Saints gegen Eagles – Bet at Home Top Quoten zur NFL

Norbert Niendl
10.01.2019

Die NFL biegt in ihre entscheidende Phase ein. Die Playoffs sind gerade im Gange und dabei wurden bereits die Wildcard Games ausgetragen. Wie so oft brachten diese Spiele einige Überraschungen. So konnten sich die Philadelphia Eagles als Titelverteidiger in die Divisional Playoffs schmuggeln. Das Duell mit den Chicago Bears entwickelte sich zu einem richtigen Thriller, bei dem die Eagles am Ende das Glück auf ihrer Seite hatten. Mit 16:15 gewann Philadelphia gegen die starken Bears, wobei die Bären aus Chicago kurz vor Schluss einen Fieldgoal Versuch an die Stange setzten.

Nun warten die New Orleans Saints (13.1., 22:40 Uhr). Die Saints beendeten die Regular Season mit einem fulminanten Wert von 13 Siegen und drei Niederlagen bei 16 Partien. Nicht umsonst brach Saints Quaterback Drew Brees in der 3. Woche gegen die Atlanta Falcons den NFL Rekord für die meisten angekommen Pässe.

 

 

Drew Brees ist nicht zu stoppen

Zwei Wochen später löste Brees mit insgesamt 72.103 geworfenen Yards den bisherigen NFL Rekord von Peyton Manning ab. In Woche 7 warf der Saints Quaterback den 500. und seinen 501. Touchdown Pass seiner Karriere und wurde damit der vierte Quaterback der NFL, mit mindestens 500 Touchdown Pässen.

 

Saints gegen Eagles Bet at Home
© Bet-at-Home

 

Das direkte Duell in Woche 11 zwischen den Saints und den Eagles zeigte die Dominanz des Teams aus New Orleans ganz deutlich. Die Saints gewannen mit 48:7 gegen den amtierenden Titelträger. Als Sieger der National Football Conference konnte New Orleans die Wildcard Spiele umgehen und startet somit sofort in die Divisional Playoffs. Gegen die Philadelphia Eagles wird es wichtig sein, Quarterback Nick Foles aus dem Spiel zu nehmen.

 

So holst Du Dir die tollen NFL Quoten

Suchst Du einen lukrativen Sportwetten Bonus zu diesem NFL Playoff Spiel? Wie wäre es mit dem Angebot bei Bet at Home? Dann solltest Du Dir den Bet at Home Quotenboost nicht entgehen lassen. Wichtig dabei ist zu erwähnen, dass diese Promotion nur für Neukunden verfügbar ist. Als neuer User solltest Du Dir den Bet at Home Willkommensbonus (50 Prozent bis 100 Euro + exklusiv 10 Euro Wettgutschein – genauere Infos findest Du in unserem Wettbonus Vergleich) ebenfalls nicht entgehen lassen. Die erhöhten Quoten zu Saints gegen Eagles kannst Du zudem mit dem Bet at Home Bonus kombinieren.

Werfen wir einen Blick auf die Quoten bei diesem Angebot. Wir listen für Dich die Veränderung der Quoten genau auf.

  • New Orleans Saints Sieg bringt eine normale Quote von 1.26.
  • Dank Quotenboost winkt Dir ein Wert von 9.50.
  • Der Sieg von Philadelphia hat normalerweise eine Siegquote von 3.93.
  • Der Quotenboost erhöht diese Quote auf einen Wert von 12.50.

Der Wetteinstieg bei Bet at Home wird dadurch lukrativer. Du solltest aber wissen, dass die regulären Quoten Schwankungen unterliegen und sich noch ändern können. Die aktuellen Zahlen stammen vom 10. Januar 2019, 14 Uhr. Wenn du die Quoten willst, lautet dein erster Schritt wie folgt: Registriere Dich über einen der Buttons in diesem Text bei Bet at Home und zahle Deinen ersten Geldbetrag ein.

 

Ran an die Bet at Home Wette!

Jetzt geht es los mit Deiner ersten Wette. Du spielst auf die Partie New Orleans Saints gegen Philadelphia Eagles. Wette entweder auf Sieg von den Saints oder auf Sieg der Eagles. Wette zur normalen Quote mit einem maximalen Einsatz von 5 Euro. Folgende Bedingungen solltest Du bei der Wettabgabe beachten:

  • Einzelwette.
  • Wette vor Spielbeginn.
  • Kombiwetten, Livewetten und Cashout disqualifizieren Dich.

Deinen Gewinn erhältst Du zunächst zur normalen Quote in Echtgeld. Der Quotenboost wird Dir dann als Gutscheingeld überwiesen. Danach setzt Du Dieses Gutscheingeld innerhalb von 180 Tagen dreimal bei Sportwetten (oder E-Sport-Wetten) um. Es gilt hier eine Mindestquote von 1.50.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet at Home.

 

bet-at-home News