Bayern-Leverkusen: Quotenvergleich und Wetten zum Bundesliga-Schlager

Norbert Niendl
29.09.2022

Es ist ein Klassiker in der Bundesliga-Historie. Beim Duell Bayern gegen Leverkusen gibt es meist den gleichen Favoriten. Die Bayern sind vor allem im eigenen Stadion der große Sieganwärter. Wer hätte das bei diesem furiosen Saisonstart gedacht? Die Bayern durften seit vier Bundesliga-Runden keine Siege mehr feiern. Die letzten Partien brachten ein 0:1 im „Derby“ gegen Augsburg. Zudem reichte es gegen Stuttgart, Union Berlin und Gladbach nur zu einem Remis. Drei Punkte in vier Bundesliga-Partien sind klar zu wenig.

Während man in der Champions League eine weiße Weste verteidigt, strauchelt der Titelverteidiger in der Bundesliga. Nach der Länderspielpause spielt Bayern München vom fünften Tabellenplatz aus gegen Bayer Leverkusen. Der Rückstand auf Leader Union Berlin beträgt bereits fünf Punkte. Bei den Münchnern ist man keinesfalls zufrieden mit dem aktuellen Bundesliga-Verlauf, trotzdem will man rund um die Nagelsmann-Truppe keine Krise herbei reden.

 

 

Werkself mit Seoane am Start

Kommt da Bayer Leverkusen gerade richtig? Oder ist die Werkself selbst schwer angeschlagen? Eines ist bei der Mannschaft von Trainer Gerardo Seoane klar: Zusammenhalt ist nach dem krassen Fehlstart in der Bundesliga angesagt. Und der in die Kritik geratene Schweizer Trainer bekam zuletzt Rückendeckung von Klubboss Fernando Carro. Auch Spieler wie Jonathan Tah sprachen sich für einen Verbleib von Seoane aus.

„Ich kann nur sagen, dass die Mannschaft das genau so will und alles dafür gibt“, sagte der Abwehrchef der Werkself. Man stehe hinter dem Trainer, es gibt eine gemeinsame Linie im Team und das gegenseitige Vertrauen ist groß. Die Leverkusen-Elf brachte bisher eher schwache Zahlen. In den ersten sieben Runden brachten einen Sieg und zwei Unentschieden. In der Champions League reichte es für einen 2:0-Sieg gegen Atletico Madrid wobei man zuvor gegen Brügge mit 0:1 verlor. Im DFB-Pokal folgte das blamable Aus bereits zum Auftakt in der ersten Runde (3:4 gegen Elversberg).

Vorschau zum 8. Spieltag Bayern München vs. Bayer Leverkusen
© sportwetten-bonus.pro

 

Quotenvergleich Bayern gegen Leverkusen

Ein Bundesliga-Tipp bei dem Branchenleader ist zu diesem Duell sicher sehr lukrativ. Wir listen für dich die Quoten zu Bayern gegen Leverkusen genau auf und fokussieren uns dabei auf besagtem Leader im Wettbonus Vergleich. Tipico ist nicht umsonst an der Spitze. Ein umfangreiches Wettprogramm und seriöse Sportwetten bieten ein angenehmes Ambiente in der Welt der Wetten. Zudem punktet der Bookie mit seinem Tipico Bonus bei seinen Neukunden.

Selbst bei Handicap-Wetten ist der FC Bayern München der klare Favorit. Deshalb erwarten die Experten beim Wettanbieter Bet365 einen hohen Sieg des Titelverteidigers. Ein regulärer Tipp auf einen Bayern-Erfolg bringt übrigens beim Bookie die Quote 1.33. Leverkusen ist der krasse Außenseiter. Die reguläre Siegquote 7.55 spricht eine deutliche Sprache.

Ein Torerfolg auf beiden Seiten wird bei Bet365 eher erwartet als ein Zu-Null-Sieg. Auch bei diesem Wettanbieter gilt: Der Bet365 Neukundenbonus gehört zu den Top-Angeboten für neue User. Zu Recht wollen wir hier auch Bwin als Bookie auflisten. Die Bayern-Leverkusen-Quoten beim arrivierten Buchmacher können sich ebenfalls sehen lassen – das beweist auch unser Quotenvergleich.

 

 

Happybet Quotenboost auf Werkself

Der eine oder andere Wettbonus ist in der Bundesliga immer zu haben. Happybet macht es diesbezüglich vor. Denn hier gibt es einen spannenden Quotenboost zum Duell Bayern gegen Bayer Leverkusen. Genauer gesagt setzt der Bookie auf Tore bei den Gästen: Leverkusen erzielt mehr als 1.5 Tore. Dabei wird die Quote von 2.80 auf die Top-Quote 4.00 gepusht. Dieser Odds Boost ist schnell abgeholt.

Bayern gegen Leverkusen mit quotenboost bei Happybet
© Happybet

Wette vor Spielbeginn am Freitag den 30. September 2022 (20:30 Uhr) mit einem Einsatz von 10 Euro auf besagte Wettvariante. Spiele per Einzelwette und verzichte auf die Cashout-Funktion. Der Gewinn zur normalen Quote kommt in Cash. Der Quotenboost wird dir als Gratiswette gutgeschrieben. Diese musst du so umsetzen: Sechsmal bei einer Mindestquote von 2.00. Rollover-Frist 90 Tage. Neukunden sind berechtigt den Happybet Bonus einzusacken und auch hier warten tolle Gewinne auf dich.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Tipico.

 

Bundesliga News bet365 News Bwin News Happybet News Tipico News