25€ Freebet für die French Open bei Betway

Von 28.5. bis 11.6.2017 findet das Grand Slam Turnier French Open statt. Der ATP 1000-Bewerb zählt Jahr für Jahr zu den ganz großen Highlights im Tennis-Kalender und zieht natürlich die absolute Elite des Sports an. Neben den über 30 Millionen Euro Preisgeld das zwischen den Athleten und Athletinnen verteilt wird, ist das Turnier auch ein sehr beliebter Promi-Treff. Selbstverständlich sind die French Open auch für die diversen Wettanbieter ein sehr wichtiges Event.

Betway Promotion French Open 2017

©betway

So kann man sich beispielsweise beim Wettanbieter betway eine eine Freiwette von bis zu 25€ holen. Wie diese Aktion funktioniert kannst du hier nachlesen:

Wie komme ich zu meiner Freiwette?

Um dir den Sportwetten Bonus zu sichern, musst du lediglich eine qualifizierende Einzelwette auf ein beliebiges Spiel im Herren-Einzel oder Damen-Einzel platzieren.

Wenn dein gewählter Spieler/Spielerin den ersten Satz verliert, am Ende aber gewinnt, verdoppelt Betway deinen Wettgewinn. Betway überweist dir innerhalb von 24 Stunden bis zu 25€ an Freiwetten auf dein Wettkonto.

Bevor du an der Aktion teilnehmen kannst musst du übrigens ein Betway Wettkonto besitzen. Im Zuge der Registrierung kannst du dir den Betway Neukundenbons von 100% bis zu 150€ sichern und dir das sehr umfangreiche Wettprogramm des Buchmachers näher ansehen. In unserem Wettanbieter Bonus Vergleich ist Betway stets an der Spitze einzuordnen. Was es sonst noch zu beachten gilt, erfährst du hier:

  • Es zählen nur Wetten auf Spiele im Herren-Einzel oder Damen-Einzel
  • Der Mindesteinsatz pro Wette liegt bei 5€
  • Du darfst nur Prematch-Einzelwetten vom Typ „12“ verwenden
  • Die Aktion läuft noch bis 11.6.2017
  • Die Freiwette (von maximal 25€) wird dir innerhalb von 24 Stunden nach Match-Ende gutgeschrieben

Wer setzt sich durch?

Neben dem Prestige geht es bei den French Open auch um sehr wichtige Punkte im Kampf um die ATP-Gesamtwertung. Aktuell liegt der Brite Andy Murray mit über 10 000 Zählern klar vor Novak Djokovic auf Rang zwei (7445 Punkte). Im Vorjahr war das Finale übrigens genau zwischen den beiden Superstars. Nach kräfteraubenden vier Sätzen konnte sich Djokovic durchsetzen. Der klare Favorit bei Betway ist übrigens Rafael Nadal. Der Spanier hat insgesamt schon neun Titel in Roland Garros holen können.