SkyBet Superboost: DFB-Team und Spanien gewinnen

Norbert Niendl
13.11.2020

Wenn der ehemalige DFB-Star Thomas Hässler auf den gelben Buzzer drückt, können sich Wettkunden bei SkyBet über lukrative Angebote freuen. Es ist also wieder Zeit für den SkyBet Superboost und dabei kommt es zu einer interessanten Konstellation. Gewinnt Deutschland gegen die Ukraine, UND siegt auch Spanien in der Schweiz, gibt es beim Bookie die erhöhte Quote von 4.00 (statt regulär 2.50). Achtung: Die reguläre Quote kann sich bis zum Anpfiff der Partien noch ändern. Der hier aufgelistete Wert stammt vom 12. November 2020, 16 Uhr.

Der Wettbonus bei SkyBet kann sich sehen lasen. Warum? Ganz einfach, denn er ist schnell und easy für alle Wettkunden von SkyBet verfügbar. Egal ob Neukunde, oder Bestandskunde. Jeder, der ein Wettkonto bei SkyBet sein Eigen nennt, ist teilnahmeberechtigt. Du klickst einfach auf der Webseite des Buchmachers auf das Superboost-Angebot auf der Startseite. Schon sind die beiden Wetten in deinem Wettschein. Alternativ kannst du den Quotenboost auch unter der Rubrik „Highlights“ finden.

 

 

Einsatz von 10 Euro bei SkyBet-Wette

Du legst also die beiden Partien automatisch in deinen Wettschein und setzt dabei maximal 10 Euro als Wetteinsatz ein. Weiter geht es nun mit Daumen drücken. Wenn die beiden Teams tatsächlich siegen, kannst du mit einem Gewinn von bis zu 40 Euro in Echtgeld rechnen.

 

Deutschland Spanien SkyBet Superboost Quotenboost Nations League
© SkyBet

 

Aber das ist noch nicht alles. Neben dem Odds Boost bei SkyBet gibt es für Neukunden auch noch den SkyBet Willkommensbonus. Dabei handelt es sich um eine Wette ohne Risiko mit 200 Euro. Verliert dein erster Tipp, gibt es eine SkyBet Gratiswette in der Höhe deines Einsatzes (bis 200 Euro) als Trostpflaster zurück.

Enge Kiste in Gruppe 4

Deutschland hat die Generalprobe für das Ukraine-Spiel knapp mit 1:0 gegen Tschechien gewonnen. Dabei kam eine B-Elf zum Einsatz, wobei man im DFB-Lager gegen die Ukraine wieder mit den Stammkräften rechnet. Das DFB-Team muss fast schon gewinnen, wenn man ein „Finale“ um den Gruppensieg gegen Spanien anstrebt. Schließlich geht darum, dass Deutschland im kommenden Jahr in der Finalrunde teilnehmen will. Und die Ukraine? Die Shevchenko-Schützlinge haben ebenfalls noch Chancen auf den Gruppensieg und werden ebenfalls auf Sieg spielen. Bei den Gästen gab es zur Generalprobe gegen Polen eine 0:2-Pleite.

Spanien hat sich mit der 0:1-Niederlage gegen die Ukraine das Leben schwerer gemacht, als es sein müsste. Die Iberer müssen nun in der Schweiz voll punkten, wenn man Deutschland oder die Ukraine auf Distanz halten will. Die Schweizer sind aktuell Letzter der Gruppe und laufen Gefahr, in die zweite Klasse abzusteigen. Spanien holte beim Test gegen die Niederlande ein 1:1, die Schweiz unterlag Belgien knapp mit 1:2.

Wir wünschen dir viel Erfolg bei deiner Nations-League-Wette.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von SkyBet.

 

Sky Bet News