So funktioniert die Bwin Auszahlung mit Paysafecard

Nicht jeder fühlt sich wohl mit der Idee, seine Bank- oder E-Wallet-Informationen bei einem Online Buchmacher zu hinterlegen. In einem solchen Fall stehen Prepaid-Lösungen hoch im Kurs. Eine der favorisierten Varianten ist dabei Paysafecard. Vielleicht kennst du diese Möglichkeit ja schon. Du erwirbst eine Karte, die eine Code erhält. Das Ganze musst du nicht einmal notgedrungen online machen. Es geht auch in einer Tankstelle, einem Kiosk oder in vielen Supermärkten. Der Code schreibt dir den Gegenwert der Paysafecard gut – also beispielsweise 20 Euro.

Da diese Zahlungsmethode sicher, einfach und beliebt ist, sind auch Sportwetten mit Paysafecard immer beliebter und werden von immer mehr Online Buchmachern unterstützt. Bwin als einer der Branchenführer zählt dazu. Wir möchten dich hier über die wichtigsten Dinge informieren, die du zum Zusammenspiel von Bwin und Paysafecard wissen solltest.

Details zu Bwin Paysafecard Einzahlungen und Auszahlungen

  • Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Maximaleinzahlung: 1000 Euro
  • Zahl der Codes, die zur gleichen Zeit nutzbar sind: maximal 10
  • Dauer der Gutschrift: innerhalb von Sekunden
  • Auszahlungen: über MyPaysafecard möglich
  • Neukundenbonus: Bwin Bonus gibt’s auch auf Einzahlungen mit Paysafecard
  • Hinweis: Bwin Kunden aus Deutschland benötigen auch für Einzahlungen einen MyPaysafecard-Account

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zum Paysafecard Bwin Zusammenspiel

Wir möchten dir natürlich so gute Informationen wie irgendwie möglich bieten. Deshalb haben wir uns überlegt, dass wir nach häufig gestellten Fragen zu Bwin Ein- und Auszahlungen mit Paysafecard recherchieren und diese FAQs hier dann übersichtlich beantworten. Wenn du gerne eine oder mehrere weiteren Fragen von uns beantwortet bekommen möchtest, nimm doch einfach zu uns Kontakt auf und schreibe uns die Fragen, die dich außerdem interessieren.

Wie kann ich mit Paysafecard bei Bwin einzahlen?

Registriere dich bei Bwin, sofern du es noch nicht getan hast. Logge dich dann in dein Konto ein. Im Header findest du nun die Aufforderungen, eine Sportwetten Einzahlung zu machen. Folge dieser durch einen Klick auf die entsprechende Schaltfläche. Nun öffnet sich das Formular, das die einzelnen Zahlungsoptionen auflistet. Wähle die Paysafecard aus und entscheide dich für deinen Einzahlungsbetrag. Folge dann den weiteren Anweisungen.

Wichtig: Maximal hat eine Paysafecard einen Wert von 100 Euro. Du kannst maximal zehn Codes für eine Transaktion benutzen. Mehr als 1000 Euro geht auf einmal entsprechend nicht. Zudem gilt für Kunden aus Deutschland, dass Sie ein Paysafecard-Konto benötigen. Außerhalb Deutschlands können Sie das Angebot natürlich ebenfalls nutzen. Im Prinzip funktioniert die Einzahlung genau wie bisher. Nur müssen Sie jetzt den Code, offiziell PIN genannt, auf der MyPaysafecard-Seite eingeben und nicht direkt im Formular des Buchmachers.

Kann ich den Bwin Bonus mit Paysafecard erhalten?

Bwin gewährt dir auch einen Wettbonus, wenn du deine erste Einzahlung (bzw. bei Promotions für Bestandskunden deine qualifizierende Einzahlung) via Paysafecard gemacht hast. Du kannst dich davon auch einfach selbst überzeugen. Wenn du beispielsweise die Teilnahmebedingungen für die Bwin Joker-Wette (Willkommensbonus) aufrufst, findest du unter Punkt 5, Satz 5 die qualifizierten Zahlungsmethoden. Hier steht auch die Paysafecard.

Ist eine Bwin Auszahlung mit Paysafecard möglich oder gibt es hierbei Probleme?

Paysafecard Bwin Auszahlung
© Bwin

Auszahlungen mit Paysafecard sind nur über MyPaysafecard möglich und nur dann, wenn du innerhalb der letzten 180 Tage eine Einzahlung auf diese Weise gemacht hast. Du musst dich entsprechend für eine andere Variante entscheiden, wenn dies nicht auf dich zutreffen sollte. Im „Kasse“-Bereich listet Bwin die in Frage kommenden Möglichkeiten mit den Limits auf. Achte dabei bitte darauf, dass du die gewählte Auszahlungsmethode verifizieren lassen musst, bevor sie funktioniert. Ist dies geschehen, weist Bwin Auszahlungen durchschnittlich innerhalb von zwei Werktagen an.

Kann ich Einzahlungen mit Paysafecard bei Bwin auch in der App machen?

Bwin nimmt für sich selbst in Anspruch, mobil und für den Rechner die identischen Nutzererfahrungen zu bieten. Ob du dies tatsächlich so empfindest, sei dir überlassen. Aber es bedeutet, dass du auch über die Bwin App mit Paysafecard einzahlen kannst.