Admiralbet: Quote 3.50 für einen Frankfurt-Sieg gegen Antwerpen

Norbert Niendl
30.09.2021

Antwerpen fordert Frankfurt. Für beide Traditionsteams gilt heute: Verlieren verboten. Die Belgier gehen voll motiviert in diese Partie. Denn in den letzten Jahren hat sich das royale Team einen Namen im Europapokal gemacht. Und diesen Trend will man auch gegen die einstigen Europa-League-Fighter aus Frankfurt weiterführen. „Sie werden uns das Leben schwer machen“, prophezeite Eintracht-Trainer Oliver Glasner.

Für Eintracht Frankfurt ist diese Partie in Sachen K.o.-Phase richtungsweisend. Nach dem Auftakt-Remis gegen Fenerbahce stehen die Hessen schon etwas unter Zugzwang. Eine Pleite gegen Antwerpen könnte vorentscheidend sein. Platz 14 in der Bundesliga und in der Europa League noch ebenfalls sieglos. „Wir haben einen guten Kader und jeder Spieler, der dabei ist, hat unser vollstes Vertrauen.“ Somit rechnet Glasner gegen Antwerpen mit dem vielleicht erlösenden Erfolg.

 

 

Odds Boost bei Antwerpen-Frankfurt

Beim Bookie Admiralbet kannst du dir zu diesem Spiel einen feinen Quotenboost sichern. Ein Sieg von Frankfurt erhöht dabei die Siegquote auf 3.50. Achtung: Das Angebot heißt nicht umsonst Top-Quoten-Donnerstag (30. September 2021) . Denn du kannst dir nur am Tag der Europa League Partien diese Wette abholen. Mit Spielbeginn (18:45 Uhr) endet dieser Wettbonus.

 

antwerpen frankfurt wette odds boost europa league admiralbet
© Admiralbet

 

Was musst du nun für diese Europa League Wette tun? Nicht allzu viel, denn Admiralbet macht es dir bei der Wettabgabe einfach. Egal ob Bestandskunde oder Neukunde, du musst über ein verifiziertes Admiralbet Wettkonto verfügen. Die qualifizierende Wette sollte dann so aussehen:

  • Einzelwette auf Sieg Frankfurt.
  • Es zählt das Resultat nach der regulären Spielzeit (90 Minuten).
  • Wette vor Spielbeginn.
  • Maximaler Einsatz 10 Euro.
  • Kein Cashout.

 

Gewonnen? Das wartet auf dich

Du hast einen richtigen Tipp abgegeben? Dann kannst du mit dem folgenden Gewinn rechnen. Du erhältst nach Spielende deinen Gewinn in Echtgeld zur regulären Quote. Alles in Cash und sofort auszahlbar. Den zweiten Teil bekommst du dann am 1. Oktober 2021 bis 14 Uhr als Differenz zum Odds Boost in Gratiswetten. Der Maximalbetrag liegt dabei bei 20 Euro. Diesen Teil musst du natürlich freispielen. Dabei hast du fünf Tage Zeit den Betrag einmal bei einer Mindestquote von 1.20 umzusetzen.

Wenn du also ein Wettkunde aus Deutschland bist, kannst du bei Admiralbet schnell deine Wette zu Antwerpen gegen Frankfurt abgeben. Du kommst aus Österreich? Kein Problem denn mit dem Wettanbieter Admiral steht dir gewissermaßen die Tochterfirma von Admiralbet im rot-weiß-roten Raum als Wettmöglichkeit zur Verfügung. Hier kannst du aber NICHT auf Antwerpen gegen Frankfurt wetten, vielmehr hat man sich bei Admiral für die Partie Fenerbahce gegen Olympiakos entschieden (Sieg Fenerbahce Quote 4.00).

 

Admiralbet und Admiral

Nicht vergessen: Auch Neukunden können sich dieses Wettangebot abholen. Zuvor solltest du als deutscher Wettuser den Admiralbet Bonus freischalten oder als österreichischer Kunde dir den Admiral Willkommensbonus sichern. Beide Neukundenangebote punkten mit 100 Prozent bis 200 Euro. Was das genau heißt erklären wir dir im Wettbonus Vergleich.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Admiralbet und Admiral.

 

Admiralbet News