UFC 232, Jones vs. Gustafsson 2: Quoten Boost bei Betfair

Richard Dausch
28.12.2018

MMA Fans aufgepasst! Am kommenden Wochenende steigt die nächste große Fight Night. Das Hauptevent von UFC 232 wird „Jones vs. Gustafsson 2“ sein. Jon Jones und Alexander Gustafsson duellierten sich bereits vor fünf Jahren. Es war ein legendärer Kampf, bei dem Jon „Bones“ Jones dank einstimmiger Entscheidung die Oberhand behielt. Damals wie heute ging es um es den Titel im Halbschwergewicht.

Egal wer gewinnt, es wird eine Art Comeback. Jones hat bereits viel hinter sich: Aberkannte Titel wegen eines Unfalls mit Fahrerflucht (2015) sowie wegen Doping-Vergehen (2016 und 2017). Der Fight gegen Gustafsson ist Jones’ 1. Kampf nach der zweiten Doping-Sperre. Gustafsson selbst will sich nach zwei gescheiterten Versuchen (1x gegen Jones, 1x gegen Cormier) endlich zum Champion krönen. Wir beantworten dir die wichtigsten Fragen zum Kampf und präsentieren dir im Anschluss einen tollen Quotenboost von Betfair.

Betfair Quotenboost zu Jones vs Gustafsson 2
© Betfair

Die wichtigsten Fragen zum Kampf

Infos zu Jones vs. Gustafsson 2:

  • Wert ist Favorit? Die Buchmacher setzen durch die Bank auf Jones. Bei Betfair gab es zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels die Quote 1.36. Auf den Schweden Gustafsson konnte man mit der Quote 3.0 wetten. Aber gerade aufgrund der langen Pause von Jones ist eine Prognose alles andere als einfach.
  • Wann findet der Kampf statt? Es sollte um Sonntag, 30.12., etwa 6:30 Uhr (Früh) deutscher Zeit losgehen.
  • Wo wird er übertragen? Einen Live-Stream gibt es bei DAZN. Der Online-Anbieter überträgt ab 4 Uhr Früh.
  • Wo findet er statt? In „The Forum“ in Inglewood (Kalifornien). Eigentlich hätte der Fight in Las Vegas über die Bühne gehen sollen, wurde aber nach Unregelmäßigkeiten bei Jones’ Doping-Probe nach Kalifornien verlegt.
  • Worum geht’s? Um den Titel im Halbschwergewicht. Der amtierende Champ Daniel Cormier verliert nämlich seinen Titel, weil er sich auf das Schwergewicht konzentriert.
  • Gibt es interessante Vorkämpfe? Definitiv. Vor allem der Federgewicht-Titelkampf (UFC Women) zwischen Cris Cyborg und Amanda Nunes wird mit Spannung erwartet.
  •  


     

    Betfair: Quote 9.0 auf Jones oder Quote 20.0 auf Gustafsson

    Vergiss 1.36 bzw. 3.0. Bei Betfair kannst du mit ganz anderen Quoten auf Jones-Gustafsson wetten – zumindest wenn du Neukunde bist und aus Deutschland kommst. Einfach in wenigen Minuten bei Betfair mit dem Code ZSAO20 registrieren und eine erste Einzahlung vornehmen. Danach hast du die Wahl: Quote 9.0 auf Jim „Bones“ Jones ODER Quote 20.0 auf Alexander „The Mauler“ Gustafsson.

    Platziere deine Wette VOR Kampfbeginn (ca. 6:30 Uhr) am 30. Dezember und kombiniere sie nicht mit anderen Wetten. Stornieren oder vorzeitig mit Cashout auswerten solltest du die Wette ebenfalls nicht. Der von Betfair festgelegte Höchsteinsatz beläuft sich bei diesem Wettbonus auf 5€.

    Gewonnen oder verloren?

    Solltest du mit deinem Tipp einen Treffer landen, kannst du dich über einen stattlichen Betrag in Gratiswetten freuen – in dieser Form bucht dir Betfair nämlich den Gewinn auf. Diese Free Bets gilt es jetzt noch einmal in den nächsten 30 Tagen umzusetzen. Der erspielte Nettogewinn wandert in Echtgeld auf dein Wettkonto.

    Top: Selbst wenn du verlierst, stehst du nicht mit komplett leeren Händen da, sondern bekommst deinen Einsatz als Freiwette zurückerstattet (es gelten die selben Freebet-Bedingungen wie bei einem Gewinn).

    Betfair Bonus und zahlreiche weitere Angebote

    Einen Hinweis wollen wir dir auch noch mitgeben: Du wirst im Vorfeld deiner Kontoeröffnung bei Betfair eine Entscheidung treffen müssen, denn der Quotenboost ist nicht mit dem regulären Betfair Neukundenbonus kombinierbar. Der Boost ist speziell zu UFC232, das reguläre Angebot gilt vorerst unbefristet.

    Den vollständigen Testbericht zum regulären Angebot sowie zu den Willkommensboni rund 30 weiterer Bookies findest du übersichtlich in unserem Sportwetten Bonus Vergleich.

    Wir wünschen dir ein schönes Wochenende und eine glückliche Hand beim Wetten!

    Es gelten die AGB von Betfair | 18+
     

Betfair News