FC Barcelona – Borussia Dortmund: Quoten Hammer bei Mr Green

Christian Strobl
25.11.2019

Hängende Köpfe bei Borussia Dortmund prägten die Momente nach dem Spiel gegen den FC Barcelona Mitte September. Aber nicht etwa wegen einer vernichtenden Niederlage, sondern wegen des verpassten Auftaktsieges. Das 0:0 war angesichts des Spielverlaufs zu wenig für die Deutschen. Zu wenig gibt es bei Mr Green im Wettbonus Vergleich auf keinen Fall. Vielmehr haut der Bookie für einen Sieg der Dortmunder die sensationelle Quote 20.00 raus. Den Gewinn gibt’s dann komplett in Echtgeld!

 


 

Lukrative Erstanmeldung

Die Promo gilt nur für Neukunden (Erstanmeldung zwischen 21.11. 12 Uhr – 27.11. 21 Uhr) mit festem Wohnsitz in Deutschland. Als ersten Schritt holst du dir den exklusiven Mr Green Bonus für alle neuen User. Wir empfehlen dir den Maximalbetrag von 100 Euro einzuzahlen, denn dann hast du zusätzlich zur Verdopplung dieser Einzahlung noch die Chance auf eine 50 Euro Gratiswette. Neteller und Skrill werden als Einzahlungsvarianten übrigens nicht akzeptiert.

 

Barcelona - BVB Mega Quote bei Mr Green
© Mr Green

 

Einzelwette am 1/X/2-Markt

Hast du das erledigt, geht es ans Eingemachte:

1. Wähle am 1/X/2-Markt Sieg Dortmund aus – Reguläre Quoten (1.49 I 4.50 I 6.25).
2. Platziere eine Einzelwette mit einer Maximalsumme von 5 Euro vor Spielbeginn. (Wette gleichzeitig auf keinen anderen Ausgang des Spiels, da du sonst gegen die Aktionsbestimmungen von Mr Green verstößt)
3. Lass die Wette bis zum Ende laufen.

Fährt Dortmund den Dreier ein, kassierst du den kompletten Gewinn in Cash – also im Idealfall 100 Euro!
 

Schicksalsspiel für Favre

Für BVB-Coach Lucien Favre könnte die Partie in Barcelona zur Schicksalspartie werden. Sein Stuhl wackelt nach dem 0:4 gegen die Bayern und dem 3:3 gegen Paderborn vergangenes Wochenende gewaltig. Der Schweizer sitzt aber noch im Flugzeug nach Spanien. Anders könnte das bei Stürmer Paco Alcacer aussehen. Der Spanier droht aufgrund einer Risswunde am linken Knie auszufallen.

Damit würde umso mehr Verantwortung auf Marco Reus lasten, der im Hinspiel zum tragischen Helden avancierte. “Ich weiß nicht, ob man besser hätte spielen können als wir in der 2. Halbzeit. Nur das Tor hat gefehlt”, klagte der Kapitän damals. Reus scheiterte in Minute 57 vom Elferpunkt an Landsmann Marc-Andre ter Stegen, der Barca den Punkt im Signal Iduna Park rettete. Dieses Remis zeichnete früh den engen Weg in Gruppe F vor. Barca (8) führt nach vier Spieltagen nur einen Punkt vor Dortmund und vier vor Inter Mailand. Selbst Slavia Prag (2) hat noch Chancen auf den Aufstieg.

 


 

An Motivation sollte es bei dieser Tabellensituation keiner Mannschaft mangeln. Und dir bei dieser Super Promo von Mr Green ebenfalls nicht.

Also ran ans Wetten und Kohle abholen – Viel Spaß!

Es gelten die AGB und Aktionsbestimmungen von Mr Green. I 18+ I Die Quoten in diesem Artikel wurden am 25.11. um 11 Uhr abgerufen. Änderungen sind jederzeit möglich!

Mr Green News