ICE Hockey League 2021/22 Wetten: Die Playoff Quoten

Karl Wiener
02.03.2022

Der Grunddurchgang der ICE Hockey League Saison 2021/22 ist zu Ende gegangen. Nun geht es mit den Playoffs weiter. Von den ursprünglich 14 Teams aus sechs Nationen haben aus tragischen Gründen nur 13 die Hauptrunde beendet. Die Bratislava Capitals zogen sich Mitte November vergangenes Jahres aus der Liga zurück.
 

ice hockey league wetten playoff quoten
© Pixabay

 
EC Red Bull Salzburg schloss den Grunddurchgang als erstes Team ab. Dahinter haben sich EC VSV, Fehervar AV19, Vienna Capitals, HC Pustertal und HK Olimpija ebenfalls direkt für das Viertelfinale der Playoffs qualifiziert. Die Ränge sieben bis zehn spielen untereinander in einem eigenen Playoff die übrigen beiden Startplätze aus. Es kommt zu den Duellen Orli Znojmo – Graz99ers und EC KAC – HC Bozen. Für HC Innsbruck, Dornbirn Bulldogs und Black Wings Linz ist die Saison bereits beendet.
 

 

Pre-Playoffs: Znojmo vs. Graz und KAC vs. Bozen

Die besten sechs Teams des Grunddurchgangs stehen bereits im Viertelfinale, vier Mannschaften müssen noch eine Hürde nehmen. Bevor es allerdings mit der K.o-Phase losgeht, hat es noch eine wichtige Veränderung gegeben. Die Liga präsentierte win2day als neuen Titelsponsor und offiziellen Wettpartner der ICE Hockey League und Nachfolger von bet-at-home. Die Partnerschaft wurde vorerst bis zum Ende der Saison 2024/25 abgeschlossen.

Die Pre-Playoffs werden im „Best-of-Three“ Modus ausgetragen. Welches Team zuerst zwei Begegnungen gewinnt, ist eine Runde weiter. Los geht es am Mittwoch, 02. März 2022 um 19:15 Uhr mit dem Duell EC KAC vs. HC Bozen. Ab 19:45 Uhr läuft das Match Orli Znojmo vs. Graz99ers. Die zweiten Aufeinandertreffen finden am Freitag, 04. März 2022 in Bozen und Graz statt. Etwaige dritte Spiele sind für Sonntag, 06. März 2022 eingeplant. Dieses Mal wären wieder Znojmo und Klagenfurt die Austragungsorte. Vier Begegnungen gab es bereits im Grunddurchgang. Der KAC konnte seine beiden Heimspiele gegen Bozen gewinnen (einmal strafverifiziert), unterlag jedoch auswärts zweimal. Znojmo fegte einmal über die Grazer mit 9:3 hinweg, musste sich aber auch einmal im Penaltyschießen geschlagen geben. Dafür gelang in der Steiermark ein Sieg. Das zweite Match musste abgesagt werden.
 


 

Die Quoten zum Wetten

Wir haben für deine ICE Hockey League Wetten die Quoten ausgewählter Buchmacher verglichen. Bist du noch nicht mit allen Bookies vertraut, erfährst du in unserem Wettbonus Vergleich mehr, vor allem die feinen Begrüßungsangebote können sich sehen lassen. Etwa der Tipico Bonus für Neukunden hat uns ganz besonders erfreut. Über weitere Wettbonus Angebote halten wir dich in unseren Wettbonus News auf dem Laufenden.
 

Buchmacher Sieg EC KAC Sieg HC Bozen Bonus
bet365 1.55 2.45 Bet365 Bonus
Bwin 1.60 2.25 Bwin Bonus
tipico 1.50 2.30 Tipico Bonus
unibet 1.45 2.55 Unibet Bonus

 

Buchmacher Sieg Orli Znojmo Sieg Graz99ers
bet365 1.42 2.80
Bwin 1.40 2.85
tipico 1.37 2.70
unibet 1.33 3.05

Alle Quoten im Artikel zuletzt abgerufen am: 02. März 2022., 14:30 Uhr. Änderungen vorbehalten | Es gelten die AGB des jeweiligen Buchmachers | 18+
 


 

bet365 News Bwin News Tipico News Unibet News