Quotenboost bei Betfair zum DFB Schlager gegen Oranje

Norbert Niendl
19.11.2018

Duelle zwischen Deutschland und Niederlande sind immer ein Fußballhit. So auch am Montag, den 19. November 2018, denn hier treffen die beiden Rivalen in Gelsenkirchen aufeinander. Für die Hausherren geht es sportlich um wenig – vielmehr will man das Gesicht in der Nations League wahren. Für die Niederländer hingegen geht es um sehr viel. Der Aufstieg in der Gruppe A ist noch möglich und schon ein Remis gegen Deutschland würde die Elf von Trainer Ronald Koeman in das Finalturnier der Nations League bringen.

Deutschland ist bereits vorzeitig abgestiegen. Das DFB Team fängt nun „von Null“ an. Nicht nur deshalb zeigten die Deutschen beim 3:0 Sieg im Test gegen Russland ein neues junges Gesicht. Diesen Aufwärtstrend will man in das nächste Jahr mitnehmen. Aber eines ist klar: Mit vier siegen, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen ist dies das schwächste Jahr unter Joachim Löw gewesen. Oliver Bierhoff stärkt dem Bundestrainer den Rücken: „Vielleicht muss man mal den Boden berühren, um wieder den Aufstieg anzugehen.“

 

 

Euphorie bei Elftal

Für die Niederländer reicht ein Remis, da das Oranje Team im direkten Duell gegen Konkurrent Frankreich die Nase vorne hatte. Eine neue Ära ist im niederländischen Fußball ausgebrochen. Trotzdem will Trainer Ronald Koeman dem jungen Team noch Zeit geben: „Aber das Potenzial ist vorhanden. Lasst uns bescheiden, aber auch ambitioniert bleiben.“

 

Deutschland Niederlande Betfair Quotenboost
© Betfair

 

Ambitioniert kann man auch in die Welt der Wetten gehen. Beim Spiel Deutschland gegen Niederlande gibt es einige Wettmöglichkeiten bei den verschiedenen Wettanbietern. Bei Betfair können sich Neukunden einen interessanten Quotenboost holen. Die Vorgabe dafür ist denkbar einfach: Es muss nur ein Tor in diesem Spiel fallen und schon kannst Du dich über die hohe Quote 7.0 freuen.

 

Neukunden Wette bei Betfair

Der Sportwetten Bonus ist nur für Neukunden aus Deutschland verfügbar. Dabei solltest Du jedoch den Promocode nicht vergessen. Dieser lautet für das hier beschriebene Angebot: ZFBODS. Diesen gibst Du innerhalb der Registrierung bei Betfair ein. Schon bist Du für den Quotenboost qualifiziert. Somit ist klar, dass Bestandskunden oder Neukunden aus anderen Ländern nicht teilnahmeberechtigt sind.

Deine qualifizierende Wette sollte folgende Bedingungen erfüllen:

  • Spiele Deine ERSTE Wette auf die Partie Deutschland gegen Niederlande.
  • Wette dabei darauf, dass mindestens ein Tor fällt (über 0.5 Tore).
  • Wette dabei zur normalen Quote mit einem Höchsteinsatz von 5 Euro.
  • Es gilt nur eine Wette vor Spielbeginn bzw. eine Einzelwette.
  • Du kannst dabei u. a. auch die Sportwetten App zur Wettabgabe nützen.

 

Gratiswetten als Gewinn

Du bekommst im Erfolgsfall den gesamten Gewinn in Gratiswetten ausbezahlt. Diese sind für 30 Tage gültig. Umsatzbedingungen gibt es keine. Wenn die gewonnenen Gratiswetten ebenfalls einen Erfolg bringen, erhältst Du den Nettogewinn ausbezahlt. Übrigens: Sollte die Wette negativ enden, bekommst Du als Trostpflaster Deinen Einsatz als Freebet zurück.

Dich interessiert das Wetten beim Wettanbieter Betfair? Dann solltest Du dir unseren Wettbonus Vergleich durchlesen. Denn hier kannst Du auch den Test zum Betfair Bonus durchlesen. Diesen kannst Du jedoch nicht mit dem vorliegenden Quotenboost verbinden. Du solltest Dich bei Betfair somit im Vorfeld entscheiden.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Betfair.

 

Betfair News