Zulabet: Payback-Time bei den Australian Open

Norbert Niendl
09.02.2021

Die 109.Auflage der Australian Open ist eine erste Standortbestimmung im Tennis-Sport 2021. Beim ersten Grand-Slam des Jahres trifft sich die Tennis-Elite zum ersten großen Stelldichein. In diesem Jahr mussten jedoch vor allem im Damenbewerb einige Top-Akteurinnen absagen. Während im Herreneinzel Roger Federer aus familiären Gründen fehlt, mussten im Dameneinzel mit Madison Keys, Amanda Anisimova und Kiki Bertens verletzungsbedingt absagen. Trotzdem dürfen sich Tennis-Fans auf ein starkes Teilnehmerfeld freuen.

Bei den Herren ist Titelverteidiger Novak Djokovic der große Gejagte. Vorjahresfinalist Dominic Thiem aus Österreich und Deutschlands Alexander Zverev sind heiße Kandidaten auf den Grand-Slam-Titel in Melbourne. Weiters schreibt man Rafael Nadal, Daniil Medwedew und Stefanos Tsitsipas durchaus Titelchancen zu. In der ersten Runde gab es im Topfeld keine Überraschungen. Djokovic, Thiem, Nadal, Medwedew und Zverev sind sicher weiter. Gibt es stattdessen im Damenbewerb interessante erste Ergebnisse?

 

 

Keine Überraschungen in Runde 1

Im Dameneinzel sind Ashleigh Barty und Simona Halep die Topnamen auf den möglichen Titel in Australien. Naomi Osaka und Sofia Kenin sind weitere Kandidatinnen laut der Setzliste, welche auf den Titel schielen. Aber auch im Damenbewerb gibt es keine Überraschungen. Halep, Serena Williams und Barty sind sicher weiter. Auch Osaka und Kenin hatten keine Probleme. Nicht zu vergessen: Titelverteidigerin ist in diesem Jahr Sofia Kenin aus den USA.

 

zulabet cashback tennis australian open wettangebot
© Zulabet

 

Spannend bleibt es nicht nur am Tennis-Court. Auch in der Welt der Wetten gibt es spannende Angebote. Eines davon hat der Wettanbieter Zulabet im Wettprogramm. Du willst mehr über Tennis Wetten wissen? Dann kannst du dir in unserem Übersichtsartikel zu den Australian Open Wetten und Quoten die besten Infos dazu abholen. Beim Bookie Zulabet kannst du dir einen Freebet Cashback bis zu 100 Euro abholen. Wie das genau abläuft, erklären wir dir im folgenden Text.

 

Tennis-Wette für alle Zulabet-Kunden

Zunächst sei erwähnt, dass dieser Wettbonus bis zum 14. Februar 2021 gilt. Und diesen können sich sowohl Bestandskunden, als auch Neukunden abholen. Du kennst Zulabet? Dann solltest du schnell handeln und dich beim Bookie registrieren. Solltest du demnach neu beim aufstrebenden Wettanbieter sein, kannst du dir gleich beim Wetteinstieg den exklusiv verfügbaren Zulabet Bonus sichern. Weitere Infos zum Neukundenangebot findest du in unserem Wettbonus Vergleich.

Die Cashback-Wette bei Zulabet zu den Australian Open hat folgende Bedingungen auf dem Plan:

  • Registrieren bzw. erste Sportwetten Einzahlung tätigen.
  • Setze eine Kombiwette mit mindestens drei Auswahlen zu den Australian Open.
  • Es gilt ein Mindest-Einsatzbetrag von 50 Euro.
  • Mindestquote von jeweils 1.40 pro Auswahl.
  • Wetten vor Matchbeginn oder Livewetten sind zugelassen.

 

Einsatz retour bei negativer Wette

Es ist dies eine Wette mit kaum Risiko. Denn bei Zulabet erhältst du deinen Einsatz bei einer verlorenen Wette retour. Gibt es nicht? Doch, denn der Bookie zahlt dir bei einer verlorenen Tennis-Wette deinen Einsatz bis 100 Euro retour. Dabei gilt: 50 Prozent des Einsatzes bei deiner qualifizierenden Wette als Freebet.

Wie erhältst du nun dein Geld zurück? Du meldest dich einfach bei Zulabet via E-Mail (support@zulabet.com) oder Chat, nachdem du deine qualifizierende Australian-Open-Wette verloren hast. Fordere dabei einfach deinen Cashback an, du erhältst deine Rückerstattung in Form einer Gratiswette und musst dann diese innerhalb von 24 Stunden aktivieren. Beachte: Für die Umsetzung (dreimal einsetzen bei Mindestquote 1.50) hast du 30 Tage Zeit. Wenn dies erfolgreich absolviert wurde, kannst du dir deinen Gewinn ausbezahlen lassen.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Zulabet.

 

Zulabet News