Bet-at-home boostet Wettquoten zu Inter – Leverkusen

Christian Strobl
10.08.2020

In der Bundesliga hat es nicht geklappt, im DFB-Pokal knapp nicht, aber in der UEFA Europa League lebt die Chance noch – die Chance für Bayer Leverkusen auf den ersten Titelgewinn seit 27 Jahren. Im Jahr 1993 krönte sich die Werkself zum bisher einzigen Mal zum Pokalsieger. Der bislang einzig weitere Titel wurde ausgerechnet im UEFA Cup (1987/88) eingefahren, dem Vorgängerturnier der Europa League.

 

 

Drei Siege trennen Bayer noch vom lang ersehnten Triumph. Der erste muss am Montag (10.8.) im Viertelfinale gegen Inter Mailand eingefahren werden. Es ist die erste Partie des kurzfristig ins Leben gerufenen Europa-League-Finalturniers in Nordrhein-Westfalen. Gewinnt Leverkusen, würde im Halbfinale der Sieger aus dem Duell Shakhtar Donetsk gegen FC Basel warten. Doch alles der Reihe nach. Zunächst liegt der Fokus auf dem K.o.-Match gegen den italienischen Vizemeister; auch bei allen Bet-at-home Neukunden. Denn wenn du dich jetzt noch schnell beim österreichischen Buchmacher anmeldest, bekommst du zusätzlich zum 200 Euro Bet at home Neukundenbonus noch eine Top-Quote auf den Sieger zwischen Inter Mailand und Bayer Leverkusen geliefert. Alles, was du dabei beachten musst, sind folgende Schritte:

Bet-at-home boostet die Siegquoten auf Inter Mailand und Bayer Leverkusen
© Bet-at-home | 18+
MGA Logo klein

1. Registriere dich bei Bet-at-home

Im allersten Schritt musst du ein Wettprofil bei Bet at home erstellen. Fülle das Kontaktformular aus, bestätige deine Registrierung und zahle Geld ein. Der 50 Prozent bis zu 200 Euro Bet-at-home Willkommensbonus wird mit dem Bonuscode „FIRST“ aktiviert. Diesen kannst du die ersten 10 Tage nach der Registrierung verwenden. Alle bis dahin getätigten Einzahlungen werden dann als Berechnungsgrundlage für den Bonus herangezogen.

2. Bestätige deine Teilnahme

Du musst auf der Aktionsseite zur Partie Inter Mailand vs. Bayer Leverkusen deine Teilnahme an diesem Wettanbieter Bonus bestätigen. Erst danach erhöht sich bei deiner Europa-League-Wette die Quote.

 

 

3. Wette auf Inter – Leverkusen

Platziere nun deine Siegwette auf Inter – Leverkusen. Auf beide Teams gibt es eine verbesserte Quote. Entweder du wettest mit der Quote 10.0 auf Inter Mailand oder mit der Quote 11.0 auf Bayer Leverkusen. Regulär stehen die Quoten aktuell (10.8., 13:30 Uhr) bei 2.06 auf Inter bzw. 3.35 auf Leverkusen. Änderungen sind bis Spielbeginn noch jederzeit möglich.

Die Inter – Leverkusen Quotenboost Wette muss ein paar Kriterien entsprechen:

  • Einzelwette auf den Sieger.
  • Wettabgabe vor Spielbeginn (21:00 Uhr/LIVE auf DAZN).
  • Wetteinsatz mit Echtgeld oder gebundenem Guthaben.
  • Kein Cashout.

4. Gewinn kassieren

Liegst du mit deinem Tipp richtig, wartet ein ordentlicher Gewinn in zwei Phasen auf dich. In der ersten Phase bekommst du den Gewinn zur regulären Quote in Cash. In der zweiten Phase den kompletten Rest als Bet-at-home Gutschein bis zu 40 Euro. Dieser Wettanbieter Bonus ohne Einzahlung ist für 28 Tage gültig. In dieser Zeit musst du ihn dreimal bei Wetten mit einer Mindestquote von 2.00 umsetzen. Danach kannst du mit dem Geld machen, was du willst.

Hinweis für deutsche Kunden: Die Höhe des Bet-at-home Gutscheins wird erst dann berechnet, wenn vom Einsatz die 5% Wettsteuer abgezogen wurden.

Auf einen spannenden Europa-League-Abend und einen erfolgreichen Wettstart bei Bet-at-home!

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet-at-home. | 18+

 

bet-at-home News