Quoten und Europa-League-Wetten zu RB Leipzig gegen Rangers

Norbert Niendl
28.04.2022

Im Halbfinale der Europa League kommt es zum spannenden Schlager zwischen RB Leipzig und den Glasgow Rangers. Duelle zwischen deutschen und schottischen Teams haben immer Zündstoff. Vor allem die Gastgeber werden im Hinspiel alles klar machen wollen. Und dafür stehen die Vorzeichen sehr gut. Die Sachsen gehören zur Bundesliga-Elite im Jahr 2022 und dafür ist der neue Trainer Domenico Tedesco verantwortlich. Der neue starke Mann an der Seitenlinie hat den Klub umgekrempelt und eilt jetzt mit seinen Mannen von Sieg zu Sieg.

Derzeit liegt RB Leipzig in der Bundesliga auf dem vierten Tabellenrang, da es zuletzt gegen Union Berlin eine knappe  Niederlage setzte. Das Ziel für RBL heißt ganz klar Sevilla am 18. Mai 2022. Dann will die Tedesco-Elf im Endspiel um die Europa League den großen internationalen Coup landen. Übrigens: Drei Tage später geht es im DFB-Pokal-Finale gegen den SC Freiburg. Entscheidende Wochen für die Leipziger, das weiß auch der Trainer: „Ein Finale haben wir schon erreicht, jetzt wollen wir das zweite holen.“

Quoten und Angebote zu Bullen vs. Rangers
© Sportwetten-bonus.pro

 

 

Die Rangers wollen mehr

Der Gegner wird aber kein einfacher Kontrahent sein. Die Glasgow Rangers haben sich unter dem Manager Giovanni Van Bronckhorst zu einem echten europäischen Topklub gemausert. In der schottischen Premiership steht man knapp hinter Celtic auf dem zweiten Rang. Aber in der Europa League ist man weiterhin auf Titelkurs. Das Halbfinale will man souverän gegen die Leipziger bestreiten. Vor allem beim Rückspiel im Ibrox Park rechnen sich die Rangers einiges aus. In Leipzig hingegen hofft man auf die Fan-Unterstützung. Etwa 7.000 schottische Fans werden in Leipzig erwartet.

„Es ist immer ein Faktor, wenn viele Gästefans dabei sind. Es fühlt sich dann wie ein Heimspiel auswärts an“, sagte Trainer Giovanni van Bronckhorst. Die beiden Top-Stürmer beim schottischen Spitzenklub, Roofe und Morales, fehlen. Auch Hage und Hellender werden nicht dabei sein. Trotzdem will der niederländische Trainer mit einigen jungen Wilden den Bundesligisten zu Fall bringen. Die Devise lautet: Ein ideales Ergebnis für das Heimspiel in Glasgow schaffen.

 

 

Quotenvergleich zu RB Leipzig gegen Glasgow Rangers

Wenn es um die ideale Ausgangsposition geht, dann ist in Sachen Wetten auf die Europa League unser Wettbonus Vergleich die erste Anlaufstelle für dich. Wähle dabei den für dich passenden Bookie aus und setze dann deinen Tipp zum Spiel RB Leipzig gegen Glasgow Rangers. Wir haben uns bei diesem Quotenvergleich für die Bookies Tipico, Bwin und Bet365 entschieden. Denn eines ist bei diesen Top-Boogies klar. Der eine oder andere Sportwetten Bonus zu diesem Europa-League-Halbfinalduell wartet dabei bestimmt auf dich.

Wir haben uns erst einmal die Quoten bei besagten Buchmachern genauer angesehen und auch aufgelistet. Eines vorweg: Die Leipziger sind in diesem Duell der klare Favorit:

Allein beim Wettanbieter Tipico gibt es bei einem Leipzig-Erfolg die Quote 1.33 zu holen. im Grunde nicht berauschend, wenn da nicht auch noch der Tipico Willkommensbonus wäre. Der Branchen-Leader besticht mit 100 Prozent bis 100 Euro auf deine Ersteinzahlung. Wobei erwähnt sein sollte, dass der Tipico Bonus nur für Neukunden zur Verfügung steht.

 

Wetten bei Bwin, Tipico und Bet365

Oder ist für dich ein Europa-League-Tipp bei Bwin Pflicht? Dann setzt du hier mit einer Siegquote von 1.34 auf die Leipziger. Bwin bietet zudem ebenfalls einen starken Neukundenbonus. Beim Bwin Bonus gilt ebenfalls 100 Prozent bis zu 100 Euro. Übrigens: Bei Tipico und Bwin gibt es für einen Rangers-Erfolg die Top-Quote 9.00 (Tipico) bzw. 9.75 (Bwin).

Abschließend folgt der Blick in Richtung Bet365. Die Quote 1.30 für Leipzig ist fast schon normal. Aber die Siegquote der Rangers ist schon sehr verlockend. Bei einem Erfolg der Schotten gibt es die Quote 11.00. Auch hier gilt: Als Neukunde nicht auf den Bet365 Neukundenbonus vergessen. Beachte, dass die hier aufgeführten Quoten vom 27. April 2022, 22 Uhr stammen und sich bis zum Spielbeginn am 28. April 2022, 21 Uhr, noch ändern können.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen der Bookies.

 

bet365 News Bwin News Tipico News