Bundesliga Home Challenge: Wetten, Quoten, Infos und Promos

Am 25. Spieltag wurde in der Bundesliga zuletzt Fußball gespielt. Die letzte Begegnung fand am 08. März 2020 in der Opel Arena zwischen 1. FSV Mainz 05 und Fortuna Düsseldorf statt. Kenan Karaman egalisierte fünf Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit die Führung der Mainzer durch Levin Öztunali. In der 2. Bundesliga wurde am Montag, den 09. März 2020 noch das Spitzenspiel zwischen VfB Stuttgart und Arminia Bielefeld ausgetragen. Mario Gomez hatte die Schwaben in Führung gebracht, doch auch hier gelang den Gästen noch durch Cebio Soukou der Ausgleich zum 1:1. Seither warten die Fans vergeblich auf eine Fortsetzung.

 

Wettanbieter und Quoten | 1. Spieltag | 2. Spieltag | 3. Spieltag | 4. Spieltag | Betway Promo

 

Auch wenn es derzeit schwer abzuschätzen ist, wann und in welcher Form wieder dem runden Leder nachgejagt werden darf, gibt es auch positive Nachrichten. Denn im Rahmen der Bundesliga Home Challenge können die Fans dank eSoccer wieder ein wenig Bundesliga Feeling bekommen. Zu sehen bekommst du die Bundesliga Home Challenge auf dem YouTube Kanal der Virtual Bundesliga. Aber auch DAZN überträgt live.

 


 

Wie funktioniert die Bundesliga Home Challenge?

Der Bewerb findet bereits zum zweiten Mal statt. An der ersten Austragung nahmen noch 26 Vereine der ersten und zweiten Bundesliga teil, am zweiten Wochenende ist die Zahl bereits auf 30 Mannschaften angewachsen. Jedes Team besteht aus zwei Teilnehmern, wovon ein Akteur ein aktiver Fußball Profi ist und der zweite Spieler aus dem Umfeld des Vereins kommt. Ausgetragen werden die Begegnungen auf der PlayStation 4, gespielt wird FIFA 20 von EA Sports. Dank des 85er Modus haben alle Teams die gleiche Spielstärke und es kommt auf das Können der Spieler an. Ein Duell besteht aus zwei Einzelmatches, die jeweils 12 Minuten dauern.

 

Die teilnehmenden Vereine

Bundesliga: Bayer Leverkusen, Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach, Eintracht Frankfurt, FC Augsburg, FC Köln, FSV Mainz 05, Hertha BSC, RB Leipzig, SC Freiburg, SC Paderborn, Schalke 04, TSG Hoffenheim, Union Berlin, VfL Wolfsburg, Werder Bremen.

2. Bundesliga: Arminia Bielefeld, Dynamo Dresden, Greuther Fürth, FC Nürnberg, Hamburger SV, Hannover 96, Holstein Kiel, Jahn Regensburg, St. Pauli, SV Darmstadt, VfB Stuttgart, VfL Bochum, Wehen Wiesbaden.

Borussia Mönchengladbach, VfL Bochum und VfL Wolfsburg sind am zweiten Wochenende neu hinzu gekommen. Um eine gerade Anzahl zu erreichen, wurde auch eine Schiedsrichtermannschaft nominiert.

 

Wettanbieter und Quoten

Die Sportwetten Anbieter wollen sich diesen Event natürlich nicht entgehen lassen und bieten Wettquoten für ihre Wettfans an. Wobei die Quoten sich nicht an die Stärken der Mannschaften in der Realität orientieren. Die Fußballer sind auch schwerer einzuschätzen, dafür sind die Kunst der FIFA eFootball Profis leichter einzuschätzen. Für das Gesamtergebnis werden allerdings beide Ergebnisse zusammengerechnet.

Wenn du bei einem der folgenden Bookies noch kein Wettkonto hast, kannst du dich auf unserer Sportwetten Bonus Vergleich Seite über die Willkommensangebote informieren. Du wirst sehen, Angebote wie der Tipico Einzahlungsbonus oder der bet365 Bonus sind hier ganz vorne mit dabei.

100% bis zu 100 €
Exklusiv

Min. Einzahlung & Quote

10 € / 1.70

Umsatzbedingungen

3x Ersteinzahlungsbetrag + 3x Bonusbetrag umsetzen

100% bis zu 100 €
Exklusiv

Min. Einzahlung & Quote

10 € / 2.00

Umsatzbedingungen

3 x Ersteinzahlungsbetrag + 3 x Bonusbetrag umsetzen

100% bis zu 100 €

Min. Einzahlung & Quote

5 € / 1.20

Umsatzbedingungen

1x Einzahlungsbetrag
Es gelten die AGB | 18+

100% bis zu 250 €
Exklusiv

Min. Einzahlung & Quote

10 € / 1.75

Umsatzbedingungen

6x Bonusbetrag umsetzen

100% bis zu 100 €
Exklusiv

Min. Einzahlung & Quote

10 € / 1.65

Umsatzbedingungen

5x Ersteinzahlungsbetrag + 5x Bonusbetrag umsetzen

50% bis zu 200 €

Min. Einzahlung & Quote

10 € / 1.70

Umsatzbedingungen

4x Ersteinzahlungsbetrag + 4x Bonusbetrag umsetzen

 

Bundesliga Home Challenge: 1. Spieltag

Am 28. und 29. März 2020 gingen die ersten Begegnungen über die Bühne und haben bereits für viel Spannung gesorgt. Etliche Bundesligastars hatten offensichtlich Freude an der Herausforderung und begeisterten die Fans mit ihren Künsten an der Konsole. Dass der Dortmunder Achraf Hakimi mit sich selbst getroffen hat, gab dem Startwochenende eine besondere Würze.

Die Mannschaften und ihre Teams

  • 1. FC Köln: Rafael Czichos/Tim „The Strxnger“ Katnawatos
  • 1. FC Nürnberg: Tim Handwerker/Felix Schimmel
  • 1. FC Union Berlin: Keven Schlotterbeck/Julius Kade
  • 1. FSV Mainz 05: Daniel Brosinski/Julian Greis
  • Arminia Bielefeld: Andreas Voglsammer/Marcel Hartel
  • Bayer 04 Leverkusen: Adrian Stanilewicz/Kai Wollin
  • Borussia Dortmund: Achraf Hakimi/Erné Embeli
  • Eintracht Frankfurt: Nils Stendera/Andreas Gube
  • FC Augsburg: Marco Richter/Yannic Bederke
  • FC Schalke 04: Nassim Boujellab/Tim „Tim_Latka“ Schwartmann
  • FC St. Pauli: Luca Zander/Marvin Knoll
  • Hamburger SV: Sonny Kittel/Umut Gültekin
  • Hannover 96: Jannes Horn/Marcel Deutscher
  • Hertha BSC: Maximilian Mittelstädt/Elias Nerlich
  • Holstein Kiel: Dominik Schmidt/Bennet Rohwedder
  • RB Leipzig: Nordi Mukiele/Cihan Yasarlar
  • SC Freiburg: Mark Flekken/Nico Schlotterbeck
  • SC Paderborn: Rifet Kapic/Lucas Fiedler
  • SG Dynamo Dresden: Baris Atik/Marco Terrazino
  • SpVgg Greuther Fürth: Timothy Tillman/Fabio Sabbagh
  • SSV Jahn Regensburg: Tom Baack/Federico Palacios
  • SV Darmstadt 98: Felix Platte/Yannick de Groot
  • SV Wehen Wiesbaden: Sascha „M_0cki“ Mockenhaupt/Nico „Juice“ Dernek
  • SV Werder Bremen: Maximilian Eggestein/Michael „MegaBit“ Bittner
  • TSG Hoffenheim: Munas Dabbur/Marcel Schwarz
  • VfB Stuttgart: Atakan Karazor/Tisi Schubech

 


 

Samstag, 28. März 2020

 

Uhrzeit Team 1 Team 2 Ergebnis
15:30 Greuther Fürth TSG Hoffenheim 2:3 (1:0/1:3)
16:20 Hertha BSC SC Paderborn 6:3 (4:1/2:2)
17:10 1. FSV Mainz 05 Borussia Dortmund 3:3 (1:1/2:2)
18:00 FC St. Pauli Schalke 04 1:4 (0:1/1:3)
18:50 1. FC Köln VfB Stuttgart 5:3 (5:1/0:2)
19:40 Dynamo Dresden Eintracht Frankfurt 2:8 (0:4/2:4)
20:30 FC Augsburg Hannover 96 2:1 (1:0/1:1)

 

Sonntag, 29. März 2020

 

Uhrzeit Team 1 Team 2 Ergebnis
15:30 SV Werder Bremen 1. FC Nürnberg 4:5 (3:1/1:4)
16:20 RB Leipzig SC Paderborn 1:2 (1:1/0:1)
17:10 Union Berlin Jahn Regensburg 5:1 (4:0/1:1)
18:00 Arminia Bielefeld Holstein Kiel 4:8 (0:6/4:2)
18:50 SC Freiburg Wehen Wiesbaden 5:5 (3:3/2:2)
19:40 SV Darmstadt 98 Bayer 04 Leverkusen 4:2 (1:0/3:2)

 

Bundesliga Home Challenge: 2. Spieltag

Nach dem vollen Erfolg des ersten Spieltags geht es am Wochenende 04. und 05. April 2020 munter weiter. Borussia Mönchengladbach, VfL Bochum, VfL Wolfsburg und ein Schiedsrichterteam erweitern das Teilnehmerfeld. Die Zusammensetzungen der Mannschaften haben sich teilweise geändert, wir haben die neuen Spieler kursiv hervorgehoben. Und natürlich kannst du bei einigen unserer beliebtesten Buchmacher auf den 2. Spieltag der Bundesliga Home Challenge setzen.

Die Mannschaften und ihre Teams

  • 1. FC Köln: Rafael Czichos/Tim „The Strxnger“ Katnawatos
  • 1. FC Nürnberg: Tim Handwerker/Felix Schimmel
  • 1. FC Union Berlin: Keven Schlotterbeck/Julius Kade
  • 1. FSV Mainz 05: Florian Müller/Julian Greis
  • Arminia Bielefeld: Andreas Voglsammer/Marcel Hartel
  • Bayer 04 Leverkusen: Wendell/Kai Wollin
  • Borussia Dortmund: Achraf Hakimi/Erné Embeli
  • Borussia Mönchengladbach: Jonas Hofmann/Yannik „Jeffry 95“ Reiners
  • Eintracht Frankfurt: Nils Stendera/Andreas Gube
  • FC Augsburg: Marco Richter/Yannic Bederke
  • FC Schalke 04: Nassim Boujellab/Tim „Tim_Latka“ Schwartmann
  • FC St. Pauli: Luca Zander/Tom „FCSP Tom“ Köst
  • Hamburger SV: Sonny Kittel/Leon Krasniqi
  • Hannover 96: Julian Korb/Marcel Deutscher
  • Hertha BSC: Maximilian Mittelstädt/Elias Nerlich
  • Holstein Kiel: Dominik Schmidt/Cihat Kormaz
  • RB Leipzig: Nordi Mukiele/Moritz Mäde
  • SC Freiburg: Mark Flekken/Nico Schlotterbeck
  • SC Paderborn 07: Rifet Kapic/Lucas Fiedler
  • SG Dynamo Dresden: Justin Löwe/Marcel Gramann
  • SpVgg Greuther Fürth: Timothy Tillman/Fabio Sabbagh
  • SSV Jahn Regensburg: Tom Baack/Federico Palacios
  • SV Darmstadt 98: Felix Platte/Yannick de Groot
  • SV Wehen Wiesbaden: Sascha „M_0cki“ Mockenhaupt/Simon „Bremo“ Döring
  • SV Werder Bremen: Davie Selke/Erhan „Dr. Erhano“ Kayman
  • TSG Hoffenheim: Munas Dabbur/Marcel Schwarz
  • VfL Bochum 1848: Vitaly Janelt/Jan-Luca „Bassinho“ Bass
  • VfB Stuttgart: Atakan Karazor/Burak May
  • VfL Wolfsburg: Lino Kasten/Benedikt „Salz0r“ Saltzer
  • Schiedsrichter-Team: Deniz Aytekin/Daniel Schlager

 


 

Samstag, 04. April 2020

 

Uhrzeit Team 1 Team 2 Ergebnis
15:30 Hannover 96 SV Darmstadt 98 2:4 (1:2/1:2)
16:20 Hertha BSC SC Freiburg 7:12 (6:1/1:11)
17:10 1. FC Köln Greuther Fürth 5:5 (2:3/3:2)
18:00 Borussia Dortmund Holstein Kiel 7:4 (1:3/6:1)
18:50 TSG Hoffenheim 1. FSV Mainz 12:1 (7:0/5:1)
19:40 SC Paderborn Wehen Wiesbaden 4:6 (4:0/0:6)
20:30 RB Leipzig Werder Bremen 4:4 (2:3/2:1)
21:20 Borussia Mönchengladbach Schiedsrichter 5:2 (4:0/1:2)

 

Sonntag, 05. April 2020

 

Uhrzeit Team 1 Team 2 Ergebnis
15:30 1. FC Nürnberg St. Pauli 0:3 (0:0/0:3)
16:20 Eintracht Frankfurt Arminia Bielefeld 7:8 (6:1/1:7)
17:10 Jahn Regensburg VfB Stuttgart 1:5 (1:4/0:1)
18:00 Bayer Leverkusen Dynamo Dresden :4:6 (3:1/1:5)
18:50 VfL Wolfsburg Schalke 04 1:5 (1:2/0:3)
19:40 Hamburger SV FC Augsburg 2:5 (0:2/2:3)
20:30 VfL Bochum Union Berlin 3:5 (2:3/1:2)

 


 

Bundesliga Home Challenge: 3. Spieltag

Auch der 2. Spieltag der Bundesliga Home Challenge war ein großer Erfolg und hat nicht nur den Teilnehmern, sondern auch den zahlreichen Fans viel Freude bereitet. Deshalb war schnell klar, dass der Bewerb auch am Osterwochenende seine Fortsetzung findet inklusive Wetten auf den 3. Bundesliga Home Challenge Spieltag. Es haben die selben 29 Vereine der 1. und 2. Bundesliga genannt – und auch das Schiedsrichterteam ist wieder mit dabei. Die Zusammensetzungen der Mannschaften gegenüber dem 2. Spieltag haben sich wieder teilweise geändert, wir haben die neuen Spieler kursiv hervorgehoben.

Die Mannschaften und ihre Teams

  • 1. FC Köln: Noah Katterbach/Tim „The Strxnger“ Katnawatos
  • 1. FC Nürnberg: Tim Handwerker/Felix Schimmel
  • 1. FC Union Berlin: Keven Schlotterbeck/Julius Kade
  • 1. FSV Mainz 05: Moussa Niakhate/Dominic „NicMyrrhe“ Weihrauch
  • Arminia Bielefeld: Amos Pieper/Keanu Staude
  • Bayer 04 Leverkusen: Nadiem Amiri/Kai Wollin
  • Borussia Dortmund: Leonardo Balerdi/Erné Embeli
  • Borussia Mönchengladbach: Jonas Hofmann/Richard „Der_Gaucho“ Hormes
  • Eintracht Frankfurt: Nils Stendera/Andreas Gube
  • FC Augsburg: Marco Richter/Yannic Bederke
  • FC Schalke 04: Nassim Boujellab/Jean-Claire Todibo
  • FC St. Pauli: Luca Zander/Noah „FCSP_Noah“ Itgen
  • Hamburger SV: Tim Leibold/Wakez
  • Hannover 96:Julian Korb/Marcel Deutscher
  • Hertha BSC: Pascal Köpke/Tom Bismark
  • Holstein Kiel: Dominik Schmidt/Cihat Kormaz
  • RB Leipzig: Nordi Mukiele/Ajdin Islamovic
  • SC Freiburg: Mark Flekken/Nico Schlotterbeck
  • SC Paderborn 07: Rifet Kapic/Lucas Fiedler
  • SG Dynamo Dresden: Justin Löwe/Marcel Gramann
  • SpVgg Greuther Fürth: Timothy Tillman/Fabio Sabbagh
  • SSV Jahn Regensburg: Tom Baack/Federico Palacios
  • SV Darmstadt 98: Felix Platte/Luca Bernhard
  • SV Wehen Wiesbaden: Sascha „M_0cki“ Mockenhaupt/Sidney Friede
  • SV Werder Bremen: Milos Veljkovic/Michael „MegaBit“ Bittner
  • TSG Hoffenheim: Munas Dabbur/Marcel Schwarz
  • VfL Bochum 1848: Ulrich Bapoh/Jan-Luca „Bassinho“ Bass
  • VfB Stuttgart: Atakan Karazor/Niklas „Nik_Lugi“ Luginsland
  • VfL Wolfsburg: Lino Kasten/Dylan „DullenMIKE“ Neuhaus
  • Schiedsrichter-Team: Deniz Aytekin/Daniel Schlager

 


 

Samstag, 11. April 2020

 

Uhrzeit Team 1 Team 2 Ergebnis
15:30 Borussia Mönchengladbach Eintracht Frankfurt 8:3 (2:1/6:2)
16:20 Schalke 04 Hannover 96 5:9 (2:9/3:0)
17:10 Borussia Dortmund RB Leipzig 2:6 (0:3/2:3)
18:00 Werder Bremen VfL Wolfsburg 3:7 (1:3/2:4)
18:50 Arminia Bielefeld Jahn Regensburg 8:3 (5:1/3:2)
19:40 1. FC Köln VfL Bochum 3:6 (1:2/2:4)
20:30 Bayer Leverkusen VfB Stuttgart 4:11 (4:3/0:8)
21:20 Greuther Fürth Holstein Kiel 8:4 (2:1/6:3)

 

Sonntag, 12. April 2020

 

Uhrzeit Team 1 Team 2 Ergebnis
15:30 Dynamo Dresden Hertha BSC 2:3 (1:2/1:1)
16:20 1. FSV Mainz FC Augsburg 1:10 (0:7/1:3)
17:10 Wehen Wiesbaden Hamburger SV 5:0 (2:0/3:0)
18:00 Schiedsrichter SV Darmstadt 1:10 (1:5/0:5)
18:50 TSG Hoffenheim FC St. Pauli 6:4 (3:2/3:2)
19:40 Union Berlin 1. FC Nürnberg 0:4 (0:1/0:3)
20:30 SC Paderborn SC Freiburg 3:7 (1:3/2:4)

 

Bundesliga Home Challenge: 4. Spieltag

Drei Spieltage sind bereits absolviert – und das Interesse an der Bundesliga Home Challenge ist weiter ungebrochen. Für den 4. Spieltag haben sich die Veranstalter etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Statt einer Auslosung wurden die 30 teilnehmenden Mannschaften – inklusive das Schiedsrichter Team – nach regionalen Aspekten eingeteilt. Somit dürfen sich die Fans auf jede Menge Derbys freuen. Wetten auf den 4. Bundesliga Home Challenge Spieltag sind selbstverständlich auch wieder möglich. Die Teams haben bei den nominierten Spielern teilweise wieder gehörig herumgewirbelt – Veränderungen gegenüber dem 3. Spieltag haben wir kursiv dargestellt.

Die Mannschaften und ihre Teams

  • 1. FC Köln: Noah Katterbach/Tim „The Strxnger“ Katnawatos
  • 1. FC Nürnberg: Tim Handwerker/Felix Schimmel
  • 1. FC Union Berlin: Keven Schlotterbeck/Julius Kade
  • 1. FSV Mainz 05: Jonathan Burkhardt/Lars Wermke
  • Arminia Bielefeld: Amos Pieper/Keanu Staude
  • Bayer 04 Leverkusen: Adrian Stanilewicz/Kai Wollin
  • Borussia Dortmund: Achraf Hakimi/Eldin Todorovac
  • Borussia Mönchengladbach: Louis Hiepen/Yannik „Jeffryy95“ Reiners
  • Eintracht Frankfurt: Nils Stendera/Emil „EmilSGE“ Köhler
  • FC Augsburg: Marco Richter/Yannic Bederke
  • FC Schalke 04: Nassim Boujellab/Tim „Tim_Latka“ Schwartmann
  • FC St. Pauli: Luca Zander/Can Tuna
  • Hamburger SV: Tim Leibold/Christoph „HSV Chrissi“ Strietzel
  • Hannover 96:Jannes Horn/Marcel Deutscher
  • Hertha BSC: Pascal Köpke/Eren „ErenPyrz“ Poyraz
  • Holstein Kiel: Dominik Schmidt/Nils „Samstag_11“ Mohr
  • RB Leipzig: Tom Krauss/Alexander „Alex Czapi“ Czaplok
  • SC Freiburg: Mark Flekken/Nico Schlotterbeck
  • SC Paderborn 07: Marlon Ritter/Lucas Fiedler
  • SG Dynamo Dresden: Justin Löwe/Marcel Gramann
  • SpVgg Greuther Fürth: Timothy Tillman/Christian „xImpact10“ Judt
  • SSV Jahn Regensburg: Tom Baack/Federico Palacios
  • SV Darmstadt 98: Erich Berko/Luca Bernhard
  • SV Wehen Wiesbaden: Sascha „M_0cki“ Mockenhaupt/Simon. „Bremo“ Döring
  • SV Werder Bremen: Davie Selke/Erhan „Dr. Erhano“ Kayman
  • TSG Hoffenheim: Munas Dabbur/Marcel „plaplup“ Schwarz
  • VfL Bochum 1848: Ulrich Bapoh/Jan-Luca „Bassinho“ Bass
  • VfB Stuttgart: Atakan Karazor/Niklas „Nik_Lugi“ Luginsland
  • VfL Wolfsburg: Lino Kasten/Benedikt „BeneCR7x“ Bauer
  • Schiedsrichter-Team: Daniel Schlager/Martin Petersen

 


 

Samstag, 18. April 2020

 

Uhrzeit Team 1 Team 2 Ergebnis
15:30 SV Darmstadt Eintracht Frankfurt 4:2 (2:0/2:2)
16:20 1. FSV Mainz Wehen Wiesbaden 6:4 (4:1/2:3)
17:10 Borussia Dortmund Schalke 04 0:8 (0:0/0:8)
18:00 Werder Bremen Holstein Kiel 5:3 (3:2/2:1)
18:50 Borussia Mönchengladbach 1. FC Köln 4:0 (0:0/4:0)
19:40 TSG Hoffenheim Schiedsrichter 10:4 (6:2/4:2)
20:30 VfL Bochum Bayer Leverkusen 3:2 (2:2/1:0)
21:20 VfL Wolfsburg Hannover 96 0:0 (0:0/0:0)

 

Sonntag, 19. April 2020

 

Uhrzeit Team 1 Team 2 Ergebnis
15:30 VfB Stuttgart SC Freiburg 3:5 (1:2/2:3)
16:20 Union Berlin Hertha BSC 1:7 (0:3/1:4)
17:10 FC Augsburg Jahn Regensburg 3:1 (1:1/2:0)
18:00 Hamburger SV FC St. Pauli 2:3 (1:0/1:3)
18:50 1. FC Nürnberg Greuther Fürth 1:2 (0:2/1:0)
19:40 RB Leipzig Dynamo Dresden 2:6 (2:3/0:3)
20:30 SC Paderborn Arminia Bielefeld 6:6 (3:4/3:2)

 

Betway: 5€ Freiwette zur Bundesliga Home Challenge

Bestands- aber auch Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Liechtenstein oder Luxemburg können bei Bookie Betway ebenfalls profitieren und sich eine 5€ Freiwette holen. Du hast noch kein Wettkonto? Dann hole dir zusätzlich den Betway Neukundenbonus.
 

Betway Bundesliga Home Challenge Freiwette
© Betway

 
Dafür musst du diesen Bonusbedingungen deine Aufmerksamkeit schenken:

  • Tippe auf eine Begegnung der Bundesliga Home Challenge am 11. oder 12. April 2020
  • Der Mindesteinsatz beträgt 5€ Echt- oder Bonusgeld
  • Die Mindestquote 1.50 – den Wettmarkt kannst du dir ansonsten aussuchen
  • Es zählen nur Einzelwetten, die du vor dem Spiel oder live setzen kannst
  • Kein Cash Out

Binnen 24 Stunden bekommst du deine 5€ Gratiswette verfügbar gemacht, die ab der Gutschrift 30 Tage gültig ist. Von der Gewinnsumme wird der Einsatz wieder abgezogen.

Beachte die AGB und Aktionsbedingungen von Betway.