Unibet Goal Madness zum EL-Finale: Freiwetten warten auf dich

Karl Wiener
16.05.2022

Eintracht Frankfurt und die Glasgow Rangers haben am Weg in das Finale der UEFA Europa League 2021/22, das am Mittwoch, 18. Mai 2022 um 21:00 Uhr im Estadio Ramon Sanchez Pizjuan in Sevilla angepfiffen wird, zwölf und 14 Spiele absolviert. Dank des Gruppensiegs ersparten sich die Adler zwei Begegnungen. Die Hessen gewannen sieben davon und teilten fünfmal die Punkte. Gegen Betis Sevilla musste das Team von Trainer Oliver Glasner in die Verlängerung, ein Eigentor von Guido Rodriguez in allerletzter Sekunde verhinderte ein Elfmeterschießen. 20 Tore hat die Mannschaft erzielt, das ergibt einen Schnitt von 1,67 pro Spiel. 13 Mal musste Kevin Trapp, der in allen Begegnungen über die volle Distanz das Tor hütete, hinter sich greifen, sprich einmal pro Match. Neben dem 31-Jährigen Schlussmann wurden auch Rafael Borre und Daichi Kamada in jedem Spiel eingesetzt, der Japaner ist mit fünf Treffern der beste Torschütze. Filip Kostic lieferte fünf Assists und ist dank seiner drei Tore der beste Scorer seines Teams.
 


 
Der Rangers FC hatte deutlich härter zu kämpfen. Sechs Siegen stehen drei Remis und fünf Niederlagen gegenüber. Im Viertelfinale gegen SC Braga musste die Mannschaft von Coach Giovanni van Bronckhorst in die Verlängerung. Seine Jungs fabrizierten insgesamt 22 Tore, somit durchschnittlich 1,57 pro Match. Die 15 Gegentore teilen sich auf 1,07 pro Spiel auf. Mittelfeldakteur Joe Aribo lief in allen Matches auf, Kapitän James Tavernier führt die Torschützenliste der laufenden Europa League Saison mit sieben Treffern an. Fünf Vorlagen gehen auf das Konto von Ryan Kent. Die Frankfurt – Rangers Quoten lassen jedenfalls ein spannendes Endspiel erwarten.
 
unibet goal madness el finale freiwetten
© Unibet

 

Unibet Goal Madness zum EL-Finale: Tore werden mit Freiwetten belohnt

Gewinnt deine Mannschaft das Europa League Finale in der regulären Spielzeit, bekommst du für jeden Treffer deines Teams (maximal vier) eine 5€ Gratiswette gutgeschrieben. Der Wettbonus richtet sich an Bestandskunden mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich. Die Goal Madness kann aber auch von neuen Mitgliedern gespielt werden, sofern sie sich rechtzeitig registrieren. Mit dem Unibet Bonus für Neukunden erwartet dich als Willkommensgabe ein echtes Highlight, wie du unserem Wettbonus Vergleich entnehmen kannst. Hast du ein Wettkonto erfolgreich angelegt, kannst du dich der Unibet Goal Madness widmen.

Beachte dabei diese Vorgaben:

  • Melde dich für die Aktion an
  • Platziere mindestens 10 Euro auf den Sieger
  • Gib eine Einzelwette vor dem Spielbeginn ab
  • Kein Cash Out erlaubt

Geht dein Wett-Tipp auf, erfolgt die Gutschrift deiner Freebets binnen drei Werktagen. Der Reinerlös (Gewinn minus Einsatz) aus den Freiwetten gehört dir in Cash.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Unibet.
 


 

Unibet News