Paris SG – FC Barcelona: Aktionen und die Wettquoten im Vergleich

Karl Wiener
09.03.2021

Wunder kommen vor. Nicht allzu häufig. Sonst wären sie ja auch keine. Im Fußball sind sie ebenfalls möglich. Von Zeit zu Zeit. Das Wunder von Bern ist heute immer noch Groß und Klein ein Begriff. Obwohl es bereits 1954 stattfand. 24 Jahre später mussten sich die deutschen Fußballfans über ihre österreichischen Nachbarn wundern. Während in der Alpenrepublik das Wunder von Cordoba verklärt wird, wird diesseits der Grenze von einer Schmach gesprochen.
 


 
Auch in der UEFA Champions League passieren Wunder immer wieder. Drei davon haben in den letzten Jahren den FC Barcelona betroffen. In der Saison 2017/18 fegten die Katalanen im Hinspiel des Viertelfinales AS Rom daheim mit 4:1 vom Platz – und schieden nach einer 0:3 Niederlage in der Ewigen Stadt doch noch aus. Ein Jahr später kam es sogar noch schlimmer. FC Liverpool wurde im Camp Nou mit 3:0 besiegt. Das Rückspiel im Anfield ein Spaziergang in das Finale? Mitnichten. Die Reds spielten sich in einen Rausch und siegten mit 4:0.
 
Paris SG FC Barcelona Champions League Wetten Quoten Vergleich Aktionen Vorschau
© sportwetten-bonus.pro

 

Das Wunder von 2017

Aber die Katalanen erlebten nicht nur ihre blauen Wunder, sondern steuerten selbst eines bei. Im Achtelfinale der UEFA Champions League sorgten Angel Di Maria, Julian Draxler, abermals der Argentinier und Edinson Cavani für einen fulminanten 4:0 Erfolg im Parc de Princes. Im Rückspiel schien die Aufholjagd möglich zu sein. Luis Suarez, ein Eigentor und Lionel Messi brachten die Katalanen bis zur 50. Spielminute mit 3:0 in Führung.

Doch dann der Anschlusstreffer durch Edinson Cavani (62.). Alles vorbei. Oder doch nicht? Neymar mit einem Doppelpack in den Minuten 88 und 91 und das 6:1 durch Sergi Roberto in der fünften Minute der Nachspielzeit sorgten für ein sensationelles Comeback und den Aufstieg in das Finale.
 


 

Paris SG – FC Barcelona: Es braucht abermals ein Wunder

Vier Jahre und zwei Tage später benötigt der FC Barcelona gegen PSG abermals eine magische Nacht. Positiv: es ist dieses Mal nur ein 1:4 aufzuholen. Negativ: das Rückspiel findet in Paris statt, sprich die Katalanen müssen am Mittwoch, 10. März 2021 um 21:00 im Parc des Princes mindestens vier Tore erzielen. Gelingen sogar fünf Treffer „reicht“ auch schon ein 5:2 Erfolg.
 


 

Aktionen für Paris SG – FC Barcelona

Die UEFA Champions League zieht nicht nur die Fans in ihren Bann, sondern auch die Buchmacher putzen sich raus und bieten attraktive Wettbonus Aktionen an. Du bist auf der Suche nach einer Gratiswette? Möchtest wissen, wo du mit verbesserten Quoten wetten kannst? Dann freuen wir uns, dir bei deiner Suche behilflich sein zu dürfen.