Quotenboost zu Monaco gegen Leipzig bei Netbet

Michael Huber
21.11.2017

Am Dienstag, den 21. November 2017 ist es soweit. In der Gruppe G kommt es zum wichtigen Spiel zwischen AS Monaco und RB Leipzig. Für beide Mannschaften geht es langsam aber sicher ums überleben, beziehungsweise um den Aufstieg. Leipzig hält bei vier Punkten nach vier Spielen, während Monaco nur zwei Zähler auf dem Konto hat. Besiktas Istanbul (Platz eins) und der FC Porto (Platz zwei) treffen im Parallelspiel aufeinander.

Eigentlich müssen sowohl Leipzig, als auch Monaco gewinnen um noch in die K.o.-Runde aufzusteigen. Ein Spieler der dabei mithelfen soll ist der deutsche Nationalstürmer Timo Werner. Der 21-Jährige gilt als die Lebensversicherung der Leipziger. Sollte Werner gegen Monaco ein Tor erzielen, dann gibt es stark erhöhte Quoten beim Wettanbieter Netbet. Wir haben alle Infos für dich zusammengefasst.

Netbet Quotenboost zu Monaco gegen Leipzig

©Netbet

So funktioniert die Aktion

An dieser Stelle erklären wir dir Schritt für Schritt, was du zu diesem Angebot alles wissen musst. Von der Registrierung bis zu den Umsatzbedingungen wirst du alles erfahren.

Brauche ich ein Wettkonto für die Aktion?

Ja. Ohne gültiges Wettkonto bei Netbet kannst du nicht an der Aktion teilnehmen. Wichtig ist, dass du bei der Registrierung den Bonuscode QUOTENBOOST eingibst.

Kann ich mir den normalen Netbet Bonus auch sichern?

Nein. Du musst dich zwischen dem erhöhten Quoten-Angebot und dem regulären Netbet Willkommensbonus entscheiden.

Worauf muss ich wetten?

Du musst eine Wette darauf platzieren, dass Timo Werner gegen AS Monaco trifft und zwar zur regulären Quote. Diese liegt zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels bei 1.90. Bitte beachte den Maximaleinsatz von 5 Euro.

Wie funktioniert die Abrechnung?

Wenn du dich an alle genannten Punkte gehalten hast und Werner tatsächlich gegen Monaco trifft, dann funktioniert die Auszahlung folgendermaßen. Du bekommst zunächst deinen Gewinn mit der regulären Quote in Cash ausbezahlt. Das wären in diesem Fall 9,50 Euro (5 Euro x Quote von 1.90).

Nun hat dir der Wettanbieter aber die Quote von 11.00 versprochen. Die Differenz zwischen normaler Quote und erhöhter Quote, das sind 45,50 Euro bekommst du in Freiwetten gutgeschrieben. Bevor du eine Auszahlung in Echtgeld veranlassen kannst, musst du aber noch Umsatzbedingungen beachten.

Gibt es noch weitere Umsatzbedingungen?

Ja. Kunden aus Deutschland müssen ihr Bonusguthaben 3 Mal bei einer Mindestquote von 1.60 umsetzen, ehe eine Auszahlung in Echtgeld möglich ist. Kunden die aus Österreich oder der Schweiz kommen, müssen es sogar 6 Mal bei einer Mindestquote von 1.60 umsetzen. Insgesamt hast du dafür sieben Tage Zeit.