Bet at home Traum Quoten zu Roma gegen Gladbach

Norbert Niendl
24.10.2019

Für Marco Rose und seine Fohlen wird es in Rom nicht einfach werden. AS Roma gilt im Stadio Olimpico als Favorit gegen Gladbach. Noch eine Niederlage würde Mönchengladbach in der Gruppe J schon fast das Aus in der Europa League bringen. Die beiden Duelle gegen die Roma sind demnach richtungsweisend. Vier Punkte sind das Ziel als Ausbeute. Während die Hausherren acht Spieler ersetzen müssen, sind es auch bei Gladbach kaum weniger. Alassane Plea fehlt aufgrund einer Muskelverletzung.

Raffael, Fabian Johnson, Tobias Strobl und Keanan Bennetts fehlen ohnehin länger. Gladbach ist in der Bundesliga der Tabellenführer. Vor allem auswärts konnten die Gladbacher wichtige Siege einfahren. Bei elf Pflichtspielen ging Gladbach nur dreimal als Verlierer vom Feld. Die Roma hingegen ist in der Serie A nur Sechster. Zuletzt gab es drei Unentschieden in Folge. Basaksehirspor wurde mit 4:0 besiegt. Gegen den Wolfsberger AC reichte es nur zu einem 1:1.

 

 

Gladbach will nicht “jammern”

Gladbach Trainer Marco Rose: „Wir wissen, dass ein besonderes Kaliber auf uns wartet. Wir haben einen guten Kader dabei und jammern nicht.“ Die offensive Stärke von Roma sei bekannt. Gladbach will sich keineswegs hinten reinstellen, sondern vielmehr Druck aufbauen. Die Fohlen verloren zum Europa League Auftakt mit 0:4 gegen den WAC und spielten zuletzt gegen Basaksehirspor 1:1.

 

bet at home wette roma gladbach
© Bet-at-home

 

Das von vielen Experten als Entscheidungspartie eingestufte Duell zwischen Roma und Gladbach steigt am Donnerstag den 24. Oktober 2019 um 18:55 Uhr. Dieses Datum sollten sich Fans der beiden Teams rot anstreichen. Denn beim Wettanbieter Bet at home gibt es zu dieser Partie einen tollen Quotenboost. Zusätzlich kannst du dir beim Buchmacher auch den Bet at home Bonus holen. Hier ist die Höhe deiner Ersteinzahlung entscheidend. Weitere Infos findest du diesbezüglich in unserem Wettbonus Vergleich.

 

 

Beachte den Bet at home Ablauf

Wenn du dir den Quotenboost sicherst, solltest du folgenden Ablauf einhalten. Du musst Neukunde bei Bet at home sein, erst dann kannst du dir die Top Quoten sichern. Ein Vergleich zwischen normaler und erhöhter Quote zeigt, dass es sich hier um ein lukratives Angebot handelt.

  • AS Roma Sieg: Normale Quote 2.16, Quotenboost 10.00.
  • Borussia Mönchengladbach: Normale Quote 2.90, Quotenboost 11.00.

Die regulären Quoten können Schwankungen unterliegen. Die vorliegenden Zahlen stammen vom 24. Oktober 2019, 11 Uhr. Registriere dich also schnell bei Bet at home und zahle nach deiner Kontoeröffnung deinen ersten Geldbetrag ein. Danach wettest du auf die Partie AS Roma gegen Borussia Mönchengladbach. Spiele dabei entweder auf Sieg von Roma oder auf Sieg von Gladbach. Beachte, dass es deine erste Wette bei Bet at home sein muss. Deine Wette sollte folgende Bedingungen erfüllen:

  • Du musst deine Wette vor Spielbeginn setzen.
  • Es gilt nur eine Einzelwette auf die Partie Roma gegen Gladbach.
  • Der Maximaleinsatz liegt bei 5 Euro.
  • Bet at home berechnet deinen Wettbonus im Hintergrund.

 

Gewinn erhältst du in zwei Teilen

Der Gewinn ist in zwei Teilen geteilt. Du bekommst deinen Ertrag zunächst zur normalen Quote in Cash ausbezahlt (AS Roma: 10.80 Euro in Cash, Gladbach: 14.50 Euro in Cash). Nach höchstens 72 Stunden erhältst du den Quotenboost als Bonusgeld (AS Roma: 39.20 Euro, Gladbach: 40.50 Euro). Du kannst dir dein Bonusgeld erst dann ausbezahlen lassen, wenn du folgende Bedingungen erfüllst:

  • Dreimal umsetzen.
  • Mindestquote von 1.50.
  • Zeitraum von 180 Tagen.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet at home.

 

bet-at-home News