Wett Tipp und Quotenvergleich zu Eintracht Frankfurt – Bayer Leverkusen

Anton Jäger
31.12.2020

12 Spiele lang waren sie perfekt, aber am 13.Spieltag schlug es im wahrsten Sinne des Wortes dreizehn.
Im Spitzenduell gegen Bayern München musste Leverkusen die erste Niederlage in der heurigen Bundesligasaison hinnehmen. Nicht nur das erste Spiel verlor man gegen die Bayern sondern auch die kürzlich zuvor eroberte Tabellenführung. Dadurch das Leipzig knapp in Hoffenheim gewinnen konnte, sind die drei Spitzenteams wieder enger zusammengerückt.

Am ersten Spieltag im neuen Jahr haben die Bayern zu Hause gegen Mainz wohl das leichteste Los. Leipzig muss nach Stuttgart und Leverkusen ist zu Gast bei Eintracht Frankfurt. Diesem Spiel widmen wir uns jetzt genauer.

 


 

Wettvorschau und Quoten zu Frankfurt Leverkusen
© sportwetten-bonus.pro

Frankfurt bleibt noch hinter den Erwartungen

Wenn man auf die bisherigen Niederlagen blickt, so könnte man meinen Frankfurt befindet sich im Spitzenfeld. Nur zwei Niederlagen stehen nach 13 Spielen zu Buche, davon eine in den letzten acht Spielen. Was der Eintracht aber aktuell nur Rang neun beschert, sind die vielen Remis. Mit acht Remis aus 13 Spielen ist man Ligaspitze. Besonders die Remis gegen Gladbach und gegen Union Berlin schmerzen. In beiden Spielen lag man schon mit zwei Toren in Front, vergab diese Führung aber noch. Nun will man Leverkusen zu Hause die nächsten Punkte streitig machen.

Leverkusen will wieder an die Spitze

Die Niederlage gegen die Bayern war sehr bitter. Zum einen ging man in Führung, zum anderen fiel der Siegtreffer durch Lewandowski erst in der 93. Minute. Natürlich war das ein kleiner Rückschlag, aber die Meisterschaft ist noch lang. Damit man weiter ein Wörtchen um den Titel mitreden kann, muss in Frankfurt wieder ein voller Erfolg her, dazu gehen wir in unserem Wett-Tipp noch genauer ein. Das dies nicht einfach wird, ist sowohl den Spielern als auch Trainer Peter Bosz bewusst. Die letzten beiden Spiele in Frankfurt, konnte die Eintracht mit 3:0 und 2:1 gewinnen. Und auch heuer strauchelten schon Größen wie Leipzig oder Dortmund in Frankfurt.

 


 

Bundesliga Wettquoten zu Frankfurt vs. Leverkusen

S04 vs. B04 Bet365 Bildbet Tipico Interwetten
bet365 Bonus Bildbet Bonus Tipico Bonus Interwetten Bonus
Sieg Frankfurt 3.20 3.20 3.30 3.20
Sieg Leverkusen 2.10 2.05 2.05 2.15
Unentschieden 3.60 3.75 3.70 3.50
Doppelte Chance 1/X 1.66 1.73 1.75 1.75
Doppelte Chance X/2 1.36 1.33 1.32 1.33
Doppelte Chance 1/2 1.28 1.20 1.27 1.27

Quotenstand vom 30. Dezember um 12:00 Uhr – beachte mögliche Schwankungen.

sportwetten-bonus.pro Tipp: In unserem Wettanbieter Bonus Vergleich findest du noch weitere tolle Sportwetten Bonus Angebote.

 


 

Frankfurt – Leverkusen Wett-Tipp

Die kurze Winterpause ist vorbei und es geht wieder voll los. Beide Mannschaften sind wahrscheinlich erstmals seit langem ausgeruht und können auf den Großteil ihres Kaders zugreifen. Frankfurt ist komplett aber bei Leverkusen gibt es noch ein paar Fragezeichen. Neben den Langzeitverletzten Arias, Arangiuz und Palacios sind auch noch Wendell und die beiden Bender Brüder fraglich. Aber, die Offensive ist bei Leverkusen nach der Rückkehr von Schick und der Genesung von Paulinho wieder voll aufgestellt. Aufgrund des durchwachsenen Saisonverlauf von Frankfurt und der starken bisherigen Auftritte von Leverkusen, sehen wir Bayer vorne. Dafür gibt es von den Sportwetten Bonus Anbietern auch sehr gute Quoten. Daher lautet unser Frankfurt – Leverkusen Wett-Tipp: Sieg Leverkusen mit einer Quote von 2.15 bei Interwetten.

 


 

Bundesliga News bet365 News Interwetten News Tipico News