Wer gewinnt das Giganten-Duell? Quoten zu Djokovic-Nadal

Richard Dausch
30.05.2022

Im Viertelfinale der French Open 2022 kommt es zum Gigantenduell zwischen Novak Djokovic und Rafael Nadal. Wie am Montag-Nachmittag bekannt wurde, bestreiten die beiden Super-Stars ihre Begegnung im Rahmen der Night-Session am Dienstag. Los geht es also ab 20:45 Uhr. Das ist als erster kleiner Sieg für „Nole“ zu deuten, „Rafa“ hätte lieber untertags gespielt.

Artikelbild zum French Open Viertelfinale zwischen Novak Djokovic und Rafa Nadal
© sportwetten-bonus.pro

Was ebenfalls für Djokovic spricht: Der Weg ins Viertelfinale. Während der an Nr. 1 gesetzte Serbe gegen Diego Schwartzman keine Probleme hatte (3-Satz-Sieg), musste Nadal Schwerstarbeit verrichten. Nach über vier Stunden Rang der Sandplatz-König seinen Kontrahenten Félix Auger-Aliassime in 5 Sätzen nieder. Bis zum Achtelfinale musste keiner der beiden einen Satz abgeben.

 

Die Quoten zum Duell

Nun ein Blick auf die Djokovic-Nadal-Quoten:

French Open Viertelfinale bet365 Tipico bwin happybet-com
Bet365 Bonus Tipico Bonus Bwin Bonus HappyBet Bonus
Djokovic gewinnt 1.44 1.45 1.45 1.45
Nadal gewinnt 2.75 2.65 2.75 2.75
Djokovic siegt 3:0 3.25 3.20 3.00 3.05
Djokovic siegt 3:1 4.00 4.00 3.75 3.70
Djokovic siegt 3:2 6.00 5.80 6.25 6.25
Nadal siegt 3:0 8.00 8.00 6.75 7.25
Nadal siegt 3:1 6.50 8.00 6.25 6.25
Nadal siegt 3:2 7.50 7.50 8.00 8.25

Quotenstand vom 30. Mai 2022 um 15:00 Uhr – beachte mögliche Schwankungen. Es gelten die AGB | 18+

Wegen der eingangs genannten Faktoren, ist es kein Wunder, dass die Quoten klar in Richtung Djokovic tendieren. Am ehesten gehen die Bookies von einem Drei-Satz-Sieg des „Djokers“ aus. Sollte es Nadal machen, rechnen die Wettanbieter eher mit 4 oder 5 Sätzen. Auch wenn die Djokovic-Nadal Quoten eine klare Sprache sprechen: Unserer Meinung nach wird es alles andere als ein lockerer Sieg von Djokovic. Zu oft hat „Rafa“ in Paris schon bewiesen wozu er fähig ist.

Einen sehr interessanten Wettbonus bietet bet365 zur Partie: Quote 12.93 (statt 11.0), wenn Nadal und Alexander Zverev siegen. Du findest dieses Angebot bei den Wettmärkten zum Match. Dazu sollte man wissen: Zverev spielt gegen den aufstrebenden Youngster Carlos Alcaraz. Der Sieger der Partie trifft im Semifinale auf den Gewinner aus Djokovic-Nadal.

 

Letzter Auftritt in Paris?

Es wird das ingesamt 59. Duell der beiden. Bisher behielt Djokovic in 30 Duellen die Oberhand, Nadal war in 28 erfolgreich. Die Bilanz auf Sand fällt wenig überraschend anders aus. Hier steht es 19:8 für den Mallorquiner, bei den French Open 6:2. Damit ist Djokovic allerdings für 2 der 3 French Open-Niederlagen in Nadals Karriere verantwortlich. Auch 2021 im Halbfinale gewann der Serbe – es war das bisher letzte Aufeinandertreffen der beiden auf der ATP-Tour.

Wie viele dieser Giganten-Duelle wird es in Zukunft noch geben? Djokovic feierte Ende Mai seinen 35. Geburtstag, Nadal wird am 3. Juni 36. Was die Zukunft betrifft, ist Rafa der kryptischere. Er deutete schon an, dass das Duell gegen Djokovic sein letztes Spiel in Paris sein könnte. Ob das wirklich so sein wird, wird die Zukunft zeigen. Der Serbe selbst hat noch einige Grand-Slam-Titel in Visier. In Paris könnte er mit Nadal gleichziehen (21 Einzeltitel insgesamt). Das wäre sicherlich eine Art Genugtuung, nachdem Djokovic die Teilnahme an den Australian Open 2022 verwehrt wurde (nicht geimpft) und ausgerechnet Nadal gewann.

Das war’s von uns. Wir wünschen dir gute Unterhaltung bei Djokovic-Nadal und viel Erfolg auf der Jagd nach den besten Quoten!

Tipico Logo
Abgelaufen
3-Tage-Woche: Wöchentlich bis zu 50€ als Gratiswette
bet365 News Bwin News Happybet News Tipico News