Prognose und Bet-at-home Aktion zu Österreich-Israel

Richard Dausch
09.10.2019

In der EM-Quali-Gruppe G ist vier Spieltage vor Schluss alles möglich. Polen führt mit 13 Punkten vor Slowenien (11) und Österreich (10). Dahinter folgen Nordmazedonien und Israel (jeweils 8). Für Österreich geht es also am Donnerstag (zuhause gegen Israel) und am Sonntag (auswärts in Slowenien) um Big Points.

In diesem Artikel haben wir uns die Wetten und Quoten zum Spiel Österreich gegen Israel angeschaut. Dazu gibt es auch eine Prognose von uns. Zu guter Letzt wollen wir dir auch die Bet-at-home Aktion zum Spiel näher bringen. Es gibt stark erhöhte Quoten, die noch dazu mit dem Bet at home Bonus kombinierbar sind.

Bet-at-home: 9.50 auf Österreich / 15.0 auf Israel
© bet-at-home.com

Rückblick und Quoten

Das Hinspiel im März gewann Israel mit 4:2 (2:1). Die Österreicher hatten in der ersten Hälfte zahlreiche Chancen, konnten diese aber nicht nutzen. In der 2. Hälfte waren die Mannen von Franco Foda zunehmend verzweifelt. Eran Zahavi glänzte mit einem Dreierpack. Zahavi ist übrigens wie Österreichs Stürmer-Star Marco Arnautovic in China aktiv. Was uns auch schon zu den beiden Kadern bringt.

Die bekannteren Akteure spielen in Österreich. Aber beim ÖFB-Team gibt es einige personelle Sorgen: Xaver Schlager ist schon länger out. Am Wochenende verletzten sich auch noch Florian Grillitsch, Stefan Lainer und Philipp Lienhart. Ob David Alaba rechtzeitig fit wird, wird sich wohl erst wenige Stunden vor Spielbeginn entscheiden. Bei Israel ist der bekannteste Mann neben Zahavi wohl Munas Dabbur. Der Ex-Salzburger kommt aber in Sevilla kaum auf Spielminuten.

Den besseren Lauf haben die Österreicher: 10 Punkte aus den letzten 4 Quali-Spielen. Israel holte seit dem Sieg gegen Österreich hingegen nur mehr 4 Punkte (darunter ein Sieg gegen inferiore Letten und ein Punkt gegen Nordmazedonien).

Die Quoten zum Spiel tendieren daher klar Richtung Österreich: 1.40 / 4.60 / 7.16 (Wettanbieter: Bet at home, Quoten mit Stand 9.10., 15 Uhr).

Prognose

Unsere Prognose zu Österreich gegen Israel lautet: Die ÖFB-Elf gewinnt zuhause und bleibt damit im Rennen um ein EM-Ticket. Die Wettquote (alle Quoten mit Stand 9.10., 15 Uhr) dazu lautet bei bet-at-home 1.40. Doch wir haben auch noch den einen oder anderen Wett Tipp zum Spiel:

  • Österreich gewinnt trotz 0:1-Handicap → Quote 2.03
  • Österreich gewinnt und mehr als 2,5 Tore → 2.01

 


 

Bet at home: 9.50 auf Österreich / 15.0 auf Israel

Wenn du wie wir in unserer Prognose glaubst, dass Österreich gewinnt, dir aber die Quote zu niedrig ist, ist die erhöhte Wettquote von Bet-at-home sicher etwas für dich. 9.50 gibt’s auf die ÖFB-Elf. Aber auch Wettfreunde, die auf Israel wetten wollen, kommen nicht zu kurz: 15.0 gibt Bet-at-home auf die Elf von Andreas Herzog.

Wie geht das? Das ist ein Neukundenangebot. Bestehende Bet at home Kunden können daher nicht mitmachen. Registriere dich über unsere Seite bei Bet at home, zahle erstmals ein und platziere deine ERSTE Wette bei Bet-at-home. Es muss sich hier um eine Wette am 1/X/2-Markt („Hauptwette“) handeln. Entscheide dich entweder für Österreich oder für Israel. Beides zusammen geht nicht. Wette vor Spielbeginn maximal 5 Euro auf dein gewähltes Team. Spiele die Wette als Einzelwette. Du musst dich dich nicht wundern, dass die Super Quote nicht am Wettschein zu sehen ist. Bet at home rechnet intern mit der erhöhten Quote.

Gewinn in zwei Teilen

Den Gewinn bekommst du in 2 Teilen.

  1. Umgehend nach Spielende: Echtgeld für die reguläre Quote (AUT: 7€, ISR: 37,30€)
  2. Bis zu 72h nach Spielende: Restlicher Betrag als Wettbonus (AUT: 40,50€, ISR: 37,70€)

Deinen Bonus musst du dreimal innerhalb eines halben Jahres umsetzen. Dabei gilt die Mindestquote 1.50.

Wir wünschen dir ein spannendes Spiel zwischen Österreich und Israel und viel Erfolg beim Wetten!

 

bet-at-home News