Die besten Quoten und Wettangebote zum Rückkampf Wilder vs. Fury

Christian Strobl
19.02.2020

„Es gab drei wichtige Rematches in der Geschichte des Boxsports“, erklärte George Foreman, einer der größten Schwergewichtsboxer aller Zeiten, vor Kurzem im Gespräch mit der Online-Plattform „BoxingScene“. Zum einen Max Schmeling vs. Joe Louis II im Jahr 1938, dann Muhammad Ali vs. Joe Frazier II im Jahr 1974 und der dritte Refight in diesem illustren Kreis ist für den mittlerweile 71-Jährigen jener von Deontay Wilder vs. Tyson Fury.

 


 

In der Nacht von Samsag (22.2.) auf Sonntag (23.2.) mitteleuropäischer Zeit stehen sich die beiden Box-Schwergewichte erneut gegenüber. Diesmal in der MGM Grand Garden Arena in Las Vegas. Erneut geht es um den WBC Weltmeistertitel. DAZN wird den Titelkampf zwischen Wilder und Fury LIVE streamen. Der Einstieg erfolgt am Sonntag um ca. 3 Uhr, der Hauptkampf wird jedoch nicht vor 5 Uhr stattfinden.
 

18. Dezember 2018: Wilder vs. Fury I

Eine unglaubliche Euphorie und Spannung ging diesem Kampf um dem Schwergewichts-WM-Gürtel des World Boxing Council, einem der vier großen Boxverbände (WBC, WBA, WBO, IBF), voraus. Weder Wilder noch Fury mussten vor diesem Tag in ihrer Profikarriere eine Niederlage hinnehmen – und das blieb auch danach so, denn die Beiden trennten sich im Staples Center in Los Angeles mit einem Unentschieden (115:111, 112:114, 113:113). Eine kontroverse Entscheidung, denn Fury schien eigentlich der Punktsieger zu sein. Der „Bronze Bomber“ Wilder, der den WM-Gürtel im Jänner 2015 gegen Bermane Stiverne errungen hatte, blieb damit aber Schwergewichts-Champion der WBC.

Fäuste prallen aufeinander
© Adobe Stock / rangizzz

 

Nun versucht der „Gypsy King“ aus Manchester aber erneut sein Glück. In der Wettbranche laufen die Quotenrechner und Wettbonus Generatoren vor dem Box-Showdown natürlich schon heiß. Wir bilden da keine Ausnahme und sorgen dafür, dass du mit unserer Wett-Vorschau zu Wilder vs. Fury perfekt eingestimmt bist.
 

Quotenvergleich zu Wilder vs. Fury II

 

Buchmacher Deontay Wilder Tyson Fury Bonus
bet-at-home 1.80 10.0 2.00 10.0 Bet-at-home Bonus
bet365 1.90 1.90 Bet365 Bonus
tipico 1.90 2.00 Tipico Bonus
betfair 2.00 12.0 2.00 12.0 Betfair Bonus
Bet3000 1.95 2.10 Bet3000 Bonus (NEU)
Bwin 1.91 1.91 Bwin Bonus
Sky-Bet 1.95 1.95 Sky Bet Bonus
Eaglebet 1.80 1.95 Eaglebet Bonus (NEU)
Zulabet 1.79 1.92 Zulabet Bonus (NEU)

Die Quoten wurden am 18. Januar um 17:00 Uhr abgerufen und können sich jederzeit ändern. | Es gelten die AGB des jeweiligen Buchmachers | 18+
 

Neue Wettoptionen für dich

Wie du wahrscheinlich bemerkt hast, haben wir einige unserer Buchmacher im Quotenvergleich zu Wilder gegen Fury II mit einem (NEU) hinter dem jeweiligen Bonus markiert. Damit wollen wir darauf aufmerksam machen, dass es sich dabei um neue Sportwetten Anbieter in unserem Portfolio handelt, die du gerne einmal antesten kannst. Wie lukrativ das jeweilige Willkommensangebot ist, kannst du am besten in unserem Wettbonus Vergleich herausfinden.

 


 

Wettbonus zu Wilder – Fury II

Besonders interessant für alle Box- und Wettfans sind natürlich die speziellen Wettangebote zum Blockbuster-Fight zwischen dem „Bronze Bomber“ und dem „Gypsy King“.
 

Bet-at-home: Top Wettquoten auf Wilder-Fury II

Bereits in der Quotenliste ist der Quotenboost von Bet-at-home gekennzeichnet. Für beide Kämpfer schraubt der aus Österreich stammende Bookie die Siegquote auf 10.0 (wird im Hintergrund mitberechnet und daher am Wettschein nicht angezeigt). Du entscheidest dich für eine Variante und gibst deinen Tipp dann mit maximal 5 Euro bis zum Kampfbeginn ab. Voraussetzung ist allerdings, dass du Neukunden aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz bei Bet-at-home bist. Den Gewinn der regulären Quote bekommst du in Echtgeld, den Rest als Bonusguthaben. Das setzt du dann bitte binnen 180 Tagen drei Mal bei Sportwetten mit einer Mindestquote von 1.50 um

 

Betfair: Geboostete Quoten Wilder-Fury II

Auch bei Betfair kannst du mit einer deutlich verbesserten Quote entweder auf Sieg Wilder oder Sieg Fury wetten. Die Siegquote springt jeweils von 2.0 auf 12.0. Das Angebot gibt es exklusiv für alle Neukunden aus Deutschland, die bei der Registrierung den Betfair Aktions Code ZSAO24 eingeben. Der Maximaleinsatz der Wette beträgt dann 5 Euro Echtgeld oder Bonusgeld. Liegst du damit richtig bekommst du den kompletten Gewinn, also bis zu 60 Euro, in Gratiswetten. Liegst du falsch, wird dir dein Einsatz mit einer Gratiswette ersetzt. In beiden Fällen ist dieses Guthaben für 30 Tage gültig.

 

 

Wilder und Fury im direkten Vergleich

Die Beiden sind unumstritten zwei der größten Stars in der Boxszene. Beide haben immer noch keinen Kampf auf Profiebene verloren. Lediglich das eine Unentschieden gegeneinander trübt jeweils die ansonsten makellose Bilanz.

 

Merkmale Deontay Wilder Tyson Fury
Ringname The Bronze Bomber The Gypsy King
Alter 34 31
Geburtsort Tuscaloosa/USA Manchester/Großbritannien
Größe 201 cm 206 cm
Gewicht 96 kg 115 kg
Auslage Links Links
Reichweite 211 cm 216 cm
Bilanz 42 Siege, 1 Unentschieden 29 Siege, 1 Unentschieden

 

Prognose zu Wilder vs. Fury II

Ein Blick auf die Quoten und Bilanz verrät: Ein Sieger in diesem Fight ist unglaublich schwer vorherzusagen. Für Box-Haudegen Manny Pacquiao, einziger Boxkämpfer mit WM-Titeln in sieben verschiedenen Gewichtsklassen, liegen leichte Vorteile beim US-Amerikaner Wilder. Er habe einfach diese große Power und sei immer auf der Suche nach dem Knockout, streicht der Philippiner im Interview mit „yahoo sports“ hervor. Der britische Pay-TV-Sender BT Sport, der sehr prominent im Boxbereich vertreten ist, machte vor dem Rückkampf eine Umfrage unter Größen der Kampfsportwelt – von Mike Tyson über Anthony Joshua bis hin zu Conor McGregor. Diese brachte ein ganz anderes Ergebnis hervor: 10:1 pro Tyson Fury.

 


 

Prognose: Diesmal glauben wir tatsächlich, dass Fury das Ding für sich entscheiden wird. Für eine Wette bietet sich also die Top-Quote 10.0 auf Sieg Fury bei Bet-at-home. Mit etwas Risikofreude kannst du auch mit der besten Quote auf einen Fury-Sieg durch Knockout/Technischen Knockout oder Disqualifikation bei Betfair (6.50) wetten.

Als Einstimmung haben wir folgend für dich noch die Highlights aus dem ersten Kampf und wünschen dir dann natürlich gute Unterhaltung und viel Wettglück bei Wilder – Fury II!

 

Quelle: youtube.com / Boxing World

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen des jeweiligen Wettanbieters. | 18+

bet-at-home News Bet3000 News bet365 News Betfair News Bwin News Eaglebet News Sky Bet News Tipico News Zulabet News