EnergyBet Boost für Tabellenführer: Quote 25.00 auf Gladbach gegen Werder

Christian Strobl
08.11.2019

Der Borussen-Park stand Kopf, als der zuletzt überragende Marcus Thuram Borussia Mönchengladbach gegen die AS Roma am Donnerstag in letzter Minute zum ersten Sieg in der Europa-League-Gruppenphase köpfte. 2:1 hieß das Ergebnis am Ende, das den Borussen wieder Hoffnung auf ein Weiterkommen gibt. Das Team von Marco Rose ist damit auch endlich international angekommen, nachdem es auf nationaler Ebene nicht besser laufen könnte. Die Gladbacher führen nach zehn Spieltagen die Tabelle an und bekommen es nun mit Werder Bremen zu tun.

Die Hanseaten haben in den vergangenen Wochen ein Remis-Abo abgeschlossen. Fünfmal in Folge teilten sie in der Liga mit ihren Kontrahenten die Punkte, lediglich im DFB-Pokal gab es zwischendurch mal ein 4:1 gegen Heidenheim. Dadurch ging es auch in der Tabelle bis auf Position 12 nach unten. Trainer Florian Kohfeldt appellierte nach dem 2:2 gegen Freiburg vergangene Woche (Ausgleich des SCF in Minute 93) an seine Schützlinge: “Wir brauchen es nicht schönreden. Wir müssen unsere Spiele einfach zu Ende bringen. Ich bin mega unzufrieden, weil wir nicht lernen. Und wir müssen lernen.” Unkonzentriertheiten darf man sich gegen Gladbach in der Schlussphase nämlich nicht erlauben. In drei von vier Europa-League-Spielen schlugen die Fohlen in der Nachspielzeit zu.

Gladbach siegt gegen Werder mit EnergyBet Quote 25.00
© EnergyBet

 

Immer dem Button nach

 
Die Vorzeichen stehen klar auf Sieg Gladbach. Was könnte es also Besseres geben, als einen fetten Quotenboost von EnergyBet auf einen Dreier der Borussen für alle Neukunden – der Bookie erhöht die reguläre Quote von 1.70 (Stand 8. November, 11:30 Uhr) auf 25.00. Um die Aktion in Anspruch nehmen zu können, musst du dich über einen speziellen Angebots-Link beim Wettanbieter registrieren. Heißt: Du klickst dich über einen der orangen Sportwetten Bonus Buttons zur Anmeldung und der Wettaktion.

 


 

Was du sonst noch…

 

… vor der Wette wissen musst

Du kannst die Aktion nur dann verwenden, wenn du mindestens 10€ nach deiner Registrierung einzahlst.

… zu deinem Wettschein wissen musst

  • Du darfst maximal 1€ auf den Sieg der Gladbacher setzen, um die Quote 25.00 zu bekommen.
  • Setzen musst du im Zeitraum von 6. Oktober bis 10. November 13:30 Uhr (Spielbeginn).
  • Du musst mit deinem eingezahlten Geld wetten. Bonusguthaben zählt für die Aktion nicht.
  • Platziere eine Einzelwette.

… nach der Wette wissen musst

EnergyBet teilt den Gewinn in zwei Bereiche auf:

  1. Bekommst du den Gewinn der regulären Quote in Cash – also 1,70€ wenn du 1€ setzt.
  2. Gibt es die Differenz als Bonusguthaben – also 23,30€

Dieses Bonusguthaben musst du nun selbst in Echtgeld umwandeln. Das machst du einfach, indem du diesen Betrag dreimal in Einzel- oder Kombiwetten mit einer Mindestquote von 1.75 erspielst. Dafür hast du 30 Tage Zeit.

… zu anderen Aktionen wissen musst

Der Quotenboost lässt sich nicht mit dem EnergyBet Bonus kombinieren. Du musst dich also für ein Angebot entscheiden.

Wenn du das gemacht hast, wünschen wir dir viel Erfolg!
 


 
Es gelten die AGB von Energybet | 18+

EnergyBet News