Betvictor Europa League Finale Quotenboost

Ulrich Schenker
27.05.2019

Zwischen dem Emirates Stadium und der Stamford Bridge liegen rund zehn Kilometer. Wenn Arsenal und Chelsea aufeinandertreffen, dann müssen die Spieler nur eine 40-minütige Fahrt auf sich nehmen und die Fans können bequem die öffentlichen Verkehrsmitteln nutzen. Am Mittwoch ist es wieder soweit. Der FC Chelsea spielt im Finale der Europa League gegen Arsenal und die Anreise dauert diesmal keine 40 Minuten, sondern sechs Stunden. Das Olympiastadion Baku wurde als Austragungsort des Endspiels auserkoren und bringt nicht nur Vorteile mit sich.

Keine Mannschaft konnte das Kontingent ausschöpfen. So erwartet Arsenal rund 4000 Fans und Chelsea wird von 2000 unterstützt, die den sechs Stunden Flug auf sich nehmen werden. Außerdem müssen die Gunners aus Sicherheitsgründen auf den Ex-BVBler Henrikh Mkhitaryan verzichten. Nichtsdestotrotz werden beide Teams mit voller Kraft antreten und es wird eine offene Partie erwartet. Deshalb hat Betvictor die Quote auf Chelsea und Arsenal erhöht. Du kannst auf beide Teams mit einer Quote von 51.00 wetten. Das Europa League Finale findet am Mittwoch, den 29. Mai 21:00 Uhr, statt und wird live auf DAZN übertragen.
 


 

51.00 auf Chelsea oder Arsenal

Neukunden haben die Wahl. Bei Betvictor kann man jetzt auf Chelsea oder Arsenal mit sagenhaften Quoten wetten. Die reguläre Quote auf die Blues beträgt 2.30 und 3.00 auf die Gunners. Daher ist der Quotenboost, der die Quoten auf je 51.00 hochschraubt, höchst verlockend. Um dieses Angebot in Anspruch zu nehmen, musst du auf den Button klicken. Zuvor solltest du dich bereits entschieden haben, auf welche Mannschaft du deine Wette platzieren willst. Es geht hierbei um den Pokalsieg und nicht um eine 1X2-Wette.

Erhöhte Quote Chelsea Betvictor

© BetVictor

Denn im Zuge deiner Registrierung musst du zwischen „Topquote 51.0 auf Chelsea“ oder „Topquote 51.0 auf Arsenal“ wählen. Alternativ gibt es noch den Betvictor Bonus, der dir 250 Euro auf die Ersteinzahlung garantiert. Nachdem du deine Wahl getroffen hast, wird es Zeit für deine Einzahlung.
 


 

Erste Einzahlung, erste Wette

Du musst dein Konto mit mindestens fünf Euro aufladen. Wenn du weniger einzahlen solltest, dann verlierst du den Anspruch auf den Quotenboost. Danach platzierst du deine erste Wette auf Chelsea oder Arsenal. Dies muss vor Spielbeginn stattfinden. Livewetten zählen nicht dazu. Du darfst maximal nur einen Euro setzen. Ingesamt warten also 51 Euro auf dich.

Erhöhte Quote Arsenal Betvictor

© BetVictor

Diese Summe wird in Echtgeld und Gratiswetten ausbezahlt. Während der Gewinn zur regulären Quote in Echtgeld auf dein Konto überwiesen wird, wartet die restliche Summe in Gratiswetten auf dich. Das bedeutet, wenn du auf Chelsea wettest, dann bekommst du 2,30 Euro plus 48,70 Euro in Gratiswetten. Auf Arsenal-Fans wartet 3,00 Euro in Echtgeld und 48 Euro in Freiwetten. Die Gratiswetten sind eine Woche lang gültig. Das Echtgeld unterliegt selbstverständlich keinerlei Umsatzbedingungen.
 

Es gelten die AGB und Teilnahmebedingungen von BetVictor | 18+
 


 

Betvictor News