Bayern – Bielefeld: Bildbet Boosts zum Montagsspiel!

Anton Jäger
15.02.2021

Durch die Teilnahme an der FIFA Klub-WM von Bayern München, wurde das Spiel gegen Arminia Bielefeld auf Montag, den 15. Februar 2021 – 20:30 Uhr angesetzt. Damit wird auch der etwas kuriose 21. Spieltag abgeschlossen. Sechs der acht Spiele endeten mit einem Remis, drei davon sogar mit einem 0:0. Beim Duell Bayern München – Arminia Bielefeld gehen wir aber keineswegs von einem Unentschieden aus. Zu stark agieren die Bayern aktuell und zu wenig wird die Arminia dem entgegen setzen können.

Doch trotz allem wird Bielefeld alles geben, denn schließlich stehen sie aktuell auf den 16. Platz und der direkte Konkurrent um den rettenden 15. Platz, die Hertha aus Berlin, konnte gegen Stuttgart punkten. Mit im Boot haben wir Quotenboosts von Wettanbieter Bildbet. Du kannst dabei sogar aus mehrere wählen, aber auch hier ist die Tendenz sehr einseitig.
 


 

Bildbet: Verschiedene Boosts zu Bayern – Bielefeld

Die Bildbet Boosts sind eine legitime Variante, deine Wettauswahl nochmals zu pushen. Vor allem in den größeren Ligen wirst du diese immer wieder vorfinden. Beim Spiel Bayern München – Arminia Bielefeld kannst du sogar aus zwei unterschiedlichen Quotenboosts wählen. Anbei nun die Details:

  • Nur gültig für deutsche Kunden
  • Beachte die Einsatzlimits
  • Boosts können nur als Einzelwette gespielt werden
  • Auch Bonusgeld kann für die Boosts verwendet werden

Abgesehen von den Bildbet Boosts kannst du noch ein weiteres tolles Angebot nutzen. Die Rede ist vom exklusvien Bildbet Neukundenbonus. Diesen haben wir in unserem Wettbonus Vergleich genauer unter die Lupe genommen.

 

Bildbet Boosts zu Bayern Bielefeld
© Bildbet

 

Kann Bielefeld einen Punkt entführen?

Wenn es ihnen gelingt, dann würde sich das wie ein Sieg anfühlen. Aber die Chancen stehen wahrlich nicht gut. Das erste Duell ging auch klar mit 4:1 an die Bayern. Das Selbstvertrauen dürfte auch wieder etwas geknickt sein, bei der Arminia. Nach drei Spielen ohne Niederlage, samt zwei Siegen, Anfang Januar folgten zwei bittere Schlappen gegen Frankfurt und Köln. Und es geht recht sportlich weiter. Nach den Bayern hat man Wolfsburg zu Gast und danach muss man in den Signal Iduna Park nach Dortmund.

Der Vorsprung der Bayern ist aktuell auf vier Punkte geschrumpft, aber eben nur weil das Spiel gegen Bielefeld noch ausständig ist. Die Bayern kommen zudem als frisch gebackener Klub-WM Champion. Der Fokus ist nun vorerst wieder auf die Bundesliga gerichtet. Nach dem Spiel gegen Bielefeld, kommt es am Samstag zum Spitzenspiel gegen Frankfurt, die aktuell den dritten Platz belegen. Erst nächste Woche kommt es zum Hinspiel Duell im Champions League Achtelfinale gegen Lazio Rom.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bildbet.
 


 

Bundesliga News