Bayern – Union mit stark erhöhter Quote bei Bildbet!

Christian Maier
18.03.2022

Die Bundesliga Saison ist wieder spannend. Nachdem die Münchner zuletzt mit ihren beiden Unentschieden gegen Leverkusen und Hoffenheim Punkte gelassen haben, konnte Borussia Dortmund die Situation für sich nutzen und nun befindet man sich wieder in Schlagweite mit vier Punkten Rückstand auf die Bayern.

Am Wochenende müssen die Münchner nun Zuhause gegen Union Berlin ran. Samstag Abend um 18.30 Uhr geht es los in der Allianz Arena und die Bayern benötigen dringend einen Sieg, um die Tabellenführung zu festigen. Bei unserem heutigen Wettbonus kannst Du dir eine stark erhöhte Quote für den Bayern Sieg sichern!

Bildbet Bayern vs Union
© BildBet

 

 

Odds Boost für Neukunden

Solltest Du also noch keinen Account bei diesem Buchmacher besitzen, dann gibt es eine Alternative zum regulären BildBet Willkommensbonus zu diesem Match. Du glaubst an den Münchner Sieg? Dann sichere dir die verbesserte Quote für dieses Ereignis.

Statt der normalen Sieg Quote auf die Bayern von 1.20 gibt es mit diesem Boost die Chance auf Quote 5.00 für dich. Wichtig für deine Teilnahme ist hierbei lediglich, dass sich dein Wohnsitz innerhalb Deutschlands oder Österreich befindet. Alle weiteren Details zu dieser Aktion haben wir für dich im nachfolgenden Überblick bereits aufbereitet.

  1. Registriere dich bei Bildbet
  2. Einzahlung von mindestens 5 Euro tätigen
  3. Kein Neteller oder Skrill dafür verwenden
  4. Maximaleinsatz von 5 Euro auf den Bayern Sieg
  5. Nur als Einzelwette Pre-Match anwendbar

Sollten die Bayern also am Ende die Nase vorn haben, dann gibts deinen Gewinn zu diesem Quotenboost in zwei Chargen ausbezahlt. Zuerst gibts die reguläre Quote in Echtgeld. Danach erhältst Du den Differenzbetrag zur verbesserten Quote in Form von frei einteilbarem Bonus Guthaben.

Setze diesen Betrag (19 Euro) danach einmal um und im Erfolgsfall gehört der Nettoerlös dann dir. Diesen kannst Du selbstverständlich auch wieder auszahlen lassen.
 

Form-Check für beide Teams

Die Münchner zeigten in den vergangenen Wochen innerhalb der Bundesliga immer wieder Schwächen, wohingegen das Rückspiel in der Champions League gegen RB Salzburg mit einer beeindruckenden Leistung mit 7:1 gewonnen werden konnte. Allerdings folgte dieser Machtdemonstration dann nur ein Unentschieden gegen Hoffenheim. Insgesamt verlief die gesamte Rückrunde eher mau und hier befindet man sich gerade einmal auf dem vierten Tabellenplatz. Wir rechnen jedoch am Wochenende definitiv mit einem „Befreiungsschlag“ seitens der Münchner.

Seitdem Max Kruse Union Richtung Wolfsburg verlassen hat, ist bei den Eisernen etwas der Wurm drin. Zwar befindet man sich nach wie vor in Schlagweite zu den internationalen Plätzen aber dennoch zeigt das Form Barometer eher nach unten. Jetzt muss man also ausgerechnet gegen die Bayern ran und nachdem diese in den letzten Wochen innerhalb der Bundesliga Federn lassen mussten, dürfte es sich um einen äußerst unangenehm zu spielenden Gegner handeln.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von BildBet.

 

Bundesliga News Bildbet News