Dich schnell beim Wettanbieter und eröffne ein Wettkonto. Jetzt kannst Du Deinen ersten Geldbetrag einzahlen. Folgende Bedingungen sollte Deine qualifizierende Wette erfüllen:

  • Erste Wette auf Niederlande gegen Frankreich.
  • Wette entweder auf Sieg von Niederlande oder Sieg von Frankreich.
  • Setze eine Einzelwette vor Spielbeginn per 1X2 Weg.
  • Der Wetteinsatz liegt bei 5 Euro (per Echtgeld).

 

Gutscheingeld per Quotenboost

Achtung: Dein Quotenboost scheint nur intern auf und wird nicht angezeigt. Wenn Deine Wette das fünf Euro Einsatzlimit übersteigt, bekommst Du Deinen Ertrag zur normalen Quote ausbezahlt. Wenn Deine Wette gewinnt, wird Dein Ertrag zunächst auch regulär in Echtgeld gutgeschrieben. Innerhalb von 72 Stunden bekommst Du aber zusätzlich den Quotenboost in Gutscheingeld überwiesen. Dieses Gutscheingeld ist für 180 Tage gültig.

Die Umsatzbedingungen sind schnell erklärt. Du solltest Deine Gutscheine dreimal zu einer Mindestquote von 1.50 umsetzen. Es ist dabei wichtig zu erwähnen, dass Du nur auf (E)Sport und Livewetten sowie virtuelle Wetten setzen.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet at Home.

 

bet-at-home News